Finden Sie heraus, was Kunstrasen real aussehen lässt

Finden Sie heraus, was Kunstrasen real aussehen lässt

Kunstrasenfertiger

Vorbei sind die Tage hellgrüner und glänzender Rasenflächen, die auf falsches Gras hinweisen. Hausbesitzer können sich darauf verlassen Kunstrasen kann wie das echte Geschäft oder noch besser aussehen. Wenn Sie bereits die hohen Wasserrechnungen satt haben, sich Sorgen über die Dürre machen und bereit sind, Änderungen vorzunehmen, lassen Sie sich nicht davon abhalten, wie Ihr Rasen tatsächlich aussieht. So kann Kunstrasen wie echtes Gras aussehen, jedoch ohne Wartung und überschüssiges Wasser.

Stroh mildert das helle Grün

Wenn Sie einen Querschnitt Ihres lebenden Rasens genommen oder einfach die Klingen getrennt haben, um einen Blick darauf zu werfen, sehen Sie eine braune Schicht in der Nähe der Wurzeln. Diese Schicht wird als Stroh bezeichnet und ist eine Mischung aus organischen Stoffen wie toten und lebenden Trieben und Stängeln sowie einer Verbindung namens Lignin, die den Raum zwischen der Bodenoberfläche und den grünen Stängeln bildet.



Jeder lebende Rasen sollte eine dünne Schicht Stroh haben, die den Boden isoliert und Feuchtigkeit einschließt. Es bietet auch ein Kissen, um die Auswirkungen von Sport oder Laufen auf dem Rasen zu mildern. (Zu viel Stroh kann übermäßige Feuchtigkeit aufnehmen und andere Probleme in einem Rasen verursachen.)

Künstliches Stroh ist in erster Linie das, was künstlichen Rasenflächen ein realistisches Aussehen verleiht, da es einem ansonsten zu grünen Rasen einen Hauch von Braun verleiht. Die Leute erwarten es zu sehen. Thatch ist sogar in verschiedenen Farben erhältlich, und Ihr Installateur kann Sie beraten, welche Art von Strohdichte für Ihr Projekt geeignet ist, da dies auch zur Haltbarkeit in Bereichen mit hohem Verkehrsaufkommen beiträgt.

Eine Vielzahl von Farben bedeutet, dass sie zu Ihren einheimischen Gräsern passen

Gräser, die in Ihrer Nachbarschaft gut wachsen, sind in anderen möglicherweise nicht üblich, weshalb Kunstrasen in verschiedenen Farben und Stilen erhältlich ist. Wenn Sie ein hohes Schwingel- oder Bermuda-Gras bevorzugen, können Sie es zusammen mit vielen anderen Optionen auf einem Kunstrasen nachbauen. Grashalme variieren auch in der Farbe. Wenn die Rasenflächen Ihrer Nachbarn eher gelbgrün als hellgrün sind, können Sie Rasenflächen anpassen, die in Ihrer Stadtpartei im Trend liegen (bis auch Ihre Nachbarn) ersetzen 'ihre Rasenflächen ).

Es kann ähnlich wie frisches geschnittenes Gras riechen

echtes Kunstrasen

Einige Hausbesitzer zögern, ihren Rasen loszuwerden, weil sie den Geruch mögen, besonders direkt nach dem Mähen. Es könnte Erinnerungen an das Spielen im Freien während der Kindheit wecken, aber Wissenschaftler haben bewiesen, dass der Geruch von frischem Gras auch Stress abbauen kann. Keine Sorge… Global Syn-Turf hat den Geruch von frisch geschnittenem Gras in Flaschen abgefüllt. Alles, was Sie tun müssen, ist, es auf Ihren neuen Rasen zu sprühen und trocknen zu lassen.

Klingenform reflektiert Licht

Die Form jedes Kunstrasens in Ihrem Rasen bestimmt, wie Licht von den Blättern reflektiert wird, und trägt wesentlich zum Gesamtbild Ihres Grases bei. Beispielsweise können Bewohner in konstant sonnigen Gebieten eine andere Blattform wählen als Bewohner im Küstennebel.

Eine flache Klinge reflektiert das Licht auf eine Weise, die das durchgehend glänzende (oder falsche) Aussehen erzeugt, das so oft mit künstlichen Rasenflächen verbunden ist. (Beachten Sie, dass jeder neu installierte Kunstrasen mehr Glanz hat als nach einer Weile.) Ein M-förmig geformter Grashalm reflektiert das Licht in verschiedene Richtungen, wodurch ein natürlicheres Aussehen entsteht, da eine Deckenreflexion vermieden wird.

