21 Möglichkeiten, Ihren Wohnbereichen im Freien Schatten zu verleihen

21 Möglichkeiten, Ihren Wohnbereichen im Freien Schatten zu verleihen

Schatten im Freien

Zeit im Freien zu verbringen ist einer der gefragtesten Vorteile des Lebens in Südkalifornien und einer der Hauptgründe, warum so viele Menschen diese Gegend als ihr Zuhause bezeichnen. Während unser angenehmes Klima es uns ermöglicht, das ganze Jahr über Gartengrills und Dinnerpartys im Freien zu genießen, müssen wir einige Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass unsere Familie und Freunde das fantastische Klima bequem genießen können.

Der Grund, warum wir hier so viel Zeit im Freien verbringen können, ist, dass die meisten Tage warm oder heiß sind und die überwiegende Mehrheit der Tage sonnig. Dieses warme, sonnige Wetter bedeutet auch, dass wir sicherstellen müssen, dass unsere Höfe viel Schatten haben, um unsere Gäste kühl zu halten und unsere Kinder und Haustiere vor der Sonne zu schützen.



Um sicherzustellen, dass Ihre Terrasse, Ihr Poolbereich oder andere unterhaltsame Bereiche das ganze Jahr über komfortabel und nutzbar sind, finden Sie hier 21 funktionale und stilvolle Möglichkeiten, wie Sie Ihren Wohnbereichen im Freien Schatten verleihen können.

Außenschirme

1. Bäume pflanzen.

Schattenbäume sind eine naheliegende Wahl und eine umweltfreundliche, kostengünstige Möglichkeit, Wohnbereichen im Freien Schatten zu spenden. Natürlich müssen Sie Sorten auswählen, die schattenspendend wachsen, aber Sie können problemlos viele Optionen in Ihrem örtlichen Kindergarten oder in Zusammenarbeit mit einem Landschaftsarchitekten finden. Viele schattenspendende Bäume sind laubabwerfend, aber Menschen, die in Südkalifornien leben, können ihre unterhaltsamen Außenbereiche auch im Herbst und Winter nutzen. Daher sollten Sie sich für immergrüne Pflanzen entscheiden, um das ganze Jahr über Schatten zu spenden.

Das Problem bei dieser Option ist, dass es viele Jahre dauern wird, bis ein junger Baum groß genug wird, um viel Schatten zu spenden. Das Endergebnis ist jedoch definitiv das Warten wert. Einige Hausbesitzer schaffen sogar volle Außenräume unter dem Baldachin eines einzigen Schattenbaums, wodurch ein funktionaler, schöner und in die Natur integrierter Raum entsteht.

Denken Sie auch daran, dass strategisch gepflanzte Schattenbäume die Kosten und den Energieverbrauch beim Heizen und Kühlen Ihres Hauses senken können.

Ideen für Schatten im Freien

2. Fügen Sie einen Pavillon hinzu.

Wenn Sie Ihrem Garten oder Vorgarten sogar einen kleinen Pavillon hinzufügen, entsteht ein überdachter Sitzbereich, in dem Sie lesen, entspannen oder Freunde besuchen können. Durch die sofortige Installation eines Pavillons wird ein Außenraum hinzugefügt, der über einen eigenen Schatten und Schutz vor Witterungseinflüssen verfügt. Dies ist daher eine hervorragende Option für Hausbesitzer, die über Platz und Budget für dieses Heimwerkerprojekt verfügen. Als zusätzlichen Bonus werden verschiedene Bereiche rund um den Pavillon auch beschattet, wenn sich die Sonne durch den Himmel bewegt. Dies kann einen geschützten Raum bieten, in dem Ihre Kinder oder Hunde draußen spielen oder entspannen können.

wie man Schatten im Freien hinzufügt

3. Investieren Sie in Sonnenschirme.

Regenschirme sind eine der schnellsten Möglichkeiten, Ihren Wohnbereichen im Freien Schatten zu verleihen. Wenn Sie also nur wenige Tage oder Stunden entfernt ein geselliges Beisammensein haben und mehr Schatten benötigen, sind Regenschirme möglicherweise die beste Option. Um den perfekten Regenschirm zu finden, müssen Sie ihn möglicherweise online bestellen oder herstellen lassen. Sie können jedoch grundlegende Optionen in verschiedenen Farben in Gartencentern, Gartenmöbeln und Baumärkten erwerben. Kurz vor und während der unterhaltsamen Sommersaison können Sie sogar Sonnenschirme in Lebensmittelgeschäften kaufen.

