Kunstrasen für den Spielbereich: Ist Rasen sicherer als echtes Gras?

Kunstrasen für Spielbereiche: Ist Kunstgras sicherer als Naturgras?

Kunstgras für Kinder

Spielbereiche im Freien sind ein wichtiges Merkmal in Häusern, die von Kindern frequentiert werden, die reichlich Gelegenheit benötigen, aktiv zu sein und Zeit im Freien an der frischen Luft zu verbringen.

Egal, ob Sie als Eltern über die Sicherheit und die Fähigkeit Ihrer eigenen Kinder besorgt sind, im Freien zu spielen, oder ob Sie eine haben In-Home-Kindertagesstätte Die Gewährleistung, dass Ihre Außenbereiche so sicher wie möglich sind, ist ein wichtiger Bestandteil der Gewährleistung der allgemeinen Sicherheit der Kinder in Ihrem Zuhause.



Die meisten Einfamilienhäuser haben einen Naturrasen im Vorgarten, im Garten oder in beiden Bereichen, aber die Wahl von Kunstrasen für verkehrsarme und stark frequentierte Bereiche ist ein wachsender Trend.

Mit zunehmender Beliebtheit von Kunstrasen suchen immer mehr Eltern und Kinderbetreuer nach Informationen, anhand derer sie feststellen können, ob Naturrasen oder Kunstgras die sicherste Option für ihre Landschaftsgestaltung ist.

Viele haben alarmierende Geschichten über die Bleiexposition von Kunstrasen gehört oder sind sich der nationalen Debatte bewusst, die die National Football League (NFL) weiterhin plagt, da einige Spieler sich für Naturrasen einsetzen, während andere Befürworter künstlicher Feldoberflächen sind.

Gleichzeitig weisen Fans von Kunstgras zu Recht darauf hin, dass Kinder beim Spielen auf Naturrasen häufig giftigen Chemikalien ausgesetzt sind, die Pestizide und Herbizide hinterlassen.

Die unebene Oberfläche der meisten herkömmlichen Rasenflächen kann sowohl für Kinder als auch für Erwachsene eine Stolpergefahr darstellen. Einige Befürworter von traditionellem Gras glauben jedoch, dass das Verletzungspotential bei Kunstrasen größer ist.

Wie so oft beim Vergleich von Produkten hängt die Antwort darauf, welche Option sicherer ist, von einer Reihe von Faktoren ab, von denen der wichtigste der jeweilige ist Kunstrasen Produkt, das Sie mit herkömmlichem Gras vergleichen.

Die Sicherheit beider Optionen wird auch stark vom Installationsprozess und der Erfahrung des Installateurs beeinflusst.

Beispielsweise kann jede Auswahl bei falscher Installation zu erheblichen Stolperfallen führen oder wenn der Installateur zu viele Abkürzungen verwendet, z. B. das Überspringen des wichtigen Schritts des Nivellierens des Bodens vor dem Verlegen des Rasens oder das korrekte Formen des Untergrunds vor dem Verlegen des Kunstrasens.

Um herauszufinden, welche Option für Sie am besten geeignet ist, werden in diesem Artikel verschiedene Fragen behandelt, welche für Bereiche, in denen Kinder spielen, sicherer sind.

Dazu gehört, ob Kunstrasen die Exposition Ihres Kindes gegenüber Blei oder anderen Toxinen erhöhen kann oder nicht. Diese Option erfordert schädlichere Chemikalien für die laufende Wartung, die das höchste Verletzungspotential während des Spiels aufweisen, und wie Sie sicherstellen können, dass Ihr Rasen und andere Spielbereiche vorhanden sind so sicher wie möglich.

Kunstrasen-Spielbereich

Enthält Kunstrasen Blei?

Beginnen wir mit der Frage, die höchstwahrscheinlich Ihr größtes Anliegen ist, wenn Sie Rasen für Ihr Zuhause in Betracht ziehen: Erhöht dies die Bleiexposition?

Dies ist eine gute Frage, da die Bleiexposition mit kognitiven Beeinträchtigungen, Verhaltensproblemen, Beeinträchtigungen der Nervenfunktion, Koliken, peripherer Neuropathie und einer Reihe besorgniserregender Symptome in Verbindung gebracht wurde.

