DIY Kunstrasen (PRO Tipps, bevor Sie mit der Installation beginnen)

DIY Kunstrasen (PRO Tipps, bevor Sie mit der Installation beginnen)

DIY Kunstrasen

Angesichts der wachsenden Beliebtheit von Kunstrasen und der zunehmenden Verfügbarkeit von Rasenprodukten in Gartencentern und Baumärkten ist es nicht verwunderlich, dass sich einige Hausbesitzer fragen, ob sie Kunstrasen ohne die Hilfe eines Fachmanns installieren können.

DIY Kunstrasen: Kann ich Kunstrasen selbst installieren?

Die kurze Antwort lautet ja. Kunstrasenprodukte sind mittlerweile für die Öffentlichkeit weit verbreitet, es gibt viele Online-Videos mit Anleitungen, und viele Hausbesitzer haben sich dafür entschieden, dies als Heimwerkerprojekt zu übernehmen. Einige dieser Hausbesitzer waren mit dem Ende des Ergebnisses zufrieden, während andere weniger Erfolg hatten und möglicherweise sogar Fachleute hinzugezogen haben, um ihr DIY-Kunstgras durch einen ordnungsgemäß installierten Kunstrasen zu ersetzen.



Geld sparen ist der Hauptgrund, warum Leute erwägen, ihren eigenen Rasen zu installieren, was verständlich ist, da fast jedes Heimwerkerprojekt weniger teuer ist, wenn Sie es selbst tun können. Natürlich sind DIY-Projekte immer mit einem höheren Risiko verbunden, dass sie nicht gut laufen oder von Fachleuten repariert werden müssen, aber einige Leute finden, dass es die potenziellen Einsparungen wert ist, diese Chance zu nutzen.

Schauen wir uns einige Dinge an, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie über die Installation eines DIY-Kunstrasen-Rasens nachdenken.

1. Kunstrasenprodukte, die in Gartencentern und Baumärkten verkauft werden, sind oft Produkte von geringerer Qualität, die die Massen ansprechen sollen. Da diese Geschäfte nicht in der Lage sind, eine Vielzahl von künstlichen Gräsern zu lagern, haben sie im Allgemeinen einige Optionen, die auf die Bedürfnisse der unterschiedlichsten Kunden zugeschnitten sind. Dies ist möglicherweise in Ordnung, wenn Sie nach einem generischen Gras für eine kleine Fläche suchen, aber die Angebote entsprechen möglicherweise nicht Ihren Anforderungen, wenn Sie möchten Installieren Sie 'Kunstrasen in einem Hundeauslauf oder ein stark frequentierter Bereich.

2. Rasenprodukte, die in Gartencentern und Baumärkten erhältlich sind, sehen manchmal nicht so realistisch aus wie solche, die von einem Fachmann angeboten werden. Dies ist nicht immer der Fall, aber da ihr Lagerbestand oft begrenzt ist, haben stationäre Geschäfte möglicherweise nicht die Klingenform oder Grasfarbe, die in Ihrer Umgebung am realistischsten aussieht.

3. Ein professioneller Berater oder Installateur für Kunstrasen kann mit Ihnen zusammenarbeiten, um Ihre Anforderungen zu verstehen und ein oder mehrere Grasprodukte auszuwählen, die für Ihre Installation geeignet sind. Er oder sie kann Sie auch durch die Auswahl anderer Produkte führen, die für eine erfolgreiche Installation erforderlich sind, z. B. Kantenmaterialien, die für Ihre Landschaftsgestaltung geeignet sind, oder Entwässerungsfliesen für die Installation auf harten Oberflächen. Dies ist besonders wichtig bei speziellen Installationen wie z Installation von Kunstrasen auf einem Deck oder Beton .

4. Die ordnungsgemäße Installation von Kunstrasen erfordert mehrere Schritte, bevor Sie mit dem Auslegen des Grases beginnen. Diese Vorbereitungsarbeiten sind für den Erfolg der Installation und Ihre allgemeine Zufriedenheit mit Ihrem Rasen unglaublich wichtig. Die richtige Vorbereitung des Bodens für die Installation des Rasens hilft, das Wachstum von Unkraut zu begrenzen, eine ordnungsgemäße Entwässerung sicherzustellen, eine ebene Oberfläche mit reduzierten Stolperfallen für Kinder und Haustiere bereitzustellen und die Lebensdauer Ihres Rasens zu verlängern.

Ein professionell installierter Kunstrasen kann bis zu 20 Jahre oder sogar länger halten, sodass dies allein Grund genug sein kann, mit einem Fachmann zusammenzuarbeiten.

Kunstrasen DIY

5. Die meisten Kunstraseninstallationsunternehmen bieten eine Garantie für Ihre Grasinstallation an. Während Sie es möglicherweise nie brauchen, ist es schön zu wissen, dass es eine Firma gibt, die Sie anrufen können, wenn Sie während dieser Garantiezeit Probleme mit Ihrem Rasen haben.

6. Teil von Was lässt Kunstrasen wie echtes Gras aussehen? ist die Naht. Wenn Sie mit einem Designberater zusammenarbeiten, kann er oder sie dabei helfen, ein Design mit möglichst wenigen Nähten zu erstellen. Dies ist ein wichtiger Teil, um Ihren Rasen realistischer aussehen zu lassen. Außerdem ist es nicht immer einfach, Kunstrasennähte herzustellen. Wenn Ihr Gras jedoch nicht gut gesäumt ist, werden die Nähte sichtbar, was die allgemeine optische Attraktivität Ihres Rasens erheblich beeinträchtigt. Wenn Sie vorhaben, Ihren eigenen Kunstrasen zu installieren, üben Sie unbedingt das Herstellen von Nähten, bis Sie mit Ihrem Können völlig vertraut sind.

Es kann besonders schwierig sein, Ihr Kunstgras wie Naturrasen aussehen zu lassen und zu funktionieren, wenn Sie es um vorhandene Landschaftsgestaltungselemente herum installieren oder planen, einen Gehweg oder andere Merkmale in Ihren Rasen aufzunehmen. Dieses zusätzliche Schneiden, Nähen und Entwerfen kann für Leute, die keine Erfahrung mit der Installation von Kunstrasen haben, eine Herausforderung sein.

DIY Kunstrasen: Letzte Gedanken

Die Installation von Kunstrasen zum Selbermachen ist möglicherweise die richtige für Sie, wenn Sie ein besonders knappes Budget haben und das Projekt klein und einfach ist. Selbst wenn Sie mit einem kleinen Budget arbeiten, empfehlen wir, zumindest ein Angebot von einem Fachmann einzuholen, um zu sehen, wie viel Ihr Projekt kosten würde. Es könnte weniger sein als Sie denken.

Lesen Sie diese Anleitungen, um den Installationsprozess für Kunstrasen besser zu verstehen und sich ein Bild von den Kosten zu machen:

Beliebte Beiträge