Garden Rocks Guide: Tipps für die Landschaftsgestaltung + Ideen

Garden Rocks Guide: Wie man Felslandschaften macht

Gartenfelsen: Felslandschaft

Hinzufügen Felsen 'zu Ihrem Hinterhof oder Gartenbereich wird sofort das Gesamtbild Ihrer Landschaft verbessern.

Kieselsteine, Felsen und Felsbrocken bieten eine organische Ästhetik, die viele andere Landschaftsmaterialien nicht bieten.



Es gibt viele einzigartige Möglichkeiten, wie Sie Steine ​​verwenden können, um Ihrem Garten Schönheit zu verleihen.

Felsen können alleine positioniert werden oder Sie können sie mit Blumen und Grün vermischen.

Mit etwas sorgfältiger Planung können Sie eine natürliche, auffällige Landschaft haben.

Bestimmen Sie Ihre Bedürfnisse

Landschaftsgesteine ​​kommen in verschiedenen Größen von winzigen Erbsen Kies zu großen Felsbrocken. Der von Ihnen gewählte Typ hängt von Ihren Anforderungen ab.

Es gibt Dutzende von Möglichkeiten, wie Sie mit Steinen eine malerische Umgebung schaffen können. Eine der häufigsten Ausstellungsstücke ist ein Steingarten.

Wählen Sie verschiedene Steingrößen für Ihren Garten, damit er nicht eindimensional erscheint. Kombinieren Sie Flussfelsen, kleinen Kies und übergroße Felsbrocken in einem Bereich.

Sie können auch helles, lebendiges Laub um verschiedene Steinsorten pflanzen, um Ihrem Garten einen ansprechenden Kontrast zu verleihen.

Füllen Sie die Zwischenräume zwischen den Felsen mit niedrigen, dicken Pflanzen und stellen Sie bunte mehrjährige Blumen vor größere Felsbrocken.

Bauen Sie für einen natürlichen Wasserfalleffekt eine kleine Felswand in Ihrem Garten.

Stellen Sie sicher, dass die Wand in einem Bereich errichtet wird, in dem Wasser schnell absorbiert werden kann.

Neben der Gestaltung eines Steingartens können Sie mithilfe von Steinen Ihre Landschaft auf verschiedene Arten verändern:

  • Bau einer Felswand anstelle eines Zauns
  • Boden am Hang an Ort und Stelle halten
  • Tiefe und Höhe in Teichen schaffen
  • Kanten auf Gehwegen definieren oder Innenhöfe
  • Wasser in Bächen oder um Fundamente umleiten
  • Verhindern, dass Unkraut um Decks, Whirlpools oder Pfade wächst
  • alte ersetzen Fertiger
  • Verbesserung des Aussehens von Eisenbahnschwellen

Bereiten Sie Ihren Arbeitsbereich vor

Egal, wo Sie Ihre Steine ​​verwenden, Sie müssen den Bereich richtig vorbereiten. Zeichnen Sie vor dem Kauf von Materialien eine Karte des Raums, den Sie füllen werden.

Messen Sie die Quadratmeterzahl des Bereichs und protokollieren Sie die Abmessungen Ihrer Landschaft mit Millimeterpapier.

Zeichnen Sie verschiedene Größen von Steinen auf die Karte, damit Sie eine Vorstellung von der Passform bekommen. Schließen Sie alle Versorgungsleitungen oder andere Elemente ein, die Sie möglicherweise daran hindern, die Steine ​​zu legen.

Wenn Sie schwere Felsbrocken verwenden möchten, müssen Sie den Boden, auf dem sie ruhen, fest einpacken. Dies ist notwendig, da sich nach einiger Zeit große Steine ​​absetzen.

Sie können den Boden auch erhöhen, indem Sie vor dem Einpacken frischen Schmutz hinzufügen.

Legen Sie zur Unkrautbekämpfung Landschaftstücher überall dort hin, wo Sie kleine Steine ​​oder Kies platzieren möchten. Alte Zeitungen bieten ebenfalls eine hervorragende Unkrautbarriere.

Wählen Sie Ihre Vorräte

Behalten Sie bei der Auswahl der Felsen für Ihre Landschaftsgestaltung Gleichgewicht im Auge . Wählen Sie eine Auswahl an Größen, Formen und Texturen aus, damit es eine gibt natürliche Harmonie in Ihrem Garten .

Der Schlüssel liegt darin, interessante, unverwechselbare Kombinationen und Muster in Ihrem Garten, auf Ihrer Terrasse, auf Gehwegen und in Teichen zu erstellen.

Sie können dies erreichen, indem Sie grobe Felsbrocken, glatte Steine, neutrale Kieselsteine ​​und mehrfarbigen Erbsenkies kaufen.

Es ist auch eine gute Idee zu überlegen, welche Arten von Materialien Sie den Raum zwischen Steinen füllen möchten. Boden, Mulch, Gras und Kies sind übliche Füllstoffe.

Wenn Sie Blumen zwischen Ihren Felsen pflanzen, verwenden Sie Erde mit dem richtigen pH-Wert.

Wenn Sie festgestellt haben, welche Steine ​​und Füllstoffe Sie benötigen, fragen Sie Ihren örtlichen Zulieferer nach den Versandmethoden.

Sie müssen wissen, welche Maschinentypen über Ihr Grundstück fahren.

Ordne die Felsen an

Stellen Sie sich vor, wie die einzelnen Abschnitte aussehen sollen, um Ihre Rock-Anzeige anzuordnen. Versuchen Sie, Gruppen großer Steine ​​zusammen zu positionieren, anstatt sporadisch einzelne zu legen.

Graben Sie bei großen Steinen ein Loch in den Boden, das etwas breiter als der Stein ist. Die Tiefe sollte ungefähr ein Viertel der Höhe des Felsens betragen.

Das teilweise Vergraben von Felsbrocken in der Erde sieht organischer aus, als sie auf den Boden zu legen.

Berücksichtigen Sie beim Verlegen kleiner Steine ​​die Breite des Bereichs, den Sie abdecken. Wenn Sie einen Gehweg oder eine Gartengrenze definieren, halten Sie die Breite kleiner als 15 cm.

Lassen Sie beim Bau eines Steingartens genügend Platz zwischen den Felsen, um Blumen und Sträucher zu platzieren.

Um die Eisenbahnschwellen zu verschönern, gießen Sie bunte Flusssteine ​​zwischen die Bretter und pflanzen Sie in jedem Abschnitt ein kleines Gebüsch.

Arbeiten Sie bei der Planung Ihrer Landschaft jeweils an einem Abschnitt. Dies gibt Ihnen eine bessere Vorstellung von der Balance.

Denken Sie während der Planungsphase über den Tellerrand hinaus und füllen Sie Bereiche aus, die möglicherweise unkonventionell erscheinen.

Legen Sie Kieselsteine ​​um einen Grill oder bauen Sie eine kleine Felswand in der hinteren Ecke Ihres Hofes.

Wenn Sie mehr über die Verwendung von Steinen in Ihrer Landschaftsgestaltung erfahren möchten, wenden Sie sich an Install It Direct und melden Sie sich noch heute für einen kostenlosen Kostenvoranschlag an.

Fotokredit: xeriscape, Flickr / dpatricklewis

Beliebte Beiträge