Sie können sich für einfache Regenschirme mit einer Stange entscheiden, die Sie in das Loch in der Mitte der meisten Terrassentische oder eigenständigen Optionen einsetzen. Für eigenständige Optionen können Sie herkömmliche Optionen wählen, die eine gerade Stange haben und Schatten in einem Kreis um diese Stange bieten, oder Sie können versetzte Regenschirme wählen, mit denen Sie die Basis weiter aus dem Weg räumen und den Schatten darauf richten können Ihre Outdoor-Unterhaltungsbereiche. Versetzte Regenschirme sind oft teurer, aber das ist nichts, worauf Sie zu billig gehen möchten. Preiswerte Regenschirme oder Sockel funktionieren oft nicht so gut wie ihre besser gefertigten Gegenstücke, und Sie müssen möglicherweise doppelt so viel ausgeben, wenn Sie sie ersetzen müssen.

Da Sonnenschirme jeweils nur begrenzte Bereiche beschatten, ist diese Option am besten geeignet, wenn Sie bestimmte Stellen haben, die Sonnenschutz benötigen, z. B. einen Esstisch auf der Terrasse.

Schattenspitzen im Freien

4. Verstauen Sie einen Popup-Baldachin.

Wenn Sie nur ab und zu etwas zusätzlichen Schatten benötigen, lohnt es sich wahrscheinlich nicht, eine permanente Schattenstruktur zu installieren. In diesem Fall können Sie einfach ein oder mehrere Popup-Vordächer erwerben, um überall dort, wo Sie ihn benötigen, vorübergehenden Schatten zu spenden. Zu den Vorteilen dieser Option gehören die Möglichkeit, den Schatten nach Bedarf zu bewegen und den Baldachin bei Nichtgebrauch außer Sichtweite aufzubewahren. Während Sie sicherlich mehr für ein höherwertiges oder stilvolleres Produkt ausgeben können, besteht ein weiterer Vorteil darin, dass Sie diese temporären Überdachungen fast überall kostengünstig abholen können.

Dies ist eine weitere Sofortoption, die Sie innerhalb einer Stunde erwerben, einrichten und verwenden können. Dies ist also eine großartige Option, um schnell Schatten und Schatten hinzuzufügen Sonnenschutz zu deinem Hof. Da es nur vorübergehend ist und verschoben werden kann, ist dies möglicherweise auch eine gute Option, wenn Sie darauf warten, dass die oben genannten Schattenbäume reifen.

Schattenberatung im Freien

5. Installieren Sie einen Pavillon.

Pavillons sind wie Überdachungen und werden allgemein als Überdachungen bezeichnet, aber wir verwenden die Begriffe hier separat, um zwischen dem oben erwähnten temporären Überdachungsstil und der dauerhafteren Option zu unterscheiden, über die wir hier sprechen. Ein Pavillon hat normalerweise eine Stoffoberseite und Eckpfosten wie ein Pop-up-Baldachin, aber es gibt nichts Pop-up an diesen. Pavillons sind eher eine semi-permanente Schattenstruktur - nicht ganz permanent, da Sie sie normalerweise relativ leicht bewegen oder entfernen können. Sie müssen jedoch zusammengebaut werden und können für Stabilität und langfristige Nutzung an einem Deck, einer Terrasse oder dem Boden befestigt werden .

Pavillons sind attraktiver und im Allgemeinen besser verarbeitet als Vordächer, da sie den Elementen langfristig standhalten sollen. Sie können sicher am Boden, auf einer Terrasse oder auf einer Terrasse befestigt werden, um täglich Schutz vor Sonne und Regen zu bieten, während Sie Ihren Wohnbereich im Freien genießen.

Wenn Sie etwas mit mehr Stil und Robustheit als ein temporäres Vordach wünschen, Ihr Budget jedoch den Bau einer dauerhaften Abdeckung für Ihre Terrasse nicht zulässt, ist ein Pavillon eine Art perfekter Mittelweg. Die Preisspanne für Pavillons kann zwischen 200 und Tausenden US-Dollar liegen, aber Sie können einen anständigen Pavillon erhalten, den Sie jahrelang ab etwa 600 US-Dollar genießen können. Wenn Sie im Haus etwas praktisch sind, können Sie es möglicherweise selbst installieren. Wenn Sie nicht sehr praktisch sind, lohnt es sich, einen Handwerker oder Auftragnehmer mit der ordnungsgemäßen Installation zu beauftragen, um den bestmöglichen Nutzen aus dieser Option zu ziehen.

