35 Tipps zur natürlichen Schädlingsbekämpfung in Innenräumen

35 Tipps zur natürlichen Schädlingsbekämpfung in Innenräumen

Natürliche Tipps zur Schädlingsbekämpfung in Innenräumen

Glücklicherweise können natürliche Schädlingsbekämpfungslösungen für den Innenbereich einfach implementiert werden, wenn Sommerameisen eindringen oder Fruchtfliegen nicht aufhören, Ihre Bananen zu summen, wenn Sie wissen, was sie sind.

Deshalb sind wir hier.



Wir haben angesprochen natürliche 'Gartenschädlingsbekämpfung Es ist also an der Zeit, gegen Lebewesen vorzugehen, die ohne schädliche Chemikalien in Innenräumen lauern können.

Finde die Ursache

Dies ist offensichtlich, aber wir werden es trotzdem erwähnen.

Entfernen Sie das Wurzelproblem und die Schädlinge könnten einfach verschwinden.

Hast du diese faule Kartoffel im Gemüsebehälter vergessen? Werfen Sie es, reinigen Sie den Bereich und prüfen Sie, ob die Fehler erneut auftreten.

Wenn es nicht so einfach ist und es selten ist, können Sie hier versuchen, die Schädlinge zu töten oder davon abzuhalten, herumzubleiben.

Hausfliegen

natürlicher Fliegenbekämpfungsgarten

Lassen Sie das nervige Summen endgültig hinter sich.

1. Verwenden Sie eine Fliegenklatsche.

Natürlich, aber wir werden es trotzdem erwähnen.

2. Mit Pflanzen abwehren.

Fliegen mögen keine Ringelblumen-, Tomaten- oder Haselpflanzen. Platzieren Sie diese daher in der Nähe von Fenstern und Türen, um Fliegen vom Betreten des Hauses abzuhalten.

3. Verwenden Sie einen Gallonen-Milchbehälter wieder in einer Fliegenfalle.

Nehmen Sie einen alten 1-Gallonen-Milchbehälter und stechen Sie Löcher in die Oberseite des Kruges, die groß genug für eine Stubenfliege sind.

Gießen Sie jeweils 1/4 Tasse Sirup und Apfelessig in den Krug und füllen Sie ihn zur Hälfte mit Wasser.

Setzen Sie die Kappe wieder auf und platzieren Sie sie dort, wo ernsthafte Flugprobleme auftreten.

Die Fliegen werden vom süßen Geruch angezogen, fliegen hinein und sterben.

Oder bohren Sie fliegengroße Löcher in die Oberseite eines Einmachglases und verwenden Sie dieselbe Mischung.

4. Oder verwenden Sie eine Toilettenpapierrolle und einen halben Gallonen Milchbehälter erneut.

Öffnen Sie die Klappen eines Pappbehälters mit einer halben Gallone Milch, so dass der Boden des Kartons vollständig frei liegt.

Decken Sie eine Toilettenpapierrolle mit Honig ab und legen Sie sie in den Boden des Milchbehälters.

Die Fliegen bleiben im Honig stecken.

5. Hängen Sie einen Beutel Wasser mit einem Penny vor Ihre Tür.

Niemand ist sich ganz sicher, warum dies funktioniert. Die Theorie besagt jedoch, dass Fliegen (mit ihren riesigen Augen) durch Licht erschreckt werden, das vom Wasser und vom Penny reflektiert wird.

Fruchtfliegen

Schädlingsbekämpfung durch natürliche Fruchtfliegen

Verrottende Früchte sind die ultimative Versuchung für eine Fruchtfliege als Nahrungsquelle und Ort, um ihre 500 Eier zu legen.

6. Nehmen Sie (ernsthaft) ein Bier, um eine wiederverwendbare Fruchtfliegenfalle herzustellen.

Gießen Sie etwas Bier in ein Weithals-Einmachglas (oder ähnliches), bis es halb voll ist.

