10 Fahrradaufbewahrungsideen für Ihr Zuhause (Leitfaden)

10 Fahrradaufbewahrungsideen für Ihr Zuhause (Leitfaden)

Ideen für die Aufbewahrung von Fahrrädern

Südkalifornien ist vielleicht nicht als Fahrradkultur bekannt, aber das Radfahren nimmt hier zu, und immer mehr Menschen wählen zweirädrige Transportmittel, um zur Arbeit zu pendeln, Besorgungen zu erledigen und an den Wochenenden ein bisschen Erholung im Freien zu genießen. Viele Häuser in Südkalifornien verfügen über Garagen, die eine perfekte Aufbewahrungsmöglichkeit für Fahrräder bieten, mit der Ihre Fahrräder geschützt und während der Fahrt leicht zugänglich sind.

Allerdings hat nicht jeder eine Garage zum Abstellen seiner Fahrräder, und selbst diejenigen, die eine Garage haben, haben möglicherweise nicht genügend freien Platz, um Fahrräder einfach abzustellen. In diesem Fall sind kreative Ideen für die Aufbewahrung von Fahrrädern erforderlich, die Ihr Fahrrad vor Witterungseinflüssen schützen, potenzielle Fahrraddiebe abwehren und aus dem Weg räumen - und gleichzeitig sicherstellen, dass es bei Ihnen immer noch leicht zu erreichen ist brauchen.



1. Wand- oder Deckenhaken:

Wand- oder Deckenhaken, mit denen Sie Ihr Fahrrad aus dem Weg hängen können, sind eine einfache und kostengünstige Lösung. Diese Aufbewahrungsoption hält Ihre Fahrräder bequem in Reichweite, aber über dem Boden und an einem sicheren Ort. Das Aufhängen Ihres Fahrrads an der Decke oder Wand ist eine gute Wahl, wenn Sie in Ihrer Garage oder im Gartenhaus Platz für diese Option haben und Ihre Fahrräder drinnen aufbewahren möchten.

Gefunden bei Amazon

Sie können Ihre Fahrräder auch mit Wand- oder Deckenhaken in Ihrem Haus aufbewahren oder an einer Außenwand Ihres Hauses Haken anbringen, um sie unter der Traufe draußen aufzubewahren. Dies bietet einen gewissen Schutz vor dem Wetter, ist jedoch nicht die attraktivste Option, wenn sich Ihr Lagerbereich in der Nähe Ihrer Wohnbereiche im Freien befindet.

2. Fahrradabdeckungen:

Gefunden bei Amazon

Fahrradabdeckungen sind eine einfache, tragbare, erschwingliche und schnelle Option, die in einer Garage, einem Schuppen oder im Freien verwendet werden kann. Eine Abdeckung hält Ihr Fahrrad zwar trocken und sauber, schützt es jedoch nicht vor potenziellen Dieben und ist möglicherweise nicht attraktiv genug für den Einsatz in oder in der Nähe von Wohnbereichen im Freien. Abdeckungen sind nicht so langlebig wie andere Aufbewahrungsideen für Fahrräder. Wenn Sie jedoch nicht oft fahren, eignen sie sich hervorragend, um Ihr Fahrrad sauber zu halten und es auf einer Terrasse oder Veranda oder in Ihrer Garage oder Ihrem Schuppen vor Wasser zu schützen. Eine Abdeckung ist möglicherweise eine gute Option für Sie, wenn Sie mit Ihrem Fahrrad unterwegs sind und unterwegs eine einfache Aufbewahrungsmöglichkeit benötigen.

3. Fahrradaufbewahrungszelte:

Fahrradzelte, wie das oben abgebildete, sind attraktiver als Abdeckungen, etwas langlebiger und bieten eine tragbare, erschwingliche und sofortige Option. Sie sind relativ einfach zu montieren und können aus dem Weg geräumt werden, wenn Gäste zu gesellschaftlichen Zusammenkünften vorbeikommen. Fahrradaufbewahrungszelte schützen Ihr Fahrrad vor dem Wetter und halten es sauber, aber sie werden Diebe nicht viel abschrecken, wenn dies eines Ihrer Anliegen ist. Aufbewahrungszelte können wie Decken mitgenommen werden, wenn Sie mit Ihrem Fahrrad reisen.

4. Fahrradständer:

Fahrradkeller

Dies ist eine bewährte Fahrradaufbewahrungsoption, die am häufigsten vor Schulen, Geschäften, Restaurants und öffentlichen Verkehrsmitteln angeboten wird. Je mehr Menschen aus gesundheitlichen Gründen Fahrrad fahren oder ihren CO2-Fußabdruck verringern, desto mehr Fahrradträger im öffentlichen Raum können wir erwarten. Diese einfachen Gepäckträger schützen Ihre Fahrräder zwar nicht vor Witterungseinflüssen, ermöglichen es Ihnen jedoch, sie mit einem Schloss gegen Diebstahl zu sichern.

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Ihre Fahrräder sichtbar zu machen, ist ein Fahrradträger der alten Schule eine Retro-Option, die einfach zu installieren ist und eine Möglichkeit bietet, Ihre Fahrräder zumindest organisiert und in einem Bereich zu halten. Sie können sogar Ihren eigenen DIY-Fahrradträger mit ein paar Holzpaletten herstellen, wie in gezeigt dies lehrbar . Es ist keine unglaublich attraktive Option, aber es ist praktisch kostenlos, und Sie können es bemalen oder färben, um sein Aussehen zu verbessern.