Gerüchte über Bleiexposition durch Kunstrasen sind nicht völlig unbegründet, aber es ist sehr wichtig zu erkennen, dass diese Bleischreckung aus Studien stammt, die an älteren Rasenflächen durchgeführt wurden, die vor Vereinbarungen hergestellt und installiert wurden, die derzeit gelten und die zulässige Bleimenge streng begrenzen Rasen.

Die Eltern waren nicht die einzigen, die sich Sorgen über den hohen Bleigehalt einiger alt hergestellter Gräser machten. Das Zentrum für Umweltgesundheit (CEH) hat sich 2008 mit den großen Rasenherstellern zusammengetan, um Vereinbarungen zu treffen, um sicherzustellen, dass dieses Gesundheitsrisiko kein Problem mehr darstellt.

Die Kunstrasenprodukte, die unsere professionellen Installateure verwenden, enthalten keine nachweisbaren Spuren von Blei oder anderen schweren Schwermetallabfällen des RCRA (Resource Conservation and Recovery Act).

Denken Sie jetzt daran, dass dies nicht bedeutet, dass alle von allen Unternehmen angebotenen Rasenflächen bleifrei sind.

Während kein ethisches Unternehmen wissentlich ein Produkt mit diesem bekannten Gesundheitsrisiko verkaufen würde, ist es möglich, dass Sie auf ein Rasenunternehmen stoßen, das bleihaltige Produkte von geringer Qualität anbietet.

Deshalb ist es unerlässlich, dass Sie Wählen Sie ein seriöses Unternehmen beim Einkauf für Kunstrasen.

Wenn Sie sich für ein vertrauenswürdiges Unternehmen mit einem guten Ruf entscheiden, das Grasprodukte ohne nachweisbare Spuren von Blei liefert, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre Kinder beim Spielen auf Ihrem Rasen möglicherweise einem hohen Bleigehalt ausgesetzt sind.

Nebenbei bemerkt, wenn Ihre Kinder in ihren Schul- oder Gemeindesportkomplexen auf Kunstrasenfeldern spielen und Sie sich Sorgen über die Möglichkeit einer Bleiexposition machen, können Sie etwas dagegen tun.

Wenn Sie in Kalifornien leben, ist der erste Schritt, die zu besuchen Website des Zentrums für Umweltgesundheit um die Karte der Sportplätze anzuzeigen, die sie auf Bleigehalte getestet haben.

Die CEH hat mehr als 500 solcher Felder im Bundesstaat gescreent und festgestellt, dass die meisten von ihnen keine Bleivergiftungsgefahr darstellen.

Wenn Sie das betreffende Feld auf der Karte nicht sehen, überprüft der CEH das Feld kostenlos.

Sie müssen ihnen lediglich ein Muster senden. Die einfachen Anweisungen hierzu finden Sie unter ihre Website .

Während wir uns mit potenziell gefährlichen Substanzen befassen, sollten wir auch beachten, dass Kunstgras keine chemischen Pestizide, Düngemittel oder Herbizide erfordert, die üblicherweise auf Naturrasenrasen verwendet werden.

Enthält Kunstrasen Blei?

Welche Option birgt weniger Stolper- und Verletzungsgefahren?

Wenn Sie ein Sportfan sind, sind Sie sich wahrscheinlich der anhaltenden Debatte bewusst, welche Option für Sportplätze die bessere ist.

Einige professionelle Sportler, Funktionäre und Organisationen behaupten, dass Naturrasen die sicherere Option ist, während andere behaupten, dass Kunstrasen die sicherere Spielfläche bietet.

Studien, die bestimmen sollen, welche Option sicherer ist, haben zu widersprüchlichen Ergebnissen geführt, weshalb sich die Leute gefragt haben: Ist Kunstrasen sicherer als Naturrasen ?

Eine Studie veröffentlicht in der Amerikanisches Journal für Sportmedizin Im Jahr 2010 wurde eine Marke von Kunstrasen mit Naturrasen verglichen und festgestellt, dass weniger Verletzungen auf dem Kunstrasen auftraten.

Eine weitere Studie in der veröffentlicht Amerikanisches Journal für Sportmedizin berichteten, dass Sportverletzungen in der High School mit ähnlichen Raten auftraten, unabhängig davon, ob der Rasen natürlich war oder hergestellt wurde.

