Kann ich Kunstrasen auf Beton oder Asphalt installieren?

Kann ich Kunstrasen auf Beton oder Asphalt installieren?

Kann ich Kunstrasen auf Beton oder Asphalt installieren?

Immer mehr Hausbesitzer werden sich bewusst, wie luxuriös und echt Kunstrasen jetzt aussieht und sich anfühlt. Die Rasentechnologie hat im Laufe der Jahre einen langen Weg zurückgelegt, was zu einem erhöhten Interesse an der Einbeziehung von Rasenflächen in die Landschaftsgestaltung geführt hat. Meistens tun Hausbesitzer, die sich für Kunstrasen entscheiden, dies, weil sie entweder Wasser sparen, Geld sparen und ihren Beitrag zum Umweltschutz leisten möchten oder weil sie einen üppigen, einladenden Rasen wünschen, der immer grün ist, ohne stundenlanges Mähen, Gießen, Jäten, Kanten, Düngen und Belüften.

Es ist üblich, künstliche Rasenflächen zu installieren statt 'Naturrasen wenn die Landschaftsgestaltung ursprünglich als Ersatz für einen Naturrasen entworfen oder installiert wird. In diesem Fall können die Installateure den Sockel vorbereiten, um eine ordnungsgemäße Entwässerung und eine Oberfläche zu gewährleisten, die für Sie, Ihre Familie, Ihre Gäste und Ihre Haustiere gepolstert und bequem ist.



Es gibt jedoch Fälle, in denen die Leute einen schönen Rasen in Bereichen haben möchten, in denen sich derzeit eine Asphaltauffahrt oder eine Betonterrasse befindet. Dies führt natürlich dazu, dass sich dieselben Leute fragen: Kann Kunstrasen auf Beton oder Asphalt installiert werden?

Die kurze Antwort darauf lautet: Ja, Kunstgras kann auf Asphalt oder Beton installiert werden. In mancher Hinsicht ist es tatsächlich einfacher als die ordnungsgemäße Installation, da vor dem Ablegen des Grases nicht mehrere Schichten der Basis vorbereitet werden müssen. Es ist zwar möglich, bedeutet aber nicht, dass es ideal ist. Bevor Sie also beginnen, Ihren Kunstrasen über diese unerwünschte Betonterrasse zu legen, werfen wir einen Blick auf einige Punkte, die Sie berücksichtigen sollten.

Probleme bei der Installation von Kunstrasen auf Beton oder Asphalt

In erster Linie ist das häufigste Problem bei der Installation von Kunstgras auf Beton eine unzureichende Entwässerung. Bei Installation mit einer ordnungsgemäß vorbereiteten Basis synthetische Rasenflächen entwässern etwa gleich schnell (oder besser) als natürliche Rasenflächen. Dies gilt nicht, wenn es über Beton installiert wird.

Wasser von Regen, schmelzendem Schnee oder nahe gelegenen Bewässerungssystemen kann nicht in den Boden unter dem Gras abfließen und kann zwischen Ihrem Beton und dem Trägermaterial des Grases sitzen. Dies kann dazu führen Schimmel- oder Mehltauprobleme unter Ihrem Gras , die durch den Hintergrund kommen könnte, wenn sie nicht aktiviert wird. Es kann auch zu stehendem Wasser und großen Pfützen auf Ihrem Gras führen, wodurch es unbrauchbar wird, bis das Wasser schließlich abfließt oder entfernt wird.

Sie können online lesen, dass Sie eine Sandschicht zwischen Beton und Gras legen können, um die Entwässerung zu verbessern. Es ist jedoch häufig der Fall, dass sich der Sand mit der Zeit einfach abwäscht, da er auf einer glatten, festen Oberfläche liegt.

Ein zweites, häufiges Problem bei der Installation von Kunstrasen über Beton oder Asphalt ist, dass die Oberfläche hart und fest ist, sodass sie nicht das Polstergefühl von echtem Gras oder den weicheren Ort zum Fallen bietet Kinder und Haustiere genießen beim Laufen und Spielen auf Naturrasen oder richtig installiertem Kunstrasen. Wenn Sie nicht vorhaben, Ihren Rasen für körperliche Aktivitäten zu nutzen, ist dies möglicherweise kein Problem. Wenn Sie jedoch Kinder, Haustiere, Enkelkinder oder Pläne haben, das Gras selbst zu nutzen, müssen Sie dies berücksichtigen.

Kann ich Kunstrasen auf Beton installieren?

Tipps zum Verlegen von Kunstrasen über Beton oder Asphalt

In manchen Fällen, Installation von Kunstrasen Über Beton verbessert die Oberfläche und macht sie besser für Ihren Verwendungszweck geeignet. Zum Beispiel kann ein Pooldeck aus Beton rutschig sein, aber das Abdecken mit Kunstrasen kann eine attraktivere und sicherere Oberfläche um Ihren Pool bieten. Ein anderes Beispiel wäre ein Spielbereich, der derzeit aus Beton oder Asphalt besteht. Die Installation eines hergestellten Rasens mit guter Dämpfung auf der festen Oberfläche kann den Bereich viel lustiger machen und Ihren Kindern eine bequemere Oberfläche zum Spielen bieten. Wenn Sie jemals an einem Hallenfußballspiel teilgenommen haben, haben Sie wahrscheinlich bereits einen Kunstrasen gesehen, der erfolgreich über einem Betonboden installiert wurde.

Wenn das Entfernen von Beton oder Asphalt nicht in Ihr Projektbudget passt oder Sie einfach die feste Oberfläche für eine schnellere und einfachere Installation unter Ihrem Rasen halten möchten, sprechen Sie mit Ihrem Installateur darüber, wie Sie Ihren Rasen ordnungsgemäß funktionieren lassen können Ihre beabsichtigte Verwendung.

Beispielsweise kann Ihr Installateur empfehlen, Entwässerungskacheln zwischen Beton und Gras zu installieren, um die Entwässerung und Luftzirkulation zu verbessern. Ihr Installateur empfiehlt möglicherweise auch eine Polsterschicht, um die Oberfläche zu erweichen, oder ein dickeres Grasprodukt, um eine bessere Dämpfung zu erzielen. Wenn Unkraut durch Risse in Ihrem Beton wächst, wird Ihr Installateur wahrscheinlich auch eine Schicht Landschaftsstoff empfehlen, um das Wachstum von Unkraut zu begrenzen.

Installation von Kunstrasen: Zusätzliche Ressourcen

Beliebte Beiträge