Grillwerkzeuge: 20 unverzichtbare und nützliche Gadgets für einen Grillabend

20 unverzichtbare und nützliche Grillwerkzeuge

Grillwerkzeuge für Ihren Grill

Jetzt wo du bist hat 'deinen Grill gereinigt in Erwartung von warmem Wetter und massiven Mengen von Outdoor 'unterhaltsam Es ist Zeit, zur Sache zu kommen.

Welche wichtigen Grillutensilien benötigen Grillbegeisterte, um die Arbeit richtig zu erledigen?



Wir haben eine Liste mit Grillgeräten, die Sie unbedingt haben müssen und von denen Sie vielleicht nicht einmal wissen, dass Sie sie benötigen.

Wichtige Grillwerkzeuge -

In diesem kurzen Video zeigt uns Martha Stewart ihre Lieblingszangen und -spatel und empfiehlt natürlich mehr als eine für jede Fleischsorte, um keine Aromen zu mischen.

Sie weist auch darauf hin, dass Werkzeuge mit Holzgriffen keine Wärme leiten, weshalb sie sie Metall vorziehen.

1. Langstielige Zange

Langstielzangen sind großartig, da sie für eine Vielzahl von Lebensmitteln verwendet werden können, von Mais bis zu Hot Dogs und darüber hinaus.

Viele Griller greifen nach der Gabel, aber beim Stechen von Fleisch werden Säfte freigesetzt, was zu einem Verlust an Geschmack und Feuchtigkeit führt.

Verwenden Sie eine langstielige Zange im Vergleich zu einer Küchenzange, um Verbrennungen an den Händen zu vermeiden, wenn Sie auf der Rückseite Ihres Grills nach Lebensmitteln greifen müssen.

2. Eine Grillbürste

Das Reinhalten der Grillroste ist aus Gesundheits- und Geschmacksgründen ein Muss.

Lesen Sie die Anweisungen Ihres Herstellers, um eine Grillbürste auszuwählen, die für Ihre Roste geeignet ist. Denken Sie jedoch daran, dass es am einfachsten ist, den Rost zu reinigen, wenn er heiß ist. Sie können ihn daher vor dem Schrubben 10 bis 15 Minuten lang einschalten.

3. Ein Spatel mit versetztem Griff

Grillwerkzeug Grillspatel

Mit dem versetzten Griff können Sie wirklich unter das Kochen von Speisen auf dem Grill geraten, während Sie Ihre Hand von der Hitze fernhalten.

Wenn Sie nicht auf einem kleinen Grill grillen, sollten Sie einen langstieligen Spatel verwenden - Metall oder Silikon eignen sich am besten zum Grillen.

4. Grillhandschuhe

Hin und wieder müssen Sie sich etwas Heißes schnappen, egal ob Sie einen Rost anheben, um etwas aufzufangen, oder einen Grillpizzastein entfernen.

5. Feuerlöscher

In Ihrem Grillbereich sollte sich nicht nur ein Feuerlöscher befinden, sondern Sie können ihn auch verwenden, indem Sie die Anweisungen gelegentlich erneut lesen.

6. Langstiel-Bastbürste

Halten Sie das Essen feucht und saftig, indem Sie es mit Marinade, Butter oder anderen Zutaten, die Sie vom Fass haben, begießen, insbesondere in den letzten Minuten, bevor Sie das Essen vom Grill ziehen.

7. Sofort ablesbares Thermometer

Anstatt ständig in Ihr Fleisch zu schneiden, lassen Sie sich von einem sofort ablesbaren Thermometer mitteilen, dass dies erledigt ist, da dies für Lebensmittel einfacher und weniger schädlich ist.

8. Taschenlampe oder Grilllicht

Du musst dein Essen sehen, oder? Ich bin mir nicht sicher, ob wir in diesem Punkt noch viel näher darauf eingehen müssen.

9. Kaminstarter (Holzkohlegrill)

Grillwerkzeuge Schornsteinstarter

Lassen Sie Feuerzeugflüssigkeit endgültig los, indem Sie einen Kaminstarter mit ein paar Zeitungsblättern und einem Streichholz verwenden, um Ihre Holzkohle zum Laufen zu bringen.

Die schöne Liste der Grillgeräte -

10. Himalaya-Salzblock

Grillwerkzeuge Himalaya-Salzblöcke

Es ist ein echter Salzblock aus dem Himalaya-Gebirge, oft rosa gefärbt und gilt als eine der reinsten Salzformen der Welt.

Es soll Ihr Essen auf natürliche Weise salzen (ohne einen schweren Speisesalz-ähnlichen Geschmack hinzuzufügen). Alles, was Sie brauchen, ist etwas Himalaya-Salz, Ihr Protein und vielleicht eine Prise Limette im Vergleich zu einer schweren Marinade.

Außerdem beseitigt der Salzblock das Risiko der Verkohlung von Lebensmitteln!

Salzblöcke sind eine beliebte Wahl zum Grillen von Meeresfrüchten wie Garnelenspießen oder Jakobsmuscheln und zum Servieren von Speisen wie Käse oder Sushi bei Raumtemperatur.

11. Spieße, die rutschen


Mit diesem praktischen Gerät, das am Ende eine Scheibe hat, mit der Sie Fleisch und Gemüse mühelos abschieben können, haben Sie keine Probleme mehr mit unkooperativen Kebabs.