Eine dritte Studie wurde vom Verletzungs- und Sicherheitspanel der National Football League (NFL) vorgestellt, die zeigte, dass eine bestimmte Verletzung (Verletzungen des vorderen Kreuzbandes) häufiger auf hergestelltem Rasen auftrat.

Während Kinder, die in einem Hinterhof spielen oder rauh sind, nicht dasselbe sind wie Profisportler, die ihren Beruf auf dem Spielfeld ausüben, ist es immer noch die Pflicht der Eltern, zu prüfen, welche Art von Spielfläche das geringere Verletzungsrisiko darstellt.

Die einfache Antwort lautet, dass jede Option, wenn sie schlecht installiert ist, eine Gefahr darstellen kann, wenn Ihr Kind stolpert oder verletzt wird.

Welche Kunstrasenoption birgt weniger Stolper- und Verletzungsgefahren?

Naturrasen, der aus Samen gezogen oder als Grasnarbe installiert wird, hat häufig eine unebene Oberfläche mit Hügeln und Tälern, die nach dem Wachsen des Grases und dem Mähen in gleichmäßiger Höhe möglicherweise nicht mehr erkennbar sind.

Diese unsichtbaren Stolperfallen können sowohl zu leichten als auch zu schweren Verletzungen führen.

Wenn sich Ihr Raseninstallateur vor der Installation nicht die Zeit nimmt, die Oberfläche zu glätten, können diese Einbrüche und Neigungen noch deutlicher hervortreten.

Es ist jedoch auch wichtig zu beachten, dass eine normale Erosion dazu führen kann, dass dies im Laufe der Zeit auftritt, selbst wenn die Person, die Ihr natürliches Gras gepflanzt oder gelegt hat, sich bemüht hat, eine gleichmäßige Oberfläche bereitzustellen.

Wenn hergestelltes Gras ist falsch installiert kann es auch eine Stolpergefahr sein.

Während Kunstrasen ideal für Bereiche ist, in denen Sie eine ebene Spielfläche mit geringem Stolperrisiko über unebenen Boden benötigen, gilt dies nur bei ordnungsgemäßer Installation.

Erfahrene Installateure stellt sicher, dass der Untergrund richtig geformt ist, dass die Kanten angemessen adressiert sind, dass das Produkt korrekt gesichert ist und dass die Nähte gut zusammengefügt sind.

Dies ist von größter Bedeutung für die Bereitstellung einer sichereren Oberfläche, auf der Ihre Kinder spielen können, und ein weiterer Grund, warum die Auswahl eines erfahrenen, seriösen Unternehmens für die Installation Ihres Rasens für Ihre allgemeine Zufriedenheit, die Langlebigkeit des Produkts und die Sicherheit Ihres Gartens von entscheidender Bedeutung ist.

Kunstrasen, der von einem seriösen Unternehmen ordnungsgemäß installiert wird, ist der richtige Weg, wenn es darum geht, eine flache, ebene Oberfläche bereitzustellen, die Stolperfallen verringert.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass die Füllung, die bei der Installation von Kunstgras verwendet wird, als Kissen dient, um die Sicherheit weiter zu erhöhen.

Was ist mit Bakterien aus Haustierurin und festen Abfällen?

Bakterien können sich auf Rasenflächen auf Naturrasen ansammeln, die von Ihren Haustieren als Toiletten genutzt werden.

Während das schnelle Entfernen von festem Abfall und das Verdünnen des Urins mit Wasser das Wachstum von Bakteriensporen etwas hemmen kann, können Sie eine Bakterienansammlung nicht vermeiden, wenn Sie dies getan haben traditionelles Gras .

Anaerobe Bakterien, die zum Gedeihen keinen Sauerstoff benötigen, können sich in Bereichen, in denen häufig feste Haustierabfälle vorkommen, schnell in Ihrem Boden ansammeln.

Gefälschtes Gras mit Füllung, die keinen tierischen Urin aufnimmt - wie z Durafill Wir verwenden sie in unseren Installationen. Sie können leicht von Haustierurin gereinigt werden, indem Sie den Bereich einfach aufsprühen. Feste Abfälle können leicht von dieser Oberfläche aufgenommen werden.

Typischerweise erfordert Kunstrasen minimale Wartung und kann einfach nach Bedarf gespült und gepflegt werden.