Hämmern Sie einen Nagel in den Metalldeckel eines Einmachglases, um Löcher zu schaffen, in die Fruchtfliegen kriechen können.

Die Fruchtfliegen ertrinken im Bier, weil sie nicht klug genug sind, um herauszufinden, wie man herauskriecht.

Alternativ können Sie eine Plastiktüte mit einem Gummiband um das Einmachglas legen und Löcher hineinstecken.

7. Oder verwenden Sie eine leere 1-Liter-Plastikflasche erneut.

Sägen Sie das obere Drittel einer 1-Liter-Flasche ab und geben Sie ein verrottendes Stück Obst hinein.

Drehen Sie das obere Drittel der Flasche (die Sie gerade abgesägt haben) mit abgenommenem Verschluss (wie Trichter) um und legen Sie sie in die abgeschnittene Flasche.

Fliegen werden in die Flasche eindringen, aber nicht austreten.

8. Bewahren Sie Obst und Gemüse im Kühlschrank auf.

Entfernen Sie die Versuchung und die Fliegen werden verschwinden.

Dazu gehört, dass Sie auf Essensreste auf schmutzigem Geschirr und nicht versiegelten Mülleimern achten.

9. Decken Sie Ihre Schnapsflaschen ab.

Obwohl die ausgefallenen offenen Ausgüsse ordentlich aussehen, ziehen sie auch Fruchtfliegen an.

Und niemand will zusätzliches Protein in seinem Mojito, oder?

Decken Sie die Ausgüsse einfach mit Plastikfolie ab und entfernen Sie alle verschütteten Flüssigkeiten in Ihrem Barbereich.

10. Halten Sie Ihre Müllentsorgung sauber.

Ein guter Weg, um herauszufinden, ob Ihre Müllentsorgung die Ursache für Ihr Problem mit Fruchtfliegen ist, besteht darin, sie mit einem durchsichtigen Klebeband abzudecken und festzustellen, ob Fruchtfliegen daran haften bleiben.

Wenn es Fruchtfliegen gibt, versuchen Sie, eine halbe Tasse zu entleeren Backsoda Die Müllabfuhr hinunter und mit 1 Tasse destilliertem weißen Essig jagen.

Die sprudelnde Wirkung des Essigs sollte die Müllentsorgung desodorieren und lebende Fruchtfliegen ausschalten.

11. Überprüfen Sie Ihre Zimmerpflanzen.

Was Sie vielleicht für Fruchtfliegen halten, könnten tatsächlich Pilzmücken sein.

Lassen Sie den Boden um Ihre Zimmerpflanzen vor dem Gießen vollständig trocknen, wodurch alle Larven abgetötet werden.

Ameisen

natürliche Ameisenbekämpfung

Ameisen sind soziale Insekten, die in Kolonien leben, in denen Arbeitsteilung, Kommunikation und die Fähigkeit bestehen, komplexe Probleme zu lösen - beispielsweise, wie Sie in Ihr Haus gelangen.

12. Besprühen Sie sie mit destilliertem Weiß- oder Apfelessig.

Glücklicherweise sind Ameisen leicht zu töten, aber die fungiziden Eigenschaften dieser Essige verhindern, dass sie zurückkehren.

13. Pflanzen oder platzieren Sie Minze in Krisengebieten.

Minze zerstört ihren Geruchssinn, auf den sie sich verlassen, um von einem Ort zum nächsten zu gelangen.

Einige berichten, dass sogar das Platzieren von Minzteebeuteln im Haus funktioniert.

14. Gurkenschalen wiederverwenden.

Anscheinend hassen Ameisen auch Gurken.

Platzieren Sie Gurkenschalen in Krisengebieten - je bitterer die Gurke ist, desto besser.

15. Zimtstangen in Schubladen legen.

Wiederum führt der starke Geruch von Zimt dazu, dass Ameisen anderswo herumlaufen.

Knoblauch funktioniert auch, aber Zimt ist leichter zu handhaben und riecht für den Menschen viel angenehmer.

