10 Ideen für die Beleuchtung von Außenküchen -

10 Beleuchtungsideen für die Außenküche

Außenküchenbeleuchtung

Denken Sie darüber nach, Ihre Außenküche mit Beleuchtung aufzurüsten? Berücksichtigen Sie bei der Ermittlung der besten Lichter für Ihren Raum den Zweck. Die Beleuchtung der Außenküche dient normalerweise drei Hauptzwecken:

  • Schützen Sie und Ihre Gäste
  • Schaffen Sie die Stimmung für Ihre Versammlung
  • Beleuchtete Arbeitsbereiche für die bequeme Zubereitung von Speisen

Wie Sie Ihren Raum nutzen möchten, beeinflusst Ihre Beleuchtungsauswahl. Daher ist es wichtig, dass Sie sich bei der Erstellung Ihres Beleuchtungsplans eine Vorstellung davon machen. Wenn Sie sich beispielsweise darauf konzentrieren, Essen zu servieren und mit Freunden zu speisen, aber nicht viel kochen, sollten Sie sich auf eine Beleuchtung konzentrieren, die eine gemütliche, entspannende Stimmung erzeugt. Wenn Sie der Grillmeister sind und vorhaben, aufwändige Mahlzeiten zuzubereiten, ist die Beleuchtung von Aufgaben ein Muss.



Während einige einfache Beleuchtungsprojekte für einen handlichen Hausbesitzer in Ordnung sind, um sie als Heimwerkerprojekt zu übernehmen, ist es im Allgemeinen am besten, aus Sicherheitsgründen einen Fachmann zu beauftragen, um ein zufriedenstellendes Endprodukt zu gewährleisten. Wenn möglich, ist es am besten, Ihre zu finden Außenbeleuchtung professionell frühzeitig und beziehen sie in den Entwurfsprozess ein. Sie haben Vorschläge, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind, können die richtigen Vorrichtungen für Ihr Projekt empfehlen und können bei der Projektplanung behilflich sein, z. B. bei der Lastberechnung und beim Erwerb der erforderlichen Genehmigungen für den Betrieb elektrischer Leitungen.

Bevor Sie jedoch mit einem Außenbeleuchtungstechniker zusammenarbeiten, sollten Sie selbst ein wenig recherchieren, damit Sie eine Vorstellung davon haben, was verfügbar ist und was Sie möchten. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, finden Sie hier 10 Ideen für die Beleuchtung von Außenküchen, die Sie inspirieren und Sie dazu bringen, darüber nachzudenken, wie Sie Ihre Außenküche nutzen möchten und welche Arten von Beleuchtung und Leuchten Sie möglicherweise benötigen.

10 Beleuchtungsideen für die Außenküche

1. Weg Lichter

Die Außenbeleuchtung ist ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheit Ihrer Gäste und führt sie durch Ihren Garten zu Ihren Wohnbereichen im Freien. Wenn Sie abends oft unterhalten, Weg 'Lichter Wenn Sie zu oder durch Ihre Terrassenküche und Ihren Essbereich führen, wissen Ihre Gäste, wohin sie gehen müssen, und halten sie von Ihren Blumenbeeten fern.

Einige Hausbesitzer wählen Solarwegleuchten für die einfache Installation und die kostengünstigen Leuchten. In einigen Fällen wird dies gut funktionieren, aber Solarleuchten sind im Allgemeinen keine gute Idee, wenn Sie Gäste länger als ein paar Stunden nach Einbruch der Dunkelheit empfangen. Wenn Ihre Wege bis spät in die Nacht beleuchtet sein müssen, sollten Sie sich für kabelgebundene Leuchten entscheiden, die mehr kosten und eine professionelle Installation erfordern, sich aber lohnen.

2. Treppen- oder Stufenlichter

Reduzieren Sie die Stolpergefahr, indem Sie die Stufen richtig beleuchten. So bleiben Sie, Ihre Familie und Ihre Gäste sicherer und genießen die Zeit in Ihrem Garten. Wenn Sie also Stufen haben, die zu Ihrer Außenküche oder zu Ihrem Grill führen, stellen Sie sicher, dass diese gut beleuchtet sind.

3. Deckenventilatoren mit Lichtern

Deckenventilatoren mit Licht sind Multitasking Außenküche Beleuchtungskörper, die den Bereich beleuchten, Ihren Gästen mehr Komfort bieten und dazu beitragen, Fliegen und Mücken oder Ihre unterhaltsamen Räume fernzuhalten. Die Wahl des richtigen Lüfters ist hier entscheidend, da Sie eine Option mit mehreren Geschwindigkeiten und einem Schalter wünschen, mit dem Sie die Richtung umkehren können. Auf diese Weise können Sie den Ventilator verwenden, um im Sommer eine Brise zu erzeugen und Ihre Terrasse abzukühlen. Anschließend können Sie einfach die Richtung der Ventilatorblätter umkehren, um die warme Luft im Winter nach unten zu drücken. Da Sie keine große Brise erzeugen möchten, wenn es draußen bereits kalt ist, sollten Sie hierfür eine niedrige Geschwindigkeit verwenden und Insekten fernhalten. Sie sollten auch sicherstellen, dass Ihr Deckenventilator für den Außenbereich ausgelegt ist.

Deckenventilatoren sind eine Option zu moderaten Preisen, aber - sofern Sie kein Elektriker sind - müssen Sie zusätzlich einen Fachmann für die Installation bezahlen.

