Hinterhof Gym Ideen: Outdoor Home Gym Guide

Hinterhof Gym Ideen: Outdoor Home Gym Guide

Hinterhof Fitnessstudio Ideen

Hausbesitzer, die kleine Kinder oder Enkelkinder in ihrer Familie haben, beziehen häufig einen Kinderspielplatz in ihre Landschaftsgestaltung ein.

Diese Spielbereiche im Freien ermutigen Kinder, Zeit im Freien zu verbringen, sich körperlich zu betätigen und aktiv zu bleiben, wenn sie erwachsen werden.



Sobald wir das Erwachsenenalter erreicht haben und unsere Zeitpläne sich mit Arbeit, Familie und sozialen Verpflichtungen füllen, haben viele von uns keine Zeit mehr, stundenlang im Freien zu spielen, und der größte Teil unserer körperlichen Aktivität findet in überfüllten, stickigen Turnhallen statt, die von Fremden umgeben sind.

Glückliche Hausbesitzer mit einem Gästezimmer, das nicht für andere Zwecke benötigt wird, haben möglicherweise das Glück, ein Fitnessstudio - oder zumindest ein Laufband - zu Hause zu haben, um ein bisschen privater zu trainieren, aber es gibt nichts Schöneres, als draußen im Freien zu sein Luft und Sonnenschein, um Ihre Fitness-Routine besser zu genießen und Ihre Stimmung zu verbessern.

Diejenigen von uns, die das Glück haben, in Südkalifornien zu leben, können das ganze Jahr über ziemlich gutes Wetter genießen, was bedeutet, dass es normalerweise nicht die Elemente sind, die uns für unser Training im Haus halten.

Während Wandern, Radfahren, Klettern, Skifahren und all die anderen Outdoor-Aktivitäten, an denen wir teilnehmen können, den meisten Menschen in San Diego County, Orange County, Riverside County und Umgebung zur Verfügung stehen, kann es schwierig sein, genügend Zeit vorzusehen in unseren arbeitsreichen Tagen, um es tatsächlich zu schaffen, diese Dinge zu tun.

Sobald wir von einem langen Arbeitstag nach Hause kommen oder am Wochenende endlich einschlafen, können unsere besten Übungsabsichten leicht aus dem Fenster gehen - insbesondere dann, wenn wir uns angemessen anziehen müssen, um in die Öffentlichkeit zu gehen und das Haus verlassen zu müssen Haus, wenn wir nur auf der Couch zusammenbrechen wollen.

Wenn wir jedoch zu Hause mindestens ein paar wichtige Fitnessgeräte haben, können wir zu jeder Tages- und Nachtzeit trainieren, alles tragen, was wir für unser Training wollen, und vermeiden, für eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio zu bezahlen.

Wenn wir zu Hause trainieren, können wir auch leichter Multitasking durchführen, während wir das Abendessen kochen, die Kinder im Auge behalten oder eine kurze Telefonkonferenz führen, während wir Kalorien verbrennen.

Ein Heim-Fitnessstudio zu Hause kann eine großartige Sache sein, aber nicht jeder hat einen freien Raum, der nicht als Gästezimmer, Büro oder anderer funktionaler Raum benötigt wird.

Selbst wenn Sie den Raum in Ihrem Haus zur Verfügung haben, wird durch das Verschieben Ihres Fitnessraums nach draußen dieser Platz frei, sodass er für andere Zwecke verwendet werden kann, z. B. für ein Kunststudio, ein Spielzimmer oder eine Menschenhöhle.

Und Sie erhalten den zusätzlichen Vorteil von frischer Luft und einer natürlichen Umgebung, die Ihre Stimmung verbessert und weitaus motivierender ist, als beim Training auf eine Wand zu starren.

