10 Ideen für Stützmauern zur Aufwertung Ihres Hinterhofs

10 Ideen für Stützmauern zur Aufwertung Ihres Hinterhofs

Stützmauern dienen in erster Linie dazu, Hänge zu stabilisieren und den Boden zu halten. Einige dienen einfachen Zwecken, z. B. der Schaffung erhöhter Pflanzränder am Rand Ihres Hinterhofs. Andere ermöglichen es, Häuser zu bauen und flache, nutzbare Räume zu schaffen, in denen sich einst ein Hang befand. In einigen Fällen kann eine Stützmauer das einzige sein, was einen Hang davon abhält, Häuser zu zerstören.

Bei richtiger Konstruktion können diese starken Barrieren Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte dauern. Dies bedeutet natürlich, dass eine ordnungsgemäße Konstruktion von größter Bedeutung ist, aber es bedeutet auch, dass Sie möglicherweise sehr lange auf Ihre neue Stützmauer schauen. Während die Funktion Ihrer Stützmauer oberste Priorität hat, ist das Aussehen Ihrer Mauer ebenfalls wichtig und sollte ein zusammenhängender Bestandteil Ihrer gesamten Landschaftsgestaltung sein.

Ihre Wand wird wahrscheinlich ein Schwerpunkt sein - ob Sie es mögen oder nicht - machen Sie sie zu einem attraktiven Mittelpunkt, der die visuelle Attraktivität Ihrer Wohnräume im Freien verbessert, indem Sie ein Material, eine Farbe und ein Design auswählen, die mit Ihnen in Resonanz stehen und Ihre ergänzen Landschaftsgestaltung. Zu den häufig verwendeten Materialien gehören Holz, Beton, Pflastersteine, Metall, Felsbrocken, Stuck, Ziegel, Blöcke und Flussfelsen.



In den meisten Fällen sollte die Installation der Stützmauer den Fachleuten überlassen werden. Ein halbhandlicher Hausbesitzer kann eine einfache, kurze Stützmauer installieren, um ein erhöhtes Gartenbett zu schaffen, und kann möglicherweise kurze Holzstützmauern installieren. Wenn Sie sich jedoch nicht mit Fundamenten, Weinen, Entwässerung und Sortierung auskennen, benötigen Sie einen Auftragnehmer für jede Wand, die eine wichtige Funktion erfüllt, z. B. die Stabilisierung des Bodens. In einigen Fällen, z. B. bei Wänden, die höher als drei Meter sind, benötigen Sie sowohl einen Auftragnehmer als auch einen Ingenieur.

Stützmauern können für viele Arten von Barrieren in der Landschaftsgestaltung verwendet werden und können mehr als einem Zweck dienen. Hier sind 10 Ideen für Stützmauern, die Sie für Ihre Immobilie in Betracht ziehen sollten.

Stützmauer Ideen Hinterhof

1. Stabilisieren Sie eine Steigung

Dies ist die naheliegendste Verwendung für eine Stützmauer. Wenn Sie über Erosion und Abfluss am Hang besorgt sind, Stützmauer Installation kann die Antwort auf Ihr Problem sein. Aber lassen Sie Ihre Kreativität hier nicht aufhören. Da Sie wahrscheinlich sowieso eine Barrierewand bauen müssen, integrieren Sie diese in Ihr gesamtes Hardscape-Design und erweitern Sie ihre Funktion, indem Sie nutzbaren Platz auf der freistehenden Seite der Wand schaffen.

terrassierte Pflastersteinmauern

2. Erstellen Sie nutzbaren Platz auf einer scheinbar nicht nutzbaren Piste

Ein erfahrener Bauunternehmer kann an einem Hang Wunder wirken, der für den Rest von uns unbrauchbar erscheint. Er oder sie kann mithilfe von Planier- und Stützmauern eine zwischen Hügeln geschwungene Auffahrt herausarbeiten oder einen weitläufigen Wohnbereich im Freien mit einem Pool und Terrassen schaffen, auf denen sich einst ein Hang befand.

Schräge Höfe mögen unbrauchbar erscheinen, aber Stützmauern können dies vollständig ändern. Sie können abfallendes Land in einen terrassierten Hinterhof mit verschiedenen Ebenen für Gärten, Sitzbereiche oder Spielbereiche verwandeln. Sie können kurze Stützmauern verwenden, um einen sanften Hang in kleine Stufen mit Platz für eine große Rasenfläche und Unterhaltungsbereiche umzuwandeln, die weitaus optischer wirken als ein Hang, der zu Ihrem Haus oder in Ihren Garten führt.

Wie Sie sicherlich schon oft an der kalifornischen Küste gesehen haben, können Sie sogar eine Stützmauer verwenden, um genügend Platz für eine Hausunterlage und einen ganzen Garten zu schaffen.