Während sie nicht so lange halten wie eine solide Dachkonstruktion für eine überdachte Terrasse, sollte ein Pavillon Ihnen viele Jahre lang eine attraktive Schattenkonstruktion mit angemessener Installation und Pflege bieten.

Schatten Pergola

6. Fügen Sie Zelte in Ihre Terrassengestaltung ein.

Ein Festzelt ist eine weitere Art von Baldachin, aber diese ist etwas anders. Zelte werden im Allgemeinen verwendet, um Schutz vor den Elementen zu bieten, wenn sich Gäste einem Eingang nähern oder sich zwischen Gebäuden bewegen. Wenn Sie beispielsweise eine überdachte Veranda an Ihrem Haus und eine überdachte Terrasse in Ihrem Garten haben, können Sie ein Festzelt verwenden, um Schatten über dem Gehweg zu spenden, der die Veranda mit der Terrasse verbindet. Denken Sie daran, dass ein Festzelt nicht aus Baldachin bestehen muss. Sie können beispielsweise ein natürliches, lebendiges Festzelt schaffen, indem Sie Weinreben über einem gewölbten Gitter wachsen lassen.

Patio Vorhänge

7. Hängen Sie die Vorhänge der Terrasse auf.

Terrassenvorhänge sind eine einfache, schnelle und kostengünstige Möglichkeit, den Schatten- und Wetterschutz in einem Wohnbereich im Freien zu erhöhen, der bereits über ein festes Dach, eine Pergola, einen Pavillon oder eine andere Art von Abdeckung verfügt. Vorhänge können geöffnet und geschlossen werden, wenn sich die Sonne bewegt, um schattige Bereiche und die Luftzirkulation aufrechtzuerhalten. Diese Option verlängert die Zeit, in der Sie Schatten auf Ihrer Terrasse genießen, da sie die Sonne von der Seite abhält, während die Abdeckung Ihrer Terrasse sie von oben abhält.

Denken Sie daran, dass Sie keine echten Terrassenvorhänge verwenden müssen, um dieses Aussehen und diese Funktion zu erzielen. Sie können auch Wandteppiche verwenden, um ein böhmischeres Gefühl zu erzeugen, oder sogar Duschvorhänge oder Stoffe, wenn Sie diese zur Hand haben.

Überdachte Pflastersteinterrasse

8. Bauen Sie ein dauerhaftes Dach.

Wenn Sie ein vorhandenes Deck oder eine Terrasse ohne Abdeckung haben, können Sie jederzeit ein dauerhaftes, solides Dach bauen, um es in eine überdachte Terrasse umzuwandeln. Dies ist eine teurere Option als die bisher erwähnten, aber es ist auch eine dauerhafte Lösung, die die Möglichkeit bietet, das Aussehen und die Funktion Ihrer Terrasse erheblich zu verbessern.

Die Installation dieser Option dauert länger, erfordert normalerweise die Einstellung eines Auftragnehmers und beinhaltet höchstwahrscheinlich Baugenehmigungen. Wenn Sie jedoch Zeit und Budget haben, ist dies Ihre eleganteste und attraktivste Option, um Schatten zu schaffen.

Schatten im Freien schaffen

9. Fügen Sie einen Balkon oder ein Deck im zweiten Stock hinzu.

Die Installation dieser Option dauert definitiv länger, beinhaltet definitiv Baugenehmigungen und erfordert, sofern Sie kein Auftragnehmer sind, die Einstellung einer solchen. Dies ist auch die teuerste Option auf dieser Liste. Leute, die Zeit und Geld für dieses Heimwerkerprojekt haben, haben jedoch die Möglichkeit, ihrem Hauptwohnbereich im Freien gleichzeitig Schatten zu verleihen Vergrößerung ihres Wohnraums im Freien durch Hinzufügen eines Balkons oder eines Decks im zweiten Stock. Wenn Sie keine zweite Etage haben, von der aus Sie auf Ihr Deck zugreifen können, können Sie den Zugang auch über Treppen vom Boden aus ermöglichen.