Kakerlaken

Kakerlake natürliche Schädlingsbekämpfung

Diese Schädlinge sind äußerst anpassungsfähig, bevorzugen jedoch warme, feuchte Umgebungen und laufen normalerweise weg, wenn sie Licht ausgesetzt werden.

16. Legen Sie Katzenminzensäcke um die Problembereiche.

Katzenminze ist ein natürliches Abwehrmittel gegen Kakerlaken und ungiftig für Menschen und Haustiere.

17. Speichern Sie Ihr altes Bier (wieder).

Das Brot in Bier einweichen und in einen Metallbehälter wie die großen Folger-Kaffeedosen legen.

Warten Sie, bis die Kakerlaken einsteigen und nicht mehr aussteigen können.

18. Lorbeerblätter, Gurkenscheiben oder Knoblauch weglassen.

Kakerlaken hassen all das.

19. Sprühen Sie sie mit Seifenwasser.

Dies wird sie bei Kontakt töten, also halten Sie eine Sprühflasche herum!

Staubmilben

Natürliche Hausstaubmilbenbekämpfung

Es ist unbedingt erforderlich, Hausstaubmilben unter Kontrolle zu halten, insbesondere wenn Sie Allergien oder Asthma haben.

Obwohl Sie sie nicht sehen können, sind sie überall in einem durchschnittlichen Haushalt zu finden, da sie sich wie Hautschuppen von menschlichem Abfall ernähren.

20. Erhöhen Sie die Hitze.

Hausstaubmilben werden bei Temperaturen über 30 ° C oder höher abgetötet.

Reinigungsmittel allein töten sie nur, wenn die Wassertemperatur hoch genug ist.

21. Staubfilter verwenden.

Decken Sie Ihre Heizschlitze mit Filtern ab, die Partikel mit einer Größe von weniger als 10 Mikrometern einfangen können.

22. Vermeiden Sie die Verwendung von Luftbefeuchtern.

Hausstaubmilben gedeihen in Feuchtigkeit und Wärme. Wenn Sie also in einem warmen, feuchten Klima leben, sollten Sie einen Luftentfeuchter kaufen.

Silberfisch

natürliche Silberfischchenbekämpfung in Innenräumen

Wussten Sie, dass Silberfische bis zu 1 Jahr ohne Essen leben können?

Silberfische sind nachtaktiv und mögen dunkle, feuchte Orte wie Badezimmer und Waschküchen.

23. Luftfeuchtigkeit reduzieren.

Beheben Sie Undichtigkeiten und ziehen Sie einen Luftentfeuchter oder Lüfter in Betracht, wenn Sie in einem feuchten Klima leben.

24. Risse abdichten.

Versiegeln Sie Risse in Fußböden und Wänden, um zu verhindern, dass Silberfische herauskriechen oder nisten.

25. Verwenden Sie kleine Netzbeutel mit Nelken.

Silberfische hassen den Geruch von Nelken, also verteilen Sie diese in Netzbeuteln auf Problembereiche.

Ohrwürmer

Ohrwurm natürliche Schädlingsbekämpfung

Ohrwürmer fressen fast alles, von anderen lebenden oder toten Insekten über Pflanzenmaterial bis hin zu Seife.

Sie bevorzugen auch feuchte, dunkle Wohnräume wie Keller, Badezimmer und Kriechkeller.

26. Stellen Sie eine Bierfalle.

Fügen Sie der Liste der bierliebenden Schädlinge Ohrwürmer hinzu.

Suchen Sie ein kleines Glas, das Sie auf die Seite kippen können, damit ein Ohrwurm hineinkriechen kann.

Gießen Sie so viel Bier ein, dass es offensichtlich nicht über den ganzen Boden verschüttet wird.

Die Ohrwürmer kriechen in das Glas und ertrinken im Bier.

27. Rollen Sie einen feuchten Zeitungsabschnitt auf.

Die Ohrwürmer kriechen in die Zeitungsfalten und bleiben stecken.