Die Form spielt auch eine wichtige Rolle für Haltbarkeit und Temperatur. V-förmiges Gras ermöglicht es den Blättern, in stark frequentierten Bereichen gerader und steifer zu stehen. Hohlblätter neigen dazu, Feuchtigkeit zu speichern und die Temperatur eines Rasens niedrig zu halten. Ihr Installateur

Durch die richtige Pflege sieht es großartig aus

Eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass ein künstlicher Rasen weiterhin gedeiht, besteht darin, ihn sorgfältig zu pflegen. Je nachdem, wie viel Fußgängerverkehr Ihr Kunstrasen erhält, möchten Sie ihn gelegentlich pflegen, damit keine Mattierung auftritt. Der beste Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von asteifer Borstenbesen oder Rechen über die Fasern. Vermeiden Sie Besen und Rechen mit Metallborsten, um eine Beschädigung des Grases zu vermeiden. Wenn Sie Zugang zu einem Besen haben, kann dies auch funktionieren. In stark frequentierten Bereichen muss dies häufiger durchgeführt werden, damit das Gras durchgehend gleichmäßig aussieht.

Das Reinigen Ihres Kunstrasenrasen verlängert nicht nur seine Lebensdauer, sondern trägt auch dazu bei, dass er frisch und neu aussieht. Zu Beginn ist es wichtig, die beste Füllung zu verwenden (verwendet Durafill, das keine externen Elemente absorbiert), um Gerüche zu bekämpfen. Regelmäßiges Spülen des Rasens hilft, Bakterien zu beseitigen und ähnelt, ähnlich wie bei Hardscape Fertiger Die frühzeitige Bekämpfung potenzieller Flecken trägt dazu bei, dass ein Kunstrasen optimal aussieht.

Verwenden Sie es wie einen normalen Rasen

Echtes Kunstrasen

Nichts schreit, 'künstlicher Rasen', wie einer, der nicht wie ein natürlicher Rasen verwendet wird. Gehen Sie voran und lassen Sie Ihre Haustiere frei darauf laufen. Klappen Sie einen Gartenstuhl auf und trinken Sie ein Bier, während die Kinder einen Tetherball darauf aufstellen. Fordern Sie Ihre Schwiegermutter zu einer Partie Bowling heraus. Stellen Sie sicher, dass Terrassenmöbel keine scharfen Kanten haben, die den Rasen beschädigen könnten. Der Kunstrasen, den Sie wählen, sollte zu Ihrem Lebensstil passen. Verwenden Sie ihn also!

Eine professionelle Installation

Da nicht alle Rasenflächen gleich sind, ist es unglaublich wichtig, Ihren Lebensstil und Ihre ästhetischen Vorlieben mit Ihrem Installateur zu besprechen. Und Ihr Rasen sieht nicht wie echtes Gras aus, wenn die Installation nicht dem Standard entspricht. Wenn Ihr Installateur beispielsweise nicht perfekt zu den Nähten passt, sind diese nicht nur unansehnlich und lenken die Aufmerksamkeit auf Ihren Kunstrasen, sondern es ist auch wahrscheinlicher, dass die Nähte knicken oder sich trennen. Das gleiche Problem gilt auch für Kanten. Installation ist wichtig.

Wenn Sie sich Sorgen über die Kosten einer hochwertigen Installation machen, schauen Sie sich die an Finanzierungsoption für HERO '(Home Energy Renovation Opportunity) . Überprüfen Sie auch, ob in Ihrem Wohnort Stadt- oder Kreisrabatte für den Rasenersatz verfügbar sind.

Es fühlt sich echt an

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich des Gefühls von Naturrasen haben, lassen Sie Ihren Installateur eine Vielzahl von Proben mitbringen. Verbesserte Technologie hat das raue Gefühl beseitigt, das mit Kunstrasen auf einem Tennisplatz verbunden ist. Kunstrasen kann je nach Art die gleiche weiche Textur haben wie ein lebender Rasen.

Du bist dran…

Was hält Sie davon ab, auf Kunstrasen umzusteigen? Wir sind hier um zu helfen.

Fotokredit: kleiner Hund auf Kunstrasen, Flickr / gtarded

Beliebte Beiträge