Steigern Sie Ihren Hauswert mit einer Außenküche

Kann ich mit einer Außenküche den Wert meines Hauses steigern?

Außenküchen

Das Hinzufügen von Wohnräumen im Freien ist eine großartige Möglichkeit, die nutzbare Fläche Ihres Hauses zu erweitern, ohne in kostspielige Ergänzungen zu investieren.

Außenräume zum Essen, Kochen oder Unterhalten sind im Allgemeinen günstiger als das Hinzufügen von Innenräumen zu Ihrem Zuhause und bieten Ihnen und Ihrer Familie eine bequemere und bequemere Möglichkeit, mehr von Ihrem Eigentum zu genießen und mehr Zeit im Freien zu verbringen.



Dies ist besonders vorteilhaft, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem das Wetter das ganze Jahr über im Freien leben kann. In Regionen mit schlechtem Wetter können jedoch auch komfortable Außenbereiche geschaffen werden.

Essbereiche im Freien Einige Arten sind eher üblich, wenn man bedenkt, dass die meisten Hausbesitzer mit jeder Art von Hinterhofterrasse normalerweise einen Tisch und Stühle haben, um ihren Morgenkaffee zu genießen oder sich zum Familiengrill zu versammeln.

Diese Art der informellen Einrichtung ist ein guter Anfang, wenn Sie Ihren Außenbereich für Aktivitäten nutzen möchten, die normalerweise im Inneren stattfinden. Sie können jedoch noch viel weiter gehen, um Wohnräume zu schaffen, die Ihr Leben wirklich ins Freie bringen können.

Wohnzimmer und Küchen im Freien sind ein wachsender Trend, insbesondere im Südwesten der USA, wo das Wetter es uns ermöglicht, jeden Monat im Jahr bequem Zeit im Freien zu verbringen.

Patio-Wohnzimmer mit Flachbildfernsehern, bequemen Sofas, Teppichen im Freien und Cocktailtischen werden immer beliebter, insbesondere in High-End-Häusern.

Und jetzt, da vielen Menschen eine Art Ess- und Wohnzimmer im Freien zur Verfügung steht, entscheiden sich viele Hausbesitzer dafür, ihre zu erweitern Wohnräume im Freien Noch mehr, indem Sie Terrassenküchen hinzufügen, die von ein paar einfachen Funktionen bis hin zu kompletten Setups reichen, die einen Weltklasse-Koch beeindrucken würden.

Diese neue Sichtweise der Gartengestaltung kann möglicherweise einen Mehrwert für Ihr Haus schaffen und wird potenzielle Käufer zweifellos beeindrucken, unabhängig davon, ob Sie einige Upgrades durchführen, um Ihr Haus bald auf den Markt zu bringen, oder ob Sie erwägen, es irgendwann in der Zukunft zu verkaufen.

Outdoor-Küche Ideen

Sollte ich eine Außenküche installieren?

Die Installation einer Außenküche in Ihrem Garten ist anders als jedes andere Landschaftsprojekt, das Sie zuvor in Angriff genommen haben.

Es ist weitaus komplizierter als eine einfache Terrasse einzurichten, mit der Sie Ihren Garten verschönern können Kunstrasen oder sogar eine aufwändige bauen Pavillon mit Beleuchtung und Lautsprechersystem.

Es kann auch sehr schnell sehr teuer werden, wenn Sie Ihr Budget nicht im Voraus festlegen, dieses Budget berücksichtigen und es genau einhalten.

Aus diesem Grund sollten Sie sich Zeit nehmen, um zu überlegen, ob eine Außenküche für Sie geeignet ist oder nicht und ob sie möglicherweise den Wert Ihres Hauses so stark erhöht, dass sich die anfängliche Investition lohnt.

Wenn Sie nie vorhaben, Ihr Haus zu verkaufen, ist das Potenzial für einen Mehrwert natürlich kein Problem.

Wenn dies der Fall ist, können Sie Ihre Außenküche nur nach Ihren eigenen Bedürfnissen bauen, ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, welche Funktionen Käufer erwarten würden oder welche Funktionen als am wertvollsten angesehen werden könnten, wenn Sie Ihr Haus auf den Markt bringen.