Wenn Sie den Raum haben, wäre ein Tennis-, Volleyball- oder Basketballplatz eine großartige Möglichkeit, einen Raum zu schaffen, in dem Erwachsene im Freien spielen können. Die meisten Hausbesitzer haben jedoch nicht genügend zusätzlichen Platz in ihren Hinterhöfen, um einen Aktivitätsbereich dieser Größe in ihren Garten aufzunehmen Landschaftsdesign.

Für Hausbesitzer ist es normalerweise praktikabler, einen Teil einer Terrasse, eines Pavillons oder eines anderen vorhandenen Außenbereichs zu nutzen, um ein Fitnessstudio im Hinterhof zu schaffen, das ihren Bedürfnissen entspricht.

Bedeckt versus unbedeckt

Die erste Entscheidung, die Sie treffen müssen, wenn Sie ein Fitnessstudio im Freien entwerfen, ist, ob Sie einen überdachten oder einen nicht überdachten Raum für Ihr Training verwenden möchten.

Wenn Sie auf einer überdachten Terrasse einen Platz haben, der zu Ihrer Ausrüstung passt, ist dies normalerweise die beste Option und bietet die meisten Funktionen.

Wenn Sie einen überdachten Trainingsbereich wählen, sei es auf einer Terrasse, in einem Pavillon oder in einem Nebengebäude ist Ihre Ausrüstung besser vor Witterungseinflüssen geschützt, Sie können trainieren, auch wenn es regnet, und Sie können Ihre Ausrüstung mit größerer Wahrscheinlichkeit für spontane Trainingseinheiten einrichten.

Wenn Ihre Terrasse über eine Pergola verfügt, bietet diese während des Trainings einen gewissen Schutz vor der Sonne, bietet jedoch nicht genügend Schutz für Ihre Ausrüstung, um Regen, Rost und Schmutz zu vermeiden.

Eine Schattenstruktur ist eine weitere Option, die tragbar oder dauerhaft sein kann und eine kostengünstige Möglichkeit darstellt, einen überdachten Bereich für Ihr Fitnessstudio im Freien zu schaffen.

Nicht abgedeckte Bereiche können auch recht gut funktionieren. Sie sollten jedoch wahrscheinlich in Abdeckungen für Ihre Ausrüstung investieren, um sie vor Sonne und Regen zu schützen und sie zwischen den Trainingseinheiten sauber zu halten.

Wenn Sie mehr daran interessiert sind, Yoga auf dem Rasen zu machen oder eine Pilates-Maschine zu verwenden, die sich bei Nichtgebrauch leicht zusammenfalten und verstauen lässt, benötigen Sie möglicherweise überhaupt keine Abdeckung für Ihren Trainingsbereich.

Dies ist natürlich die kostengünstigere Option, insbesondere wenn Sie derzeit keinen überdachten Platz zur Verfügung haben.

Vielleicht möchten Sie auch bedenken, dass ein überdachter Bereich etwas mehr Privatsphäre bietet, wenn Sie nicht so gerne vor Ihren Nachbarn trainieren möchten.

Outdoor-Fitnessstudio in Ihrem Garten

Tragbar versus permanent

Die zweite Entscheidung, die Sie treffen müssen, ist, ob Sie permanente, stationäre Fitnessgeräte oder tragbare Teile installieren möchten, die Sie weglegen können, wenn Sie sie nicht benutzen oder sich nach Belieben bewegen.

Dies hängt hauptsächlich von der Art des Trainingsraums ab, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Möchten Sie nur einen offenen Raum, in dem Sie draußen Yoga, Tai Chi, Pilates, Stretching oder Step-Aerobic machen können?

Möchten Sie Gewichte heben oder sich auf Krafttraining konzentrieren, um Muskeln aufzubauen und zu stärken?

Möchten Sie ernsthafte Kalorien auf größeren Fitnessgeräten wie einem Laufband, einem Ellipsentrainer oder einem Rudergerät verbrennen?

