Riecht Kunstrasen bei Hunden? (Tipps zum Uringeruch)

Riecht Kunstrasen bei Hunden?

Hundeuringeruch kann ein Problem bei fast allen Softscapes und Hardscapes sein, die im Landschaftsbau verwendet werden. Naturrasen, kahler Dreck, Betonpatios, Pflastersteinwege und Kunstrasen können ein unangenehmes Aroma annehmen, wenn sie regelmäßig von Ihren Hunden als Toilettenbereich genutzt werden.

Es gibt mehrere wichtige Faktoren bei der Kontrolle des Geruchs von Hundeurin in Ihrem Garten.

  1. Stellen Sie sicher, dass die Toilettenbereiche Ihres Hundes gut entwässert sind. Dies erfordert eine ordnungsgemäße Sortierung und Grundverdichtung unabhängig von Ihrem Oberflächenmaterial. Kunstrasen hat normalerweise eine bessere Drainage als Naturrasen, daher kann die Entscheidung für Kunstrasen dazu beitragen, eine bessere Drainage für Toilettenbereiche von Haustieren zu gewährleisten.
  2. Sei proaktiv. Ein hilfreicher Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Rasen oder Ihre Terrasse nicht nach Hundeurin riecht, ist Spülen Sie den Bereich regelmäßig aus, nachdem Ihr Hund ihn benutzt hat . Wenn möglich, ist es immer am besten, diese Bereiche sofort abzuspülen, aber das ist natürlich nicht immer möglich. Die nächstbeste Option ist, dies einfach zu Ihrer Aufgabenliste hinzuzufügen, damit Sie daran denken, Hundebereiche regelmäßig abzuspritzen. Sie versuchen im Wesentlichen, den Urin in den Abfluss zu drücken und / oder seine Konzentration zu zerstreuen / abzuleiten. Denken Sie daran, dass das Abspritzen / Spülen den Uringeruch nicht beseitigt, sondern nur seine Wirksamkeit verringert.
  3. Der absolut beste Weg, um den schrecklichen Uringeruch von Ihrem Kunstrasen zu verwalten und dauerhaft zu entfernen, ist die Verwendung eines Produkts wie Urin 'Null welche neutralisiert und eliminiert die unerwünschten Uringerüche aus ihrer Quelle . Andere „Lösungen“ auf dem Markt maskieren einfach die Gerüche, anstatt den Geruch von seinem Ursprung zu entfernen, sodass er tatsächlich verschwunden ist und nicht vorübergehend verdeckt wird. Wir empfehlen Halten Sie eine Flasche zu Ihrer Verfügung So können Sie problemlos die Problembereiche behandeln und Ihren Wohnraum im Freien frisch riechen lassen.

Verhinderung des Uringeruchs in Kunstrasen

Ein weiterer Vorteil von Wahl von Kunstrasen ist, dass es zusätzliche Schritte gibt, die unternommen werden können, um Hundeuringerüche zu vermeiden. Teilen Sie Ihrem Installateur unbedingt mit, dass Sie Haustiere haben, die den Rasen als Toilette nutzen. Auf diese Weise können sie Optionen mit Ihnen besprechen, z. B. die Nichtinstallation von Unkrautgewebe, das das Problem durch Adsorption des Urins im Gewebe verschlimmern kann, oder die Installation eines robusteren Drainagesystems, mit dem der Urin ordnungsgemäß abgewaschen werden kann. Oft werden auch Rasen-Desodorierungsmittel installiert, diese befinden sich jedoch eher im Maskierungslager als im Entfernungslager. Das heißt, sie funktionieren wirklich nicht so gut.



Wenn sich Menschen beschweren, dass ihr Kunstrasen nach Hundeurin riecht, wurden diese Schritte häufig während des Installationsprozesses nicht durchgeführt.

Entfernen des Hundeuringeruchs von Kunstrasen

Wenn Ihr Kunstrasen ohne diese Merkmale installiert wurde oder Sie Ihr Gras nicht regelmäßig mit Wasser abspülen konnten, können Sie in bestimmten Bereichen einen Hundeuringeruch feststellen. Wenn ja, kann es an heißen Tagen auffälliger sein.

Es gibt viele Produkte, die bei diesem Problem helfen können. Einer der Gründe, warum sich Menschen für Kunstrasen entscheiden, besteht darin, die chemischen Herbizide und Pestizide zu vermeiden, die häufig auf Naturrasen verwendet werden. Wenn es um die Entfernung von Uringeruch geht, empfehlen wir daher auch die Verwendung von Naturprodukten, von denen einige sehr effektiv sind. Beim Kauf eines Produkts zur Entfernung von Haustiergerüchen ist es jedoch eine der wichtigsten Überlegungen, eine Option zu finden, mit der die Geruchsquelle tatsächlich entfernt wird, anstatt nur den Geruch zu maskieren.

Ein Produkt (wie oben erwähnt), das sowohl natürlich als auch wirksam ist, ist Urine Zero , die ein Geruchsentferner für Kunstrasen und andere Landschaftsflächen. Dieses Produkt führt Mikroben in die Region ein. Sobald diese Mikroben an Ort und Stelle sind, nehmen sie den Harnstoff auf, der den unangenehmen Ammoniakgeruch in Haustierbereichen verursacht, und entfernen so die Geruchsquelle dauerhaft.

Wenn Sie vorhaben, zu verwenden Kunstrasen in einem Hundeauslauf In einem anderen Bereich, in dem es definitiv zur Linderung von Haustieren verwendet wird, empfehlen wir dringend, die oben genannten geruchsverhütenden Schritte während des Installationsprozesses hinzuzufügen und ein Produkt wie dieses beizubehalten Urin Null zur Hand, um Ihre Zufriedenheit mit Ihrem Kunstrasen zu gewährleisten.

Hergestellter Rasen ist eine großartige, wartungsarme Option für Spielbereiche für Haustiere, Hundeläufe und Rasenflächen. Sie müssen nur bedenken, dass, wie bei fast jeder anderen Softscape oder Hardscape, alle Tierhalter proaktiv sein müssen, um unerwünschte Gerüche aus dem Urin abzuwehren. Es ist immer einfacher, dieses potenzielle Problem mit vorbeugenden Lösungen zu lösen, als das Problem so lange bestehen zu lassen, bis es schwieriger zu lösen ist. Mit ordnungsgemäße Installation und mit ein wenig Pflege können Sie einen schönen, üppigen Rasen ohne Hundeuringeruch genießen.

  • Kaufen Sie 'Urine Zero hier

Riecht Kunstrasen bei Hunden: Zusätzliche Lektüre

Beliebte Beiträge