Sie können sich einfach darauf konzentrieren, welche Funktionen Sie und Ihre Familie am meisten nutzen und genießen und welche Funktionen Sie möglicherweise zur Optimierung Ihrer Funktionen benötigen Outdoor 'unterhaltsam Optionen innerhalb Ihres Budgets.

Wenn Sie jedoch vorhaben, Ihr Haus zu verkaufen, oder wissen, dass Sie es möglicherweise zu einem späteren Zeitpunkt verkaufen, ist es möglicherweise besser, dieses Heimwerkerprojekt als Investition zu betrachten, die beim Verkauf Ihres Hauses eine Rendite erzielen sollte.

Obwohl nicht garantiert werden kann, dass eine Außenküche den Wert Ihres Hauses erhöht, insbesondere weil es viele Faktoren gibt, die den Wert einer Immobilie bestimmen, können Sie sicher sein, dass dies ein charakteristisches Merkmal ist, das potenzielle Käufer beeindruckt und sicherstellt, dass sie es sind Erinnern Sie sich an Ihr Zuhause, wenn sie verschiedene Eigenschaften betrachten.

Wenn Sie Ihr Haus irgendwann verkaufen, ist es wichtiger zu überlegen, welche Küchenfunktionen andere erwarten, als sich nur auf die Funktionen zu konzentrieren, von denen Sie glauben, dass Sie sie am meisten nutzen werden.

Dies kann zu höheren Anfangskosten führen, kann sich aber lohnen, wenn es Ihnen möglicherweise dabei hilft, einen höheren Verkaufspreis zu erzielen.

Steigern Sie Ihren Immobilienwert mit einem Küchenbereich im Freien

Insgesamt ist es Ihre Küche, die Sie, Ihre Familie und Ihre Gäste genießen können.

Daher sollten sich Ihre primären Überlegungen darauf beziehen, auf was Sie Zugriff haben möchten, wenn Sie im Freien kochen möchten.

Wenn Sie wirklich nur einen schönen eingebauten Grill mit zusätzlichen Brennern und Ablagefläche wünschen, sollten Sie dies tun.

Das ist der günstigste Weg, um einen Außenkochraum zu schaffen, ist aber nicht wirklich eine Außenküche.

ZU Patio 'Küche - um wirklich als Küche bezeichnet zu werden - muss wirklich ein Waschbecken, eine Ablagefläche, einen Stauraum, einen Kühlschrank und einen Grill oder eine andere Kochfläche haben.

Dies bedeutet die Installation von Sanitär, Entwässerung und Strom.

Möglicherweise müssen Sie sich nicht unbedingt an die Abwasserleitung Ihres Hauses anschließen, da Sie den Abfluss Ihres Spülbeckens so steuern können, dass Ihre Gartenlandschaft bewässert wird. Sie müssen jedoch Wasserleitungen installieren, um fließendes Wasser für Ihre Küche und Strom für Ihre Beleuchtung und Ihren Kühlschrank zu erhalten .

Sie werden wahrscheinlich auch eine Steckdose wünschen, die für Geräte wie einen Mixer verwendet werden kann, daher ist Strom ein Muss.

Das Ausführen von Dienstprogrammen für den vorgesehenen Küchenbereich ist nicht der einzige Teil beim Bau einer Terrassenküche, der etwas kompliziert sein kann. Wenn Sie kein Maurer, Generalunternehmer oder zumindest eine wirklich, wirklich handliche Person sind, müssen Sie die Hilfefachleute hinzuziehen, um ein zufriedenstellendes Endprodukt sicherzustellen.

Dies ist nicht ungewöhnlich für Heimwerkerprojekte dieser Größe, aber es ist eine Überlegung wert, da die Frage, ob Sie dies zu einem DIY-Projekt machen können oder nicht, die Gesamtkosten erheblich beeinflusst.