Sie sind sogar spülmaschinenfest.

12. Pizza Grillstein

Grillwerkzeuge Pizza Stein

Falls Sie im Hinterhof keinen Pizzaofen mit Holzofen haben, ist ein Pizza-Grillstein möglicherweise das nächstbeste.

Sie sind rund oder rechteckig, aber verwenden Sie unbedingt eine dünne Kruste, da die Pizza von unten nach oben kocht. Wenn Ihr Grill nicht sauber ist, schmeckt Ihre Pizza besonders rauchig.

13. Rippenständer

Ein Rippenständer lässt nicht nur Luft um Ihre kostbaren Rippen zirkulieren, sondern spart auch Grillplatz für andere Lebensmittel.

Das Gestell stützt die Rippen senkrecht nach oben und kann auch für Hähnchenbrust und anderes Fleisch verwendet werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass sich irgendwo darunter eine Auffangwanne befindet.

14. Hot Dog Roller

OK, das mag unnötig erscheinen, aber denken Sie darüber nach: Sie werden nie Probleme haben, wenn Sie Hot Dogs mit diesem praktischen Gerät umdrehen, das Hot Dogs und Würste herumwirbelt.

Gleiten Sie mit einem Spatel über die Hunde, um sie auf dem Gestell zu rollen, oder investieren Sie in eine motorisierte Version, die auf den Grill fallen kann.

Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Hot Dogs durch Roste fallen, und sie kochen gleichmäßig.

15. Pfannen und anderes Kochgeschirr

Grillwerkzeuge Grilltöpfe Pfannen


Warum deine Küche schmutzig machen, wenn der Grill schon läuft?

Anstatt Gemüse im Ofen oder auf dem Herd zu braten, können Sie mit perforiertem Kochgeschirr, gegrilltem Spargel oder sogar chinesischem Wok-Essen über dem Grill sein.

16. Fleischbällchen Grillkorb
Fleischbällchen Grillkorb

Quelle: williams-sonoma.com über La Jolla Mom auf Pinterest

Jedes Fleisch schmeckt besser geräuchert, oder?

Nehmen Sie Ihr Lieblingsrezept und laden Sie es in diese hoch bewertete und handliche Grillvorrichtung.

Denken Sie dann darüber nach, wie großartig Ihre Fleischbällchen-Subs schmecken werden.

17. Kartoffelgrill
Kartoffelgrill

Quelle: williams-sonoma.com über La Jolla Mom auf Pinterest

Wenn die Kartoffel indirekter Hitze ausgesetzt wird, entsteht anscheinend eine butterartige Textur - ohne die Butter (obwohl wir sicher sind, dass ein bisschen mehr nicht schadet).

Ein Kartoffelgrill wie dieser kostet durchschnittlich 10 US-Dollar. Wenn also eine gehäufte Ofenkartoffel Ihre Geschwindigkeit ist, ist dies möglicherweise eine hervorragende Investition.

Der Dorn lässt Wärme in das Innere der Kartoffel eindringen, um effizienter zu kochen, und sie sagen, dass dies auch in einem normalen Ofen gut funktioniert.

18. Grillbretter

Grillbretter

Die ursprüngliche Plankenpaarung soll Lachs und Zeder sein, die vor langer Zeit von Bewohnern des pazifischen Nordwestens entwickelt wurden.

Stellen Sie sicher, dass das Holz unbehandelt ist - sei es Zeder, Erle, Hickory oder Ahorn - und lassen Sie es etwa eine Stunde lang einweichen, um Feuchtigkeit hinzuzufügen und Verbrennungen zu vermeiden.

Fügen Sie dem Wasser Wein, Essig oder Zitronensaft hinzu, um die Planke beim Einweichen mit Aromen zu füllen.

Es ist auch wichtig, eine neue Diele leicht zu würzen, indem Sie sie auf den Grill legen und nach einigen Minuten einmal umdrehen, um ein Verziehen zu verhindern.

19. Hamburger Wrapper

Sicher, Sie könnten Wachs oder Pergamentpapier selbst zerschneiden, aber zu einem sehr günstigen Preis können Sie diese kleinen Quadrate bereithalten, um frisch zerstoßene Burger mühelos zu trennen.

Gebleicht oder ungebleicht können diese Papiere Zeit und Ärger sparen.

20. Jalapeño Pfefferröster
Jalapeño Pfefferröster

Quelle: williams-sonoma.com über La Jolla Mom auf Pinterest

Paprika scheint der letzte Schrei zu sein, kochen Sie sie also mühelos mit diesem praktischen Gerät.

Füllen Sie sie mit Käse, Fleisch oder was auch immer Ihr Herz begehrt, während Sie sie mit rauchiger Güte übergießen.

Dieser hoch bewertete Artikel hat den zusätzlichen Vorteil, dass er spülmaschinenfest ist.

Du bist dran…

Was sind Ihre wichtigsten Grillgeräte?

Fotonachweis: Spatel, Flickr / Dinner-Serie; Schornsteinstarter, Flickr / Eric Kilby; Himalaya-Salz, Flickr / George Arriola; Pizzastein, Flickr / m.gifford; Paellapfanne, Flickr / PincasPhoto; Zedernbretter, Flickr / Neeta Lind.

Beliebte Beiträge