Wenn ein Wohnbereich im Freien über dem anderen liegt, bietet dies viele Unterhaltungsmöglichkeiten, kann den Wert Ihres Hauses steigern und den Zugang zu funktionalen Außenbereichen zu jeder Tages- und Nachtzeit verbessern. Für unseren Zweck hier ist es auch eine großartige Möglichkeit, Ihren aktuellen Wohnbereich im Freien abzudecken, um Schatten und Schutz vor den Elementen zu bieten.

Pergola über Pflastersteinterrasse

10. Installieren Sie eine Pergola.

Pergolen sind permanente, montierte und installierte Strukturen mit einem offenen Dachsystem. Sie sind vielseitig einsetzbar, wenn es darum geht, eine Vielzahl von Architekturstilen zu ergänzen, und können die visuelle Attraktivität von Wohnbereichen im Freien erheblich verbessern. Dies macht sie zu einer beliebten Wahl, die wir immer häufiger sehen. Ein weiterer Grund, warum sie so beliebt sind, ist, dass Optionen für fast jedes Budget verfügbar sind. Dies ist also eine Schattenstruktur, die sich die meisten Hausbesitzer leisten können. Außerdem gibt es online viele Pergola-Pläne und Kits in Baumärkten, mit denen Hausbesitzer dieses Heimwerkerprojekt als Heimwerkerprojekt übernehmen können.

Alleine Pergolen bieten gebrochenen Schatten, aber dieser kann durch Hinzufügen eines Stoffbezugs ergänzt und ausgefüllt werden. Die beiden häufigsten Optionen hierfür sind Stofflängen, die permanent platziert werden, um die Oberseite der Pergola abzudecken, und Stoffe, die auf einem Ring- oder Stangensystem installiert sind, mit dem Sie die Pergola nach Wunsch abdecken oder freigeben können.

Laube für Schatten

11. Installieren Sie eine Welle.

Die Begriffe Laube und Pergola werden oft synonym verwendet, aber es gibt einen Unterschied. Während Pergolen eine offene Dachkonstruktion haben, die von vier oder mehr Pfosten getragen wird, ähneln Dorne eher einer Kombination aus Spalier und Pergola. Dorne haben eine offene Dachkonstruktion, die einer Pergola ähnelt, aber - anders als eine Pergola - auf beiden Seiten spalierartige Strukturen haben, so dass Weinreben leicht wachsen und über der Struktur Schatten spenden können. Einige Lauben sind groß genug, um Sitzbänke an den Seiten zu haben, die einen schattigen Platz zum Lesen, Genießen Ihres Morgenkaffees oder zum Treffen mit einem Freund bieten.

Schatten draußen schaffen

12. Bauen Sie einen Zaun oder eine Mauer.

Zäune und Wände bieten keinen Schutz vor der Sonne, wenn sie sich über dem Kopf befinden, aber sie spenden früher und später am Tag Schatten, wenn sie richtig positioniert sind. Dies macht sie zu einer guten Ergänzung zu einer überdachten Terrasse oder einem überdachten Baldachin, um den ganzen Tag über eine größere Schattenfläche zu bieten.

wie man draußen Schatten spendet

13. Weinreben anbauen.

Weinreben können gepflanzt werden, um den Schatten von Pergolen, Lauben, Zäunen und Mauern zu verbessern, und können sogar zwischen einem Zaun und einer Pergola (oder einer anderen Struktur) angebaut werden, um ein lebendiges Festzelt zu schaffen. Dies kann erreicht werden, indem die Reben entlang eines Spaliers, einer Laube oder einer Schnur trainiert werden, die zwischen den beiden Strukturen aufgereiht sind.

Das Wachsen von Weinreben auf einem Zaun, der das Licht nicht ausreichend blockiert, wie z. B. einem Maschendrahtzaun oder einem Zaun mit geteilter Schiene, ist eine weitere einfache Möglichkeit, den Schatten zu erhöhen Privatsphäre .

Immergrüne Reben, die nicht absterben oder im Winter zurückgeschnitten werden müssen, sind die besten Optionen, wenn Sie das ganze Jahr über Schatten spenden möchten.

Zu den Reben, die schattenspendend trainiert werden können, gehören Trauben, Chayote und anderer Kürbis, Bougainvillea und Glyzinien.