Eine Küche im Freien bietet Ihnen eine Kochen im Freien Bereich, der den Genuss erhöht, den Sie von Ihrem Garten erhalten, und der eine großartige Möglichkeit ist, Ihrem Haus nutzbaren Raum für viel weniger hinzuzufügen, als es kosten würde, einen Innenraum hinzuzufügen.

Wenn Ihr Endziel darin besteht, den Wert Ihres Eigenheims zu steigern, hat dies das Potenzial dazu und kann Ihr Eigenheim sicherlich schneller verkaufen lassen, da dies ein Luxusvorteil ist, den viele potenzielle Käufer mögen werden.

Wenn Sie in einer Gegend wie Südkalifornien leben, in der das ganze Jahr über im Freien gelebt und gekocht werden kann, gilt dies besonders.

So maximieren Sie die Rendite Ihrer Investition

Eine attraktive, einladende und gut geplante Terrassenküche kann möglicherweise einen Mehrwert für Ihr Zuhause schaffen. Ein zusammengewürfelter Außenkochbereich kann jedoch den wahrgenommenen Wert und die visuelle Attraktivität Ihres Hauses beeinträchtigen.

Schlampiges Mauerwerk, schlampige Elektroarbeiten oder nicht übereinstimmende Geräte werden Ihnen mehr schaden als nützen, wenn es darum geht, Ihr Haus zu verkaufen.

Wenn Sie es sich also nicht leisten können, es richtig zu machen, verkleinern Sie entweder Ihr Küchendesign auf etwas, das Sie sich leisten können, oder halten Sie sich einfach an einen eingebauten Grill und verbessern Sie Ihren Wohnbereich im Freien, z. B. Ihre Terrasse oder Ersetzen einer Betonplatte durch Pflastersteine .

Sie sollten sich auch die Zeit nehmen und die Kosten für die Erlangung der richtigen Genehmigungen für dieses Heimwerkerprojekt übernehmen.

Wenn Sie mit einem Designer oder Auftragnehmer zusammenarbeiten, kann er Ihnen bei diesem erforderlichen Prozess helfen.

Es mag verlockend sein, die Genehmigungen zu überspringen, wenn Sie dieses Projekt selbst durchführen, aber selbst wenn Sie mit der Erstinstallation davonkommen, ohne erwischt zu werden, wird eine Hausinspektion sicherlich Teil des Verkaufsprozesses Ihres Hauses sein und ein Mangel an Genehmigungen werden in diesem Fall zu einem Problem.

Patio-Küchenstile im Freien

Hier sind fünf weitere Dinge, die Sie tun sollten, um die Rendite Ihrer Investition zu maximieren, wenn es darum geht, Ihr Haus zu verkaufen:

1. Ergänzen Sie das Äußere Ihres Hauses.

Wenn Sie in einer mediterranen Villa wohnen, ist eine moderne Küche mit Geräten aus Edelstahl nicht der richtige Weg.

Wenn Sie in einem modernen Zuhause wohnen, sieht eine rustikale Küche fehl am Platz aus.

Verwenden Sie ähnliche Materialien und Farben wie bei vorhandenen Strukturen, um sicherzustellen, dass Ihre Küche wirklich wie eine Erweiterung Ihres Hauses aussieht.

2. Dekorieren Sie Ihren Wohnraum im Freien, um den Innenbereich herauszubringen.

Sie denken vielleicht, dass Wurfkissen keine Rolle spielen, da sie Sie beim Umzug begleiten, aber Sie benötigen Ihre potenziellen Käufer, um diese Wohnräume im Freien als zusätzliche Fläche zu sehen.

Dies bedeutet, dass Sie Ihre Inneneinrichtung auf Ihre Terrasse bringen müssen.

Dies bedeutet nicht, dass Sie dieselben Stoffe und Kissen verwenden müssen, die Sie im Inneren verwenden, aber es bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass Ihre Farben und Texturen mit dem Interieur Ihres Hauses harmonieren.

3. Vergessen Sie nicht Fußböden, Wände und Decken.

Eine schöne Außenküche wird Ihrem Zuhause nicht so viel Wert verleihen, wenn sie auf einer alten Betonplatte steht oder keine Abdeckung hat.