Darüber hinaus können Stützmauern auch steile Steigungen nutzbar machen. Zum Beispiel kann eine Reihe von Stützmauern verwendet werden, um einen Serpentinenweg zur Spitze eines steilen Hügels zu schaffen oder schmale Pflanzbeete entlang des Hügels zu schaffen, die über einen Gehweg zugänglich sind.

Stützmauer Hinterhof

3. Erstellen Sie ein Inselblumenbeet

Dies ist eine Stützmauerinstallation, die die meisten Hausbesitzer selbst durchführen können. Im Falle eines Blumenbeet der Insel Das ist nur ein bis zwei Fuß groß. Die meisten Leute können sich online ein paar Videos ansehen und sehen, wie sie die Pflastersteine ​​auslegen oder das Holz so befestigen, dass sie ihren Boden erfolgreich halten und dem Test der Zeit standhalten. Wenn Sie nicht besonders praktisch sind oder sicherstellen möchten, dass Ihre Blumenbeete zusammen bleiben, können Sie Ihre Wände jederzeit von einem Fachmann installieren lassen.

Stützmauer Bank

4. Erstellen Sie eine Sitzwand um Ihre Feuerstelle oder Terrasse

Wenn Sie eine Stützmauer verwenden möchten, um einen Bereich für eine Feuerstelle oder eine Terrasse herauszuschneiden, sollten Sie die Stützmauer auch zum Sitzen verwenden. Eine kurze Wand kann auch als Bank verwendet werden. Wenn Ihr Hang eine höhere Wand erfordert, sollten Sie eine Bank davor installieren, damit der obere Teil der Wand als Rückenlehne fungieren kann. Dies ist eine einfache Möglichkeit, die Sitzmöglichkeiten für zu erhöhen Wohnbereiche im Freien .

Wandbank

5. Definieren Sie Räume in Ihren Wohnbereichen im Freien oder im Garten

Wenn Sie die Hardscape für Ihren Garten entwerfen, sollten Sie Stützmauern verwenden, um Räume in Ihrem Garten zu definieren. Dies kann dazu dienen, verstreute, intimere Sitzbereiche zu schaffen oder Ihren Gemüsegartenbereich von Ihren Wohnbereichen im Freien zu trennen.

angehobener Pflanzer

6. Erstellen Sie erhöhte Gartenbetten oder Grenzen

Ähnlich wie beim Erstellen eines Inselblumenbeets können Sie auch Stützmauern verwenden, um den Boden für erhöhte Gartenbeete oder Ränder entlang Ihrer Zaunlinie zu halten. Einige Entwürfe erfordern möglicherweise eine professionelle Installation der Stützmauer, aber dies ist eine andere, die viele Hausbesitzer möglicherweise selbst durchführen können.

Stützmauer

7. Bauen Sie eine erhöhte Terrasse

Abgesehen von der Schaffung von Pflanzbeeten haben wir hauptsächlich darüber gesprochen, wie Stützmauern verwendet werden können, um abfallendes Eigentum in nutzbaren Raum umzuwandeln. Aber auch flaches Land kann durch die Verwendung von Stützmauern verbessert werden. Sie können beispielsweise das visuelle Interesse erhöhen, indem Sie eine Stützmauer verwenden, um einen erhöhten Bereich für eine Terrasse oder eine Terrasse zu erstellen Außenküche .

Stützmauer Ideen Hinterhof

8. Verwandeln Sie einen abfallenden Rasen in eine flache Rasenfläche

Eine andere Möglichkeit, Stützmauern zu verwenden, um Schmutz hinzuzufügen, anstatt ihn zu entfernen, besteht darin, einen flachen Rasen zu erstellen, auf dem sich einst ein Hang befand. In diesem Fall würden Sie Ihre Wand am Rand Ihres zukünftigen Rasens installieren und dann den unteren Teil des Abhangs aufbauen, indem Sie ihn mit Schmutz füllen. Sobald Sie einen ebenen Bereich angelegt haben, können Sie Ihren Rasen pflanzen oder habe einen pflegeleichten Kunstrasen installiert .

Wasser featuer

9. Kombinieren Sie eine Stützmauer und ein Wasserspiel

Sie können Ihre Stützmauer zu einem attraktiven Mittelpunkt machen, indem Sie ein Wasserspiel wie einen Wasserfall, einen Wandbrunnen oder einen Teich hinzufügen. Auf diese Weise können Sie auch Platz sparen, indem Sie zwei Landschaftsgestaltungsmerkmale auf derselben Grundfläche kombinieren, sodass Sie die benötigte Wand und den gewünschten Wasserfall auf derselben Fläche erhalten.

Außenkamin

10. Kombinieren Sie eine Stützmauer mit einer Feuerfunktion

Eine weitere platzsparende Stützmaueridee besteht darin, ein Brandmerkmal in Ihre Wandgestaltung aufzunehmen. Wenn das Design der Wand dies zulässt, können Sie möglicherweise einen Außenkamin in die Wand einbauen. Wenn die Wand kurz ist, können Sie möglicherweise eine Feuerfunktion über der Wand anbringen.

Beliebte Beiträge