Es gibt viele Optionen für die Auswahl von Geräten für Ihr Outdoor-Fitnessstudio, einschließlich Geräten, die speziell für Outdoor-Workouts entwickelt wurden - wie die Fitnessgeräte, die Sie in Parks mit Open-Air-Fitnessbereichen sehen.

Diese gut gefertigten, dauerhaften Teile ähneln einem Spielplatz für Erwachsene und können in Ihrem Garten installiert werden, damit Sie und Ihre Kinder sie genießen können.

Beispielsweise können stationäre Übungsstangen, Klimmzugstangen, Schwebebalken oder Kletterkuppeln von den Erwachsenen in Ihrer Familie als Trainingsgeräte und von den Kindern als Spielgeräte verwendet werden.

Als zusätzlichen Vorteil werden Kinder, die sehen, dass Erwachsene mit derselben Ausrüstung aktiv bleiben, mit der sie spielen, dazu ermutigt, in ihrer Jugend und im Erwachsenenalter körperlich aktiver zu bleiben.

Wenn Sie einen nicht überdachten Raum nutzen möchten und eine permanente Trainingsausrüstung benötigen, sollten Sie sich auch mit Kletterern, Heimtrainern oder Skimaschinen befassen, die speziell für die Installation im Freien entwickelt wurden und den Elementen standhalten.

Wenn Sie einen überdachten Bereich mit Steckdosen in der Nähe verwenden, können Sie Ihr Indoor-Laufband oder Ihre Treppensteigmaschine auch einfach draußen auf Ihrem Gerät platzieren Hof für Outdoor-Workouts.

Wenn der Bereich vor Witterungseinflüssen geschützt ist und Diebstahl kein Problem darstellt, können Sie Ihren dauerhaft platzieren Ausrüstung 'auf Ihrer Veranda oder Terrasse, so dass es immer dann einsatzbereit ist, wenn Sie die Möglichkeit haben, schnell zu trainieren.

Alternativ, wenn Sie einen nicht abgedeckten Bereich verwenden oder einen haben kleiner Hinterhof Möglicherweise ist die Verwendung von tragbaren Optionen, die gespeichert werden können, wenn sie nicht verwendet werden, eine bessere Option für Sie.

Dies kann Hanteln, klappbare Trainingsgeräte, Yogamatten oder Widerstandsbänder umfassen.

Die Verwendung kleinerer, tragbarer Geräteoptionen bietet Ihnen mehr Möglichkeiten, Ihre Trainingsroutine zu ändern und Langeweile zu vermeiden.

Sie können beispielsweise einige Ihrer eigenen Geräte herstellen oder Gegenstände verwenden, die Sie möglicherweise bereits im Haus haben, um Ihre Trainingsoptionen zu erweitern, z. B. Reifen, Seile, Sandsäcke, Eimer oder Plastikkegel.

In diesem Fall benötigen Sie lediglich einen Schuppen, einen Schrank oder einen Kofferraum im Freien, um Ihre Geräte aufzubewahren und Ihren Garten und Ihre Terrasse aufgeräumt zu halten, wenn Sie sie nicht als Fitnessstudio im Freien nutzen.

Bodendeckungsoptionen

Für die Sicherheit und den Komfort von Trainierenden werden die Böden im Fitnessstudio häufig mit rutschfesten Matten abgedeckt.

Wenn Sie ein Fitnessstudio im Freien einrichten, in dem der Boden durch Regen oder Ihr Bewässerungssystem nass werden kann, ist es noch wichtiger, eine rutschfeste Oberfläche zu haben.

Wenn Sie vorhaben, Ihr Fitnessstudio auf einer Terrasse zu installieren, ist das Die beste Hardscape-Option hierfür ist das Pflastern von Steinen .

Pflastersteine ​​sind rutschfest und bieten eine feste, ebene Oberfläche für sichereres Training.

Sie sind auch eine einfache Möglichkeit, Ihren Garten zu verschönern, und können den Wert Ihres Hauses steigern, was sie zu einer einfachen Wahl für jedes Landschaftsbauprojekt macht, insbesondere für Fitnessstudios im Freien.

