Go Green: Umweltfreundliche Landschaftsbauideen

Go Green: Umweltfreundliche Landschaftsbauideen

Going Green: Umweltfreundliche Landschaftsgestaltung

Umweltfreundliche Landschaftsgestaltung wird immer beliebter und das aus gutem Grund - es spart nicht nur monatliche Wartungskosten für Hausbesitzer, sondern schont auch wertvolle Ressourcen und begrenzt die Exposition gegenüber Toxinen aus Düngemitteln und Pestiziden . Die Planung Ihrer umweltfreundlichen Landschaft ist zwar nicht schwieriger als bei der traditionellen Gartengestaltung, umfasst jedoch mehr als die Auswahl dürreresistenter Pflanzen und die Erhaltung des Wassers. Es erstreckt sich auch darauf, wie Sie Ihren Garten pflegen und was Sie darauf legen. Mit der richtigen Planung, Bepflanzung und Wartung kann jedoch eine „grüne“ Landschaft geschaffen werden, die der Erde und Ihrem Taschenbuch schont.

Teilen wir es in Schritte auf:



Vorplanung -

Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie Ihre Website gründlich bewerten. Überprüfen Sie, welche Bereiche in der Sonne liegen und welche hauptsächlich im Schatten bleiben. Überprüfen Sie, wie das Wasser in bestimmten Teilen Ihres Gartens fließt und abfließt, um festzustellen, wo das Wasser mehr in den Boden eindringt. Machen Sie eine Bestandsaufnahme der Größe Ihres Gartens, da Sie Pflanzen auswählen möchten, die nicht über den zugewiesenen Platz hinauswachsen. Beachten Sie Windmuster, da einige Pflanzen eine bessere Luftzirkulation benötigen als andere.

Entscheiden Sie dann, welche Teile Ihres Hofes für welche Aktivität oder welchen Zweck verwendet werden. Vielleicht möchten Sie einen Spielbereich entwerfen, Blumenbeete oder einen Garten pflanzen oder Hardscape für Unterhaltung installieren.

Zu wissen, was Sie in welchen Teilen Ihres Hofes tun möchten, verbindet die Punkte. Beispielsweise müssen Spielbereiche möglicherweise näher an der hinteren Terrasse Ihres Hauses platziert werden, damit Sie die Kinder im Auge behalten können. Blumenbeete benötigen mehr Wasser. Wenn sich in Ihrem Garten Bereiche befinden, die geneigt sind und schnell Wasser ablassen, sollten Sie das Pflanzen dort vermeiden.

Durch diese Vorplanungsanalyse erhalten Sie einen kritischen Einblick in die Materialien, die Sie für Ihr Design auswählen. Spielbereiche können besser damit umgehen Kunstrasen , Gehwege und Hardscape kann mit durchlässigen Pflastern gepflastert werden , die Wasser besser nutzen und die Erosion reduzieren.

Xeriscaping Wartungsarme Landschaftsgestaltung

Konsultieren Sie abschließend die Ressourcen, um Optionen zu untersuchen. Ziehen Sie Kunstrasen in Betracht? Meistens Hardscape? Xeriscape (Landschaftsgestaltung, die am häufigsten in trockenen Klimazonen wie im Südwesten der USA verwendet wird und dürretolerante Pflanzen verwendet, die nur minimal gewartet werden müssen)? Erforschen Sie all diese Alternativen, kennen Sie ihre Vor- und Nachteile und vor allem ihren Wasser- und Energiebedarf.

- Gute Ressourcen sind die EPA-Website , das Texas A & M Website , das Ökologischer Landschaftsbauverband und das sehr Website Website .

Planung -

Ein Landschaftsgestalter kann Ihnen helfen, diese Teile zusammen zu weben, um ein Design zu entwickeln, das für Ihren Raum, Ihre