5. Verstellbare Säulen-Fahrradträger:

Wenn Sie nur über begrenzten Platz verfügen und eine elegante Option wünschen, die Sie für weniger als 200 US-Dollar erwerben können, ist ein Säulengestell möglicherweise die richtige Wahl für Sie. Mit dieser Option können Sie zwei Fahrräder auf kleinem Raum aufbewahren, indem Sie beide Fahrräder im selben vertikalen Raum halten. Diese federbelasteten Säulen sind für verschiedene Deckenhöhen verstellbar und können in Ihrem Haus, in der Garage oder auf einer Terrasse oder Veranda verwendet werden.

ShelterLogic Canopy Shed bei Amazon

Gefunden bei Amazon

6. Überdachungsschuppen:

Überdachungsschuppen sind günstiger als Vollschuppen, relativ einfach zu montieren, können auseinandergenommen und bewegt werden und sind in der Regel gleich oder langlebiger als Fahrradzelte. Überdachungsschuppen gibt es in vielen Größen, sodass sie nur zur Aufbewahrung von Fahrrädern oder zur Aufbewahrung von Gartenpflegegeräten oder Gartenbedarf verwendet werden können. Einige sind schmal genug, um in einem Seitenhof verwendet zu werden, und obwohl sie einen Fahrraddieb nicht so sehr abschrecken wie andere Fahrradaufbewahrungsideen, schützen sie Ihre Fahrräder vor dem Wetter und können vollständig geschlossen werden.

7. Riemenscheibensysteme und Zahnstangen:

Erhältlich bei Amazon

Wenn Sie Ihre Fahrräder in Ihrem Haus aufbewahren möchten (oder müssen), ist ein Flaschenzugsystem die perfekte Aufbewahrungsmöglichkeit, ohne Platz zu beanspruchen. Flaschenzugsysteme können mit einem Fahrradträger oder einfachen Haken verwendet werden, die Ihr Fahrrad entweder aufrecht oder flach an der Decke aufhängen. Dies funktioniert gut in einem Haus oder einer Garage, in denen wenig Platz zur Verfügung steht.

8. Fahrradschließfächer:

Fahrradschließfächer werden am häufigsten in öffentlichen Räumen wie Bahnhöfen oder Bushaltestellen gesehen und sind in der Regel in fahrradfreundlichen Städten zu finden. Dies bedeutet, dass sie in Südkalifornien ein seltener Anblick sind. Diese Lösung ist teurer als die anderen bisher erwähnten Fahrradaufbewahrungsideen, aber sie ist auch attraktiver und eine solide, abschließbare Option, die die Wahrscheinlichkeit eines Diebstahls Ihres Fahrrads verringert. Fahrradschließfächer können an oder neben Ihrer Auffahrt, in einem Seitenhof oder auf einer Veranda oder Terrasse installiert werden.

Bosmere Trimetals Fahrradkeller bei Amazon

Gefunden bei Amazon

9. Fahrradkeller:

Irgendwo zwischen Fahrradschließfächern und herkömmlichen Lagerschuppen finden Sie Lagereinheiten, die speziell für die Unterbringung von Fahrrädern entwickelt wurden (wie die oben abgebildete). Sie können damit rechnen, mindestens mehrere hundert Dollar - und wahrscheinlich mehr als 1.000 Dollar - für diesen Gerätetyp auszugeben. Damit liegt diese Option weit über dem Preis der meisten anderen Fahrradkeller-Ideen auf dieser Liste. Wenn Ihr Budget dies zulässt, ist dies jedoch eine viel attraktivere und abschließbarere Wahl. Während sie bis zu drei Fahrräder aufnehmen, beträgt die Tiefe dieser Einheiten nur etwa drei Fuß, was bedeutet, dass Sie sie neben Ihrer Auffahrt oder in einem verwenden können Seitenhof und noch Raum zum Manövrieren haben. Außerdem ist es attraktiv genug, um auf einer Terrasse oder in Wohnbereichen im Freien verwendet zu werden.

Fahrradkeller

10. Lagerschuppen:

Sie können Ihre Fahrräder in Ihrem vorhandenen Gartenhaus aufbewahren oder einen kurzen, schmalen Schuppen kaufen, in dem Sie Fahrräder oder Mülleimer aufbewahren können. Wenn Sie sich für den kurzen, schmalen Schuppen entscheiden, erhalten Sie mehr Flexibilität bei der Platzierung, da er sogar in einem Seitenhof oder entlang der Seite Ihres Hauses im Vorgarten verwendet werden kann, um Ihre Fahrräder sicher, aber zugänglich zu halten. Dies ist eine der attraktivsten Ideen für die Aufbewahrung von Fahrrädern und kann je nach Größe und Typ zwischen einigen hundert und mehr als 1.000 US-Dollar kosten. Ihre Hauptoptionen sind Metall, Holz und Harz, wobei Holz im Allgemeinen das attraktivste und teuerste der drei ist. Holzschuppen erfordern auch die meiste laufende Wartung, während Harzschuppen die geringste Wartung erfordern.

Solide Lagerschuppen sind eine der langlebigsten Optionen und eine der besten Möglichkeiten, um Fahrräder auf attraktive Weise in oder in der Nähe zu lagern Wohnbereiche im Freien .

Sie können sogar Ihren eigenen Fahrradschuppen bauen, wie Sie sehen Hier .


Zusätzliche Ressourcen

Beliebte Beiträge