Schatten im Freien schaffen

14. Pflanzen aufhängen.

Hängende Pflanzen bieten allein nicht genug Schatten, um Sie wirklich vor der Sonne zu schützen. Sie sind jedoch eine großartige Ergänzung zu Schattenkonstruktionen wie Terrassendächern, Pergolen, Lauben, Cabanas oder Pavillons. Wenn hängende Pflanzen zu diesen vorhandenen Strukturen hinzugefügt werden, erhöhen sie den Schatten Wohnbereiche im Freien wird haben, wenn die Sonne nicht direkt über dem Kopf steht.

Weinpflanzen sind hier die beste Wahl, da sie mehr Schutz bieten, da ihre Reben unter den Behältern hängen. Beispiele für Reben, die in Behältern gut wachsen, sind Bougainvillea, Jasmin und Efeu.

Schatten Segel über Fertiger Patio

15. Sonnensegel aufhängen.

Sonnensegel sind eine einfache und attraktive Möglichkeit, Wohnbereichen im Freien Schatten zu spenden. Diese großen Stoffstücke haben typischerweise die Form dreieckiger Segel und werden zwischen Pfosten oder Strukturen gespannt, um Terrassen und andere Außenbereiche abzudecken. Je nach Farbe und Stil können Sonnensegel unglaublich modern und elegant oder etwas rustikaler aussehen. Diese Option ist in der Regel einfach zu installieren und kann in Baumärkten oder einigen Gartencentern erworben werden. Möglicherweise müssen Sie jedoch benutzerdefinierte Segel bestellen, um sicherzustellen, dass sie richtig in Ihren Raum passen.

Schattenideen

16. Installieren Sie Rollläden zum Selbermachen.

Rollläden können als Fensterabdeckungen innerhalb oder außerhalb Ihres Hauses verwendet werden. Sie können auch größere Versionen erwerben, die einfach an einem Terrassendach oder einer Pergola angebracht werden können, um Schatten zu spenden, wenn die Sonne nicht direkt über Ihnen steht. Bambusrollos sind die am häufigsten auf Terrassen verwendeten Arten, können aber auch aus Stoff hergestellt werden. Während Sie aus Bequemlichkeitsgründen einen Handwerker einstellen können, können die meisten Leute, die wissen, wie man einen Bohrer verwendet, dies einfach als schnelles Projekt zum Selbermachen übernehmen.

Schatten Schatten Terrasse hinzufügen

17. Gehen Sie mit einer Cabana gehoben.

Cabanas umfassen eine ziemlich große Auswahl an Schattenschutzräumen, die von Stoff bis Holz reichen können, da so ziemlich jede Art von Struktur, die sich neben einem Pool oder am Strand befindet und eine Öffnung zum Wasser hin hat, im Allgemeinen als Cabana betrachtet wird. Dies bedeutet, dass diese Option in mehr als eine der oben genannten Kategorien fallen kann. Es lohnt sich jedoch, sie hier separat zu erwähnen, da sie häufig als gehobener angesehen werden und sich ein wenig von anderen Optionen unterscheiden.

Um es beispielsweise als Cabana und nicht als Pavillon zu bezeichnen, würden die meisten Leute sagen, dass Sie an mindestens drei Seiten Terrassenvorhänge haben müssten, damit es geschlossen werden kann, um einen Raum zu schaffen. Da Cabanas häufig als Umkleidekabinen für Schwimmbäder und Strände genutzt werden, ist es am besten, an allen vier Seiten Vorhänge zu haben. Sie können auch eine überdachte Terrasse mit einem Stockdach in der Nähe Ihres Pools mit Vorhängen versehen, um daraus eine Cabana zu machen.

Die Kombination aus massivem Dach und Vorhängen macht Cabanas zu einer besonders guten Wahl, um den Wohnbereichen im Freien Schatten zu spenden.

Schattentipps

18. Entscheiden Sie sich für Markisen.

Markisen sind einfach, gibt es schon immer und sie sind eine bewährte Methode, um Außenbereichen auf einfache Weise Schatten zu spenden. Sie können direkt an Ihr Zuhause angehängt werden und erfordern in den meisten Fällen keine Beiträge. Sie können natürlich Markisen an Pfosten anbringen, wenn Sie diese als permanente Struktur verwenden möchten, und bei einigen Stilen sind Pfosten in das Design integriert.