Außenküchen mit Pflastersteinen

4. Kronleuchter

Kronleuchter eignen sich besonders gut als Beleuchtungskörper für die Außenküche in Bereichen, in denen Sie häufig unterhalten, insbesondere abends. Wenn Sie ein Vollendeter sind Dinner 'Party Host sollten Sie in Betracht ziehen, mindestens einen über dem Hauptspeisebereich in Ihrer Außenküche zu haben. Wählen Sie für mehr Flexibilität eine dimmbare Option, mit der Sie den Bereich während der Zubereitung von Speisen oder Brettspielen aufhellen oder das Licht dimmen können, um die Stimmung für Dinnerpartys und intime Gespräche einzustellen.

Der Preis für Kronleuchter reicht von Optionen unter 100 US-Dollar bis zu Tausenden von Geräten.

5. LED-Kerzen

Dies ist eine Beleuchtungsoption für die Außenküche, die sich jeder leisten kann und die jeder als DIY-Projekt übernehmen kann. LED-Kerzen werden nicht Ihre gesamte Terrasse beleuchten und bieten normalerweise nicht genug Licht zum Grillen, aber sie sind perfekt, um die Stimmung für gesellschaftliche Zusammenkünfte zu schaffen. Sie sind sicherer als geflammte Kerzen und können nach Bedarf bewegt werden, um Sitzbereiche zu beleuchten oder als Herzstück auf Ihrem Esstisch zu fungieren. Sie können auch in Laternen platziert werden, um ein rustikaleres oder altmodisches Gefühl zu erzeugen. Denken Sie daran, dass Wachskerzen bei wärmerem Wetter schmelzen. Sie müssen sie daher entweder tagsüber hineinbringen oder Nichtwachskerzen kaufen, die für den Außenbereich bestimmt sind.

6. Lichterketten

Festliche, preiswerte Lichterketten liegen definitiv im Trend und bieten eine einfache Möglichkeit, eine einladende, entspannende Atmosphäre für gesellschaftliche Zusammenkünfte und das Leben im Freien zu schaffen. Solange Sie eine nahe gelegene Steckdose im Freien haben und bequem auf einer Leiter klettern können, sollten Sie in der Lage sein, Lichterketten ohne die Hilfe eines Fachmanns aufzuhängen. Dies macht diese Beleuchtungsidee für die Außenküche natürlich noch erschwinglicher.

Außenküche Beleuchtung Lichterketten

7. Arbeitsscheinwerfer

Arbeitsscheinwerfer sind möglicherweise die wichtigsten Beleuchtungskörper für die Außenküche, die Sie installieren. Diese Lichter beleuchten Ihre Arbeitsbereiche und sorgen für eine ausreichende Beleuchtung, wenn Sie Gemüse hacken, Cocktails zubereiten, einen Topf würzen oder sicherstellen müssen, dass das Fleisch genau richtig gekocht wird. Dies ist auch Ihre Gelegenheit, Ihren Grill zu präsentieren, indem Sie ihn mit einem Scheinwerfer beleuchten. Während Sie für die Installation einen Fachmann bezahlen müssen, hat die Preisspanne für Arbeitsleuchten für jedes Budget etwas zu bieten.

8. Unterbaubeleuchtung

Die Beleuchtung unter der Theke erhöht das visuelle Interesse, beleuchtet die Gehbereiche und bietet das erforderliche Licht für Geräte und Schränke unter der Theke. Denken Sie daran, dass die Deckenbeleuchtung, die Ihren Grill und Ihre Arbeitsplatte perfekt beleuchtet, möglicherweise durch den Rand der Arbeitsplatte blockiert wird. Dies bedeutet, dass sich alles unter dieser Ebene im Schatten befindet. LED-Streifenbeleuchtung ist oft eine gute Wahl für diese Funktion.

9. Pendelleuchten

Bei Verwendung als Küchenleuchten für den Außenbereich sind Pendelleuchten Teilarbeitsleuchten und Teildekor. Strategisch platziert können sie Arbeitsplatten, Kochfelder oder andere Arbeitsbereiche beleuchten. Sie können auch zur Umgebungsbeleuchtung verwendet werden, wenn sie über einer Kücheninsel oder über einer Kücheninsel platziert werden Bar.

10. ' Tiki Fackeln

Tiki-Taschenlampen bieten nicht genügend Beleuchtung, um die einzige oder primäre Lichtquelle für Ihre Außenküche zu sein. Aber sie machen Spaß, sind festlich und unglaublich günstig, sodass in Ihrem Beleuchtungsplan möglicherweise noch ein Platz für sie vorhanden ist.

Tiki-Fackeln haben echte Flammen, also halten Sie sie von Kindern, Haustieren, Textilien und Gehwegen fern, auf denen meine Gäste in fließenden Kleidern vorbeiziehen.

Tipps für die Außenbeleuchtung der Küche

  • Wählen Sie immer Leuchten, die für den Außenbereich geeignet sind, um die Beleuchtungsanforderungen Ihrer Außenküche zu erfüllen.
  • Positionieren Sie Ihre Lichter so, dass sie Arbeitsbereiche beleuchten und keine Schatten über sie werfen.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit LED-Leuchten, um Energie und Geld zu sparen.
  • Es ist immer am besten, einen Fachmann zu beauftragen, um die Außenbeleuchtung der Küche zu installieren.
  • Kombinieren Sie verschiedene Optionen, um das gewünschte Aussehen und die gewünschte Funktion zu erzielen.
Beliebte Beiträge