10 Schönheitsgeheimnisse, die ich von Alicia Keys gelernt habe

10 Schönheitsgeheimnisse, die ich von Alicia Keys gelernt habe

standard-body-content'>

Alicia Keys, eine Frau mit einer langen Reihe von Errungenschaften – zunächst 35 Millionen verkaufte Alben – begrüßt mich barfuß in ihrem Pariser Hotelzimmer, während goldenes Licht durch die Fenster strömt. Später, bei einem Dinner, das die neue Eau de Toilette-Version von Givenchys Dahlia Divin feiert, deren strahlendes Gesicht Keys ist, geht die Sängerin um einen Tisch mit mehr als 100 Gästen herum und nimmt sich Zeit für jeden einzelnen. „Bescheidenheit ist ein schönes Schönheitsgeheimnis; Freundlichkeit und Persönlichkeit sind es auch“, sagt sie, ein eindeutig lebender Fall. „Wenn man Menschen trifft, die warmherzig und engagiert sind, ziehen sie einen einfach an. Was im Inneren ist, kommt heraus und glänzt auf eine Weise, die alles Physische bei weitem übertrifft.'

Erinnern Sie sich an den ersten Duft, den Sie jemals geliebt haben?

Ich war schon immer ein großer Fan von Ölen. Ich mache mit meinen Söhnen vor dem Schlafengehen eine Lavendel-Aromatherapie und manchmal verwende ich Kardamomöl, was wirklich schön ist. Meine Großmutter liebte Jasmin schon immer, weshalb ich mich zu Dahlia Divin hingezogen fühle. Ich bin ein großer Duftmensch. Es kann ein düsterer Tag sein, und je nachdem, wie Sie riechen oder tragen, kann es helfen, alles zu ändern. Bei Musik ist es ähnlich. Es wird auch Ihre Stimmung umdrehen.

Was ist dein Make-up, ohne das du nicht leben kannst?

Eyeliner ist mein Favorit. Ich liebe eine Vielzahl von Farben – die tieferen Farben wie Dunkelblau und Grün und Lila. Es wertet Ihr Auge auf eine Weise auf, die etwas weicher ist als Schwarz, aber es hat immer noch diese Sinnlichkeit und diese Kraft. Und ich bin groß auf einer hellen Lippe. Es fühlt sich gut an! Vor allem, wenn ich kein Make-up auftragen möchte – ich mache nur die Augen und ein wenig Rouge und der Lippenstift bringt alles zusammen.



Im Laufe der Jahre hast du deinen Look so stark verändert. Hast du einen Favoriten?

Der Anfang war einer meiner Lieblingsmomente – mit den Hüten und den Zöpfen –, weil ich entdeckte, wer ich bin und was ich mag, und es war ein sehr natürliches Ich, ohne sich zu sehr anzustrengen. Ich habe mich auch wirklich gut gefühlt, genau um [2012] Mädchen steht in Flammen , wenn ich mir die Haare schneide. Ich denke, das ist ein großer Moment für jede Frau. Es ist eine Befreiung. Du erlebst dich auf eine neue Art und Weise und fühlst eine Freiheit, die Vergangenheit loszulassen und in die Zukunft zu gehen.

Wie sieht dein Alltag mit deinen Haaren aus?

In letzter Zeit trage ich es viel geflochten, sodass ich zum Glück nicht viel tun muss. Ich wasche meine Haare nicht jeden Tag – vielleicht alle drei Tage oder so. Und ich verwende gerne etwas, um es zu schützen und zu befeuchten. Wenn ich es etwas gerader trage, verwende ich ein Serum oder etwas anderes, um beim Ausblasen zu helfen. Aber die meiste Zeit ziehe ich einen Hut auf oder lasse mir die Haare flechten und bin glücklich.

Was die Dinge angeht, die wir als schön feiern, wovon würden Sie gerne mehr sehen?

Ich würde gerne sehen, dass Frauen für ihre Intelligenz gefeiert werden. Es ist sehr wichtig, woher unsere Schönheit kommt. Und ich denke, in der Kultur, im Fernsehen, in der Musik, in der Werbung muss es mehr Abwechslung in der Größe geben. Wir sind in vielerlei Hinsicht so schön, und viele von uns fühlen sich unwohl mit uns selbst, wenn wir etwas größer als eine Größe 4 oder 6 sind –? Größen hatte ich übrigens noch nie! Außerdem müssen wir nicht immer perfekt sein. Weißt du, manchmal kann man ein bisschen durcheinander sein, und das ist auch schön.

Liquid, Brown, Peach, Orange, Pink, Style, Tints and shades, Lippenstift, Kosmetik, Beauty,

„Mein Haar ist sehr lockig, deshalb braucht es viel Feuchtigkeit und dieses Zeug ist so gut“, sagt sie. Schlüssel verlässt sich auf Acure marokkanische Argan-Stammzelle + Arganöl-Conditioner .

„Es gibt keine Seele, die ich getroffen habe, die mich nicht fragt: ‚Was trägst du?‘‘, sagt Keys über Givenchy Dahlia Divin . 'Ich liebe die Erdigkeit von Sandelholz und Vanille und die Frische von Pfirsich und Jasmin.'

NARS Satin Lip Pencil in Luxemburg ist immer in ihrer Tasche. 'Es ist wie ein Fleck, also bleibt es wirklich für immer.'

Die Wahl des Sängers für ein schwarzes Katzenauge: Givenchy Liner Couture .

Wenn es einen Schub braucht, greift Keys nach einem SK-II Gesichtsbehandlungsmaske : 'Du siehst aus wie ein Wahnsinniger, aber deine Haut fühlt sich toll an.'

Dieser Artikel erschien ursprünglich in der Oktober-2015-Ausgabe von SIE .

Beliebte Beiträge