Erwägen Sie die Installation eines strukturierten Betons. gestempelt 'Beton oder Pflasterstein Terrasse als Grundlage für Ihre Küche.

Wenn Sie noch keine Abdeckung für Ihre Terrasse haben, können Sie sich für eine erschwingliche Markise oder eine attraktivere dauerhafte Struktur entscheiden, die Ihre Terrasse vor Witterungseinflüssen schützt.

Dies ist ein Außenraum und benötigt daher keine tatsächlichen Wände. Terrassenvorhänge, die geschlossen werden können, um die Sonne abzuhalten oder Privatsphäre zu bieten, können jedoch dazu führen, dass sich Ihre Küche eher wie ein klar definierter Wohnraum anfühlt, der potenzielle Käufer anspricht.

Installation der Außenküche

4. Erwägen Sie das Hinzufügen von Spaß- oder Luxusfunktionen.

Eine Küche im Freien ist bereits ein Luxusvorteil, den Käufer ansprechen werden.

Um es noch attraktiver zu machen, können Sie über die Grundlagen hinaus zusätzliche Funktionen hinzufügen, z Außenkamin , Pizzaofen, Müllentsorgung, Müllpresse, Soundsystem oder Wasserspiel.

5. Kaufen Sie die bester Grill Sie können kaufen.

Sicher, dies ist eine voll ausgestattete Küche und sollte von einer Grillinsel unterschieden werden, aber jeder möchte einen fantastischen Grill.

Holen Sie sich den besten Grill, den Sie innerhalb Ihres Budgets erhalten können, und versuchen Sie, eine Option zu erhalten, die mindestens eine beeindruckende Funktion aufweist, z. B. die Möglichkeit, entweder Gas oder Holzkohle zu verwenden, um sicherzustellen, dass sie eine größere Vielfalt potenzieller Käufer anspricht .

Outdoor-Küche Design-Ideen

Letzte Gedanken zur Installation einer Außenküche

Eine Küche im Freien ist eine großartige Ergänzung für Ihren Garten und bietet Ihnen und Ihrer Familie einen nützlichen, komfortablen Wohnraum im Freien.

Dieses spezielle Heimwerkerprojekt ist nicht unbedingt kostengünstig, aber es kann potenziell einen Mehrwert für Ihr Haus schaffen. Es ist definitiv die Art von Funktion, die potenzielle Käufer anspricht und Ihrem Haus helfen kann, schneller zu verkaufen, sobald Sie es auf den Markt bringen .

Wenn sich Ihr Zuhause in einer Preisklasse befindet, in der Käufer Luxusvorteile wie Schwimmbäder, Feuerstellen, Außenkamine und Wohnbereiche im Freien erwarten, ist eine Terrassenküche eine besonders gute Möglichkeit, Ihr Zuhause von anderen abzuheben und unvergesslicher zu machen.

Während dies ein wachsender Trend ist, ist es in den meisten Hinterhöfen immer noch üblich, nur einen eingebauten Grill- und Essbereich zu finden, was eine voll ausgestattete Küche zu einem besonders markanten Heimwerkerprojekt macht.

Unabhängig davon, ob Sie Ihr Haus jetzt oder in Zukunft verkaufen möchten oder nicht, bietet diese Ergänzung Ihres Gartens Ihnen und Ihrer Familie den perfekten Ort, um Familienessen zuzubereiten, Gäste zu unterhalten und mehr Zeit im Freien zu verbringen.

Als Teil eines Gesamtlandschaftsplans, der einen Essbereich, zusätzliche Sitzbereiche, Gartenbereiche und einen natürlichen oder Kunstrasen Eine Küche im Freien ist die perfekte Ergänzung, um Ihren Garten zu einem funktionalen und angenehmen Wohnraum zu machen.

Bildnachweis (in der Reihenfolge des Auftretens): stock.xchng, Swandieve; stock.xchng, oileen; stock.xchng, Bongani; stock.xchng, Ayla87; stock.xchng, amirmofidi.

Beliebte Beiträge