Grundsätzlich stehen drei Arten von Markisen zur Auswahl: Markisen aus massivem Metall, Markisen aus Stoff, die stationär sind, und Markisen aus Stoff, die einziehbar sind. Massive Metallmarkisen, die normalerweise aus Aluminium hergestellt werden, sind Ihre robusteste Option und halten jahrelang Regen, Wind und Sonne stand.

Stationäre Markisen aus Stoff stehen in Bezug auf Robustheit an zweiter Stelle, sind jedoch viel anpassbarer, um Ihren Raum zu ergänzen, da Sie zwischen verschiedenen Stilen und einer großen Auswahl an Farben wählen können.

Einziehbare Markisen sind Ihre vielseitigste Option und ermöglichen es Ihnen zu entscheiden, wann Sie Schutz vor Sonne und Regen wünschen und wann Sie Ihren Wohnraum im Freien unbedeckt haben möchten. In der Kategorie der einziehbaren Markisen können Sie zwischen kostengünstigeren Optionen, die Sie manuell öffnen, oder Modellen mit vollständiger Motorisierung wählen.

Obwohl Markisen nicht billig sind, bieten sie eine relativ kostengünstige Möglichkeit, eine große Fläche abzudecken, ohne eine ganze Struktur installieren zu müssen.

Schattenbüsche

19. Pflanzen Sie hohe Pflanzen und Büsche.

Sie werden vielleicht nicht zu großen, schönen Schattenbäumen, aber hohe Pflanzen und Büsche können es die Privatsphäre erhöhen und spenden Sie den ganzen Tag Schatten, um Ihren Wohnbereich im Freien angenehmer zu gestalten. Und wenn Sie etwas so Attraktives wie die Rosenbüsche auf dem Foto oben wählen, können sie auch die visuelle Attraktivität Ihrer Wohnbereiche im Freien erheblich steigern.

Sie können hohe Pflanzen oder Büsche als Rand in der Nähe Ihrer Terrasse oder Ihres Decks pflanzen oder Sie können sie in Behältern pflanzen, die auf oder in der Nähe Ihrer unterhaltsamen Räume angeordnet werden können. Wenn Sie sie in Behältern auf fahrbaren Pflanzenständern pflanzen, können Sie sie einfach und bequem bewegen, um den Bereich im Schatten zu halten, während sich die Sonne den ganzen Tag über durch den Himmel bewegt.

wie man schattiert

20. Erstellen Sie ein tropisches Paradies mit einer Palapa.

Ein Palapa ähnelt einem Pavillon oder anderen überdachten Terrassenoptionen, es ist jedoch am besten, ihn separat aufzulisten, da es einen deutlichen Unterschied gibt. Der Hauptunterschied zwischen einer Palapa und anderen Schattenstrukturen besteht darin, dass eine Palapa typischerweise Holzpfosten und immer ein Strohdach hat. Wenn Sie also in Ihrem Garten einen tropischen Look bevorzugen, ist dies möglicherweise die Schattenstruktur für Sie.

Wenn Sie mit Strohdächern nicht vertraut sind, bieten sie einen hervorragenden Schutz vor Sonne und Regen. Schließlich werden sie hauptsächlich in Bereichen eingesetzt, in denen viel von beidem erhalten wird. Sie können online lernen, wie Sie Ihren eigenen Palapa bauen, ein Kit zum Zusammenbauen bestellen oder einen Auftragnehmer beauftragen, der Erfahrung im Bau dieser tropischen Freilufthütten hat.

Schatten schaffen

21. Werden Sie kreativ.

Sie können Schatten mit fast allem schaffen, was die Sonne blockiert und auf irgendeine Weise aufgehängt oder aufgereiht werden kann. Sie können beispielsweise Ihren eigenen DIY-Baldachin aus Bambus, Stoff und einem Seil erstellen oder eine Reihe von Sonnenschirmen aneinander reihen, um ein einzigartiges Festzelt über einem Gehweg zu erstellen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Blatt über ein Seil zu werfen, das zwischen zwei Bäumen oder Pfosten gebunden ist, um eine zeltartige Struktur zu schaffen, in der Ihre Kinder draußen, aber außerhalb der Sonne spielen können. Alternativ können Sie überdachte Wohnbereiche im Freien erstellen oder Spielbereiche durch Aufstellen eines Tipis, einer Jurte oder eines Zeltes.

Zusätzliche Ressourcen

Beliebte Beiträge