10 Wintercocktails für Unterhaltung im Freien (Rezepte + Tipps)

10 Wintercocktails für Unterhaltung im Freien (Rezepte + Tipps)

Wintercocktails

Es gibt viele Dinge, die für die Planung einer perfekten Weihnachtsfeier oder eines Wintertreffens erforderlich sind. Ihre Gäste zu füttern, sie warm zu halten und sicherzustellen, dass sie eine großartige, unvergessliche Zeit haben, steht ganz oben auf der Liste. Sie können Ihre Gäste warm halten, indem Sie sich um die Feuerstelle versammeln oder es sich an Ihrem Terrassenkamin gemütlich machen. Oder Sie können sie auf andere Weise warm halten, indem Sie einige wärmende Wintercocktails anbieten, die auf jeden Fall für sich allein unvergesslich sind.

Im Folgenden finden Sie 10 Wintercocktail-Rezepte, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Beachten Sie jedoch, dass Sie fast jedes Getränk zu einem Festtagsvergnügen machen können, indem Sie festliche Beilagen wie Zimtstangen, Nelken, Sternanisschoten oder Preiselbeeren hinzufügen.



10 Wintercocktails

1. Hot Toddy

Heiße Kleinkinder werden oft als Hausmittel gegen Erkältung und Grippe angesehen, aber dieses warme Getränk mit Stacheln ist auch eine großartige Möglichkeit, um Gäste in einer Winternacht aufzuwärmen.

Hier ist ein grundlegendes Rezept für heißen Wirbel, das Sie beim nächsten Mal aufschlagen können, wenn Sie die Kälte eines kalten Abends genießen möchten.

1,5 Unzen Bourbon
3 Unzen heißes Wasser
1 Teelöffel Honig oder Agavennektar

Mischen Sie diese Zutaten in einer Tasse und garnieren Sie sie dann mit einer Zitronenscheibe, einer Prise Muskatnuss und einer Zimtstange.

2. Whiskey Sour

Ein Whisky Sour ist kein warmes Getränk, aber es ist die perfekte Wahl für ein kaltes Getränk, das an einem kalten Abend serviert wird. Ein zusätzlicher Bonus bei diesem ist, dass Sie einen ganzen Krug machen und ihn in die Mitte des Tisches stellen können, damit Ihre Gäste sich weiter bedienen können, während Sie den neuesten Klatsch nachholen.

Alles, was Sie für diesen brauchen, ist Ihr Lieblingswhisky, Zitronensaft und Zucker.

Mischen Sie etwa 1,5 bis 2 Unzen Whisky mit dem Saft einer Zitrone und etwa einem Teelöffel Zucker. Schütteln, über Eis gießen und garnieren. Überspringen Sie die übliche Maraschino-Kirsche und entscheiden Sie sich stattdessen für frische Kirschen.

Whisky einschenken

3. Amaretto Sour

Für manche ist ein Amaretto Sour noch wärmer für die Seele und ein ideales Getränk für Erwachsene, um einen Schluck zu trinken Feuerstelle mit Freunden.

Dieses supereinfache Getränk ist perfekt für Gastgeber, die sich nicht als Barkeeper fühlen und nur die Arbeit erledigen müssen, während sie so hip wie möglich aussehen.

Alles, was Sie für dieses brauchen, ist Amaretto, süß-saure Mischung und Ihre Beilage. Werfen Sie etwas Eis in Ihren Shaker, geben Sie einen Schuss Amaretto hinzu, geben Sie anschließend einen kräftigen Spritzer süß-saurer Mischung, schütteln Sie ihn und servieren Sie ihn. Überspringen Sie erneut die Maraschino-Kirschen und garnieren Sie diese mit einer frischen Kirsche und einer Orangenscheibe.

4. Amaretto-Kaffee

Wenn der Mandelgeschmack von Amaretto genau das klingt, was Sie brauchen, Sie aber gehofft haben, Ihren Gästen heiße Wintercocktails zu servieren, ist Amaretto-Kaffee Ihre Antwort. Außerdem ist es so unglaublich einfach, dass Sie diese die ganze Nacht über aufpeppen können, ohne die Unterhaltung auf Ihrer Terrasse zu verpassen.

Geben Sie einfach einen Schuss Amaretto in eine Tasse heißen Kaffee, geben Sie etwas Schlagsahne darauf und werden Sie schnell zum neuen Lieblings-Party-Host Ihrer Freunde.

Irischer Kaffee

5. Irischer Kaffee

Während wir uns mit Reiskaffee-Rezepten befassen, können wir den bewährten klassischen irischen Kaffee definitiv nicht auslassen.

Dieser ist fast so einfach zuzubereiten wie Amaretto-Kaffee, hat aber einen ganz anderen Geschmack. Für diesen Fall fügen Sie 1,5 Unzen (ein Schuss) Irish Whiskey und 1,5 Unzen Irish Cream Liqueur zu einer Tasse heißen Kaffees hinzu. Mit Schlagsahne und Muskatnuss bestreuen und servieren. Wenn Sie etwas festlicher und ausgefallener werden möchten, können Sie frische Muskatnuss auf die Getränke reiben, während Sie sie Ihren Gästen servieren.

6. Glühwein

Glühwein ist ein Herbstfavorit, aber Sie können ihn bis Weihnachten tragen und ihn zu einem Grundnahrungsmittel für alle Ihre Urlaubspartys machen.

Eines der schönen Dinge an diesem warmen, einladenden Getränk ist, dass Sie es früher am Tag beginnen und in Ihrem Slow Cooker köcheln lassen können, während Sie sich um die Vorbereitung anderer Partys kümmern. Während dieses Getränk etwas mehr Vorbereitung erfordert als einige der anderen Getränke auf dieser Liste, ist der süß-würzige Geschmack die zusätzliche Mühe wert.