Wenn Sie ein permanentes Fitnessstudio im Hinterhof in einem Bereich installieren, in dem derzeit keine Terrasse oder Bodendecker vorhanden ist, können Sie auch Spielflächen aus Gummi wie Matten oder Mulch in Betracht ziehen, die ein schönes Polster um die Trainingsgeräte bieten.

Holzdecks, insbesondere wenn sie neben a installiert werden Pflasterstein Terrasse Machen Sie elegante, schöne Trainingsbereiche für Yoga, Tai Chi oder Qigong.

Bodendeckungsoptionen für das Fitnessstudio im Freien

Diese Aktivitäten und andere Workouts, bei denen Geräte verwendet werden, die bei Nichtgebrauch aufbewahrt werden können, können auch einfach auf Ihrem Rasen stattfinden.

Wenn Sie jedoch eine haben Naturrasen Es gibt einige Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, bevor Sie dies zu Ihrem Trainingsbereich machen.

Naturrasen weist häufig Klumpen, kleine Löcher oder andere Stolperfallen auf, die sich als problematisch erweisen können, wenn Sie versuchen, den Bereich zum Trainieren zu nutzen.

Nach Regen oder Bewässerung Ihres Gartens kann Schlamm auch ein Problem mit a sein konventioneller Rasen und der Boden unter Gras kann mit Bakterien gefüllt sein, insbesondere wenn Sie Haustiere haben, die sich in Ihrem Garten erleichtern.

Kunstrasen Bietet eine viel bessere Bodenbedeckung für einen Trainingsbereich und bietet eine ebene, stabile Oberfläche, um das Stolperrisiko zu verringern.

Mit einer Kunstrasen Rasen Sie müssen sich auch keine Sorgen um Schlamm machen und dieser kann leicht mit einem Schlauch abgespült werden, nachdem Haustiere ihn als Badezimmer benutzt haben.

Wenn Sie Ihre Ausrüstung zwischen den Trainingseinheiten auslassen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass ein Teil Ihres Grases oder Ihre Trainingsausrüstung von Ihren Sprinklern nass wird.

Andere Überlegungen

Nachdem Sie einen Platz für Ihr Fitnessstudio im Hinterhof gefunden, entschieden haben, welche Arten von Geräten Sie verwenden möchten, eine Bodenbedeckung ausgewählt und festgelegt haben, ob Ihr Fitnessstudio ein Dach haben soll oder nicht, sollten Sie nur noch ein paar Dinge berücksichtigen.

Datenschutz ist eine Sache, die zu einem Problem werden kann, wenn Sie schüchtern trainieren oder neugierige Nachbarn haben.

Vielleicht möchten Sie die erhöhen Privatsphäre von Ihrem Garten, indem Sie Schilfzäune hinzufügen, ein Gitter installieren oder einen Sichtschutz anbringen.

Wenn Sie früh morgens oder spät abends trainieren möchten, müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie ausreichend trainieren Beleuchtung verfügbar.

Wenn Sie über genügend Platz verfügen, sollten Sie einige größere Aktivitätsbereiche in Ihre Landschaftsgestaltung einbeziehen, z. B. eine Kletterwand im Hinterhof, einen Wanderweg, einen Basketballkorb mit einem halben Platz oder einen anderen persönlichen Favoriten, der Ihnen beim Training hilft draußen.

Haben Sie einen Trainingsraum im Freien?

Wir würden gerne hören, wie Sie ein Garten-Fitnessstudio in Ihre Landschaftsgestaltung integriert haben.

Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Bildnachweis (in der Reihenfolge des Auftretens):stock.xchng, martinl; stock.xchng, ctr; morgueFile, klicken; LeichenschauhausDatei, Jeltovski; LeichenschauhausDatei, Cheriedurbin

Beliebte Beiträge