Bettwanzen

Möchten Sie wissen, wie Sie Bettwanzen in Ihrem Haus oder Hotelzimmer erkennen können? Sehen Sie sich dieses äußerst hilfreiche Video an.

Denken Sie daran, dass es am besten ist, einen Fachmann anzurufen, wenn Sie Bettwanzen in Ihrem Haus entdecken.

Einige Websites behaupten, dass ätherische Öle eine Lösung sind, die FTC ist jedoch skeptisch gegenüber solchen Behauptungen und untersucht die Genauigkeit.

28. Analysieren Sie die Eintrittspunkte.

Bettwanzen dringen in der Regel durch Fenster und Türen in das Haus ein, die sich in der Nähe von Vögeln oder Säugetieren befinden, die auf oder in der Nähe eines Hauses nisten. Halten Sie daher die Eintrittspunkte geschlossen, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem Bettwanzenbefall häufig ist.

29. Staubsaugen und waschen - ständig.

Bettwanzen können bis zu 3 Monate ohne Nahrung leben. Wenn Sie sie also in Ihrem Zuhause entdecken, sollten Sie sorgfältig darauf achten, die Dinge außerordentlich sauber zu halten und gleichzeitig Matratzen und andere potenzielle Verstecke zu überprüfen.


Spinnen

30. Mischen Sie ein natürliches Abwehrmittel.

Wussten Sie, dass Spinnen Geschmacksknospen in ihren Beinen haben?

Das Mischen einer Sprühflasche mit Pfefferminzöl in Wasser oder Nelken in Wasser ist eine wirksame Abschreckung, wenn auf Fensterbänke und Türen gesprüht wird.

Das Video unten mischt 3 Tassen Wasser, 1 TL Spülmittel und 1 Esslöffel Pfefferminze in einer Sprühflasche.

31. Platzieren Sie Kastanien um den Umfang Ihres Hauses.

Es könnte ein sein Geschichte der alten Frau , aber Hausbesitzer auf der ganzen Welt schwören auf Kastanien als Spinnenschutzmittel.

32. Beseitigen Sie andere Schädlinge.

Der Grund, warum Spinnen eindringen, ist wahrscheinlich, dass Sie andere Schädlinge in Ihrem Haus haben, von denen sie sich ernähren.

Flöhe

Backpulver für Haustiere

Der Nebeneffekt unserer vierbeinigen Freunde ist, dass sie manchmal mit Flöhen kommen.

Flöhe sind sehr anpassungsfähig und werden mit jeder Generation stärker. Daher ist es wichtig, eine Invasion sofort unter Kontrolle zu bringen.

33. Stellen Sie eine Seifenwasserfalle auf.

Stellen Sie ein Nachtlicht in die Nähe des Schlafplatzes Ihres Haustieres und stellen Sie eine Schüssel mit Seifenwasser darunter (vorausgesetzt, Ihr Haustier wird die Schüssel nicht mit Füßen treten).

Flöhe springen in die Schüssel und sterben, wenn sie vom Licht angezogen werden.

34. Kaufen Sie eine elektrische Flohfalle.

Schließen Sie es an, wo es ein Problem gibt, und stellen Sie die Flohfalle in andere Bereiche.

Die Fallen verwenden Licht und Wärme, um Flöhe an ein klebriges Kissen zu ziehen, an dem sie befestigt sind und sterben.

35. Entfeuchten.

Flöhe trinken kein Wasser. Je weniger in der Luft ist, desto geringer sind ihre Überlebenschancen.

Klimatisierte Häuser haben im Durchschnitt weniger Flöhe.

Haben Sie eine Methode zur Schädlingsbekämpfung in Innenräumen, die wir verpasst haben?

Lass es uns in den Kommentaren unten wissen ...

Fotonachweis: Fruchtfliege, Flickr: Jonn Tann; Silberfischchen, Flickr: JR Guillaumin, Kakerlake, Flickr Ted & Dani Percival; Ohrwurm, stock.xchg: Patti; Hund, stock.xchng: Minita

Beliebte Beiträge