Hier ist, was Sie für diesen tun:

1. Gießen Sie eine Flasche Rotwein in Ihren Slow Cooker.
2. Fügen Sie ¼ Tasse Agavennektar oder Honig hinzu.
3. Fügen Sie zwei oder drei Sternanisschoten und 2 oder 3 Zimtstangen hinzu.
4. Eine Orange in Scheiben schneiden (die Schale anlassen) und zum Wein geben.
5. Lassen Sie diese Mischung vor dem Servieren mindestens einige Stunden in Ihrem Slow Cooker köcheln.

Um die Dinge festlich zu halten, garnieren Sie jedes Glas Glühwein mit einer Zimtstange.

Wenn Sie keinen Slow Cooker haben, können Sie diese Zubereitung auch 30 Minuten bis zwei Stunden auf dem Herd köcheln lassen, damit sich die Aromen vermischen.

Glühweinrezept

7. Heiße Schokolade mit Spikes

Es gibt viele Richtungen, in die Sie hier gehen können. Sie können sich für ein Minz-Schokoladen-Getränk entscheiden, etwas in der Art von Amaretto und Sahne, oder Sie können sich für diese einfache, festliche Wahl entscheiden.

Mischen Sie einen Schuss Tequila und einen Esslöffel Honig oder Agavennektar in Ihre Lieblingsschokolade aus Milch oder Nichtmilch. Mit Schlagsahne belegen, eine Zimtstange hinzufügen und etwas Schokolade und Zimt darüber rasieren.

Während diese möglicherweise zu den neuen Lieblingswintercocktails Ihrer Gäste werden, ist eine schöne Sache an diesem, dass Sie den Alkohol auslassen und minderjährige Gäste mit heißer Schokolade versorgen können, wenn es sich um einen handelt Soiree für alle Altersgruppen .

8. Hot Buttered Rum

Wenn Sie Rum und Butter lieben, aber noch nie darüber nachgedacht haben, beides zu kombinieren, ist jetzt Ihre Chance. Um einen einfachen heißen Butterrum zuzubereiten, der Ihre Gäste sicher aufwärmen wird, benötigen Sie Folgendes:

Heißes Wasser
1,5 Unzen gewürzter Rum
1 TL Agavennektar oder Honig
½ bis 1 TL ungesalzene Butter

Fügen Sie Rum, Agavennektar und Butter zu Ihrem Becher hinzu und füllen Sie den Becher dann mit heißem Wasser. Rühren, bis sich die Butter aufgelöst hat, mit einer Zimtstange garnieren und servieren.

Rezept für heiße Schokolade

9. Gewürzter (und mit Stacheln versehener) Apfelwein

Dies ist ein weiterer dieser Wintercocktails, die Sie auf verschiedene Arten zubereiten können. Hier ist jedoch ein Grundrezept, das Sie nach Bedarf anpassen können.

Sie müssen Ihren Slow Cooker wieder herausholen oder in einem Topf auf dem Herd köcheln lassen.

Wenn Sie nur ein einziges Getränk zubereiten, benötigen Sie nur einen Schuss Rum und genügend Apfelwein, um Ihren Becher zu füllen. Sie können jedoch vor Ihrer Party eine größere Menge davon erstellen, um Ihre Hosting-Aufgaben zu vereinfachen.

Wenn Sie bestimmen, wie viel Sie verdienen möchten, fügen Sie einen Schuss Rum und etwa 6 Unzen Apfelwein pro Getränk hinzu, das Sie servieren möchten. Dann fügen Sie ein bis zwei Zimtstangen und ein paar Nelken hinzu. Mindestens eine Stunde köcheln lassen, damit sich die Gewürze mit Apfelwein und Rum vermischen.

Um dies noch einfacher zu machen, können Sie einfach einen Schuss gewürzten Rum verwenden und ihn in einen heißen Apfelwein geben, wodurch Sie die Gewürze überspringen und vollständig köcheln lassen können.

10. Sangria

Sangria ist ein festlicher Genuss, den Sie zu jeder Jahreszeit servieren können, aber Sie können Ihren Weihnachtsgenuss zu etwas ganz Besonderem machen, indem Sie ihm saisonales Flair hinzufügen. Sangria beginnt immer mit Wein. Danach können Sie Dinge wie Brandy oder Ginger Ale hinzufügen oder die Dinge wirklich einfach halten, indem Sie einfach Wein und Orangensaft mischen. Nachdem Sie Ihre Flüssigkeiten ausgewählt haben, können Sie fast alle Früchte, die Sie zur Hand haben, in Stücke schneiden und der Mischung hinzufügen. Orangen und Zitronen sind üblich, aber Sie können ein wenig Urlaubsfreude hinzufügen, indem Sie Preiselbeeren und Nelken hineinwerfen.

Am besten mischen Sie Ihre Sangria am Abend vor Ihrer Party und bewahren sie im Kühlschrank auf, bis Ihre Gäste ankommen. Sie können es dann in einen Krug oder einen großen Getränkeautomaten geben, um einen einfachen Wintercocktail zu erhalten, den Ihre Gäste selbst servieren können.

Zusätzliche unterhaltsame Tipps für den Außenbereich

Bildnachweis (in der Reihenfolge des Auftretens): morgueFile, maggieau124; morgueFile, fmfm166; Wikimedia Commons / Jules ;; Wikimedia Commons / Loyna ;; LeichenschauhausDatei, Linzi

Beliebte Beiträge