Wenn Sie jemals das Gefühl haben, eine gründlichere Reinigung zu benötigen, können Sie Ihr Kunstgras einfach mit einer halben Mischung aus destilliertem weißem Essig und Wasser spülen, um eventuell herumhängende Bakteriensporen zu neutralisieren.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Kinder und Ihre Haustiere sicher die gleichen Rasenflächen teilen, Kunstrasen ist der richtige Weg .

Was ist mit Bakterien aus Haustierurin und festen Abfällen?

Natürliches oder künstliches Gras: Letzte Gedanken

Es wird immer so sein, dass einige Menschen natürliche Rasenflächen bevorzugen, andere synthetische Rasenflächen.

Die Leute, die Kunstrasen bevorzugen, sind im Allgemeinen diejenigen, die wollen:

- - Wasser sparen

- Begrenzen Sie die Chemikalien Sie verwenden in ihrer Gartenpflege

- Begrenzen Sie die Exposition ihrer Familie gegenüber Bakterien und potenziell giftige Substanzen

- Senken Sie ihre CO2-Fußabdruck durch die Reduzierung ihres Bedarfs an angetriebenen Rasenmähern und anderen Geräten

- Haben Sie einen schönen Rasen, den sie niemals jäten, mähen, wässern oder belüften müssen

- Stellen Sie ihren Kindern und Haustieren eine ebene Fläche und einen sichereren Spielbereich zur Verfügung

Wenn Sie sich zu Kunstrasen neigen, sollten Sie Folgendes beachten:

1. Nicht alle Füllungen sind gleich. Das von uns verwendete Durafill absorbiert keinen tierischen Urin, baut sich im Laufe der Zeit nicht ab und nimmt an heißen Tagen nicht wesentlich an Hitze zu.

2. Wählen Sie a professionelle 'Installationsfirma Wir bieten hochwertige Produkte, um die sicherste Option für Ihren Garten zu erhalten.

3. Der in der Vergangenheit erhaltene Kunstrasen für die Negativpresse basierte auf älteren Produkten, die aus minderwertigen Materialien hergestellt wurden.

Fortschritte in der Technologie, den verwendeten Materialien und dem Herstellungsprozess haben Optionen geschaffen, die viel sicherer, komfortabler und attraktiver sind.

4. Kunstrasen bedeutet, dass die Spielkleidung Ihrer Kinder keine Grasflecken mehr aufweist.

5. Diese Option bietet Ihren Kindern und Haustieren einen sichereren Ort, um sie gemeinsam zu genießen.

Leute, die derzeit Naturrasen haben oder überlegen, einen konventionellen Rasen zu installieren, können diese Schritte unternehmen, um ihn so sicher wie möglich zu machen:

1. Vermeiden Sie Düngemittel, Pestizide und Herbizide, die schädliche Substanzen enthalten.

2. Erstellen Sie einen separaten Bereich für Ihre Haustiere, um Bakterienansammlungen zu vermeiden, in denen Ihre Kinder spielen.

3. Machen Sie die Schmutzoberfläche so eben und gleichmäßig wie möglich, bevor Sie Grassamen pflanzen oder Grasnarben ablegen.

Während beide Optionen irgendeine Art von Wartung erfordern, ist die fortlaufende Pflege eines Kunstrasens viel billiger als Pflege 'für einen natürlichen Rasen .

Die Wartung, die erforderlich ist, um einen herkömmlichen Rasen so gut wie möglich aussehen zu lassen, einschließlich Mähen Das Jäten, Gießen, Belüften, Kanten und Düngen kann jede Woche Stunden Ihrer Zeit oder die Kosten für die Einstellung eines professionellen Landschaftsbauunternehmens erfordern, um diese Aufgaben für Sie auszuführen.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihre Kinder einen sicheren Platz zum Spielen haben, ist es genauso wichtig, wen Sie für die Installation Ihres Rasens auswählen wie für das von Ihnen ausgewählte Produkt.

Unabhängig davon, ob Sie sich für traditionelles Gras oder synthetisches Gras entscheiden, beginnt Ihre allgemeine Zufriedenheit und die Sicherheit Ihres Gartens mit der richtigen Installation.

Bildnachweis (in der Reihenfolge des Auftretens): stock.xchng, bsarney; stock.xchng, Ayla87; stock.xchng, code1name; stock.xchng, cempey; stock.xchng, ivana.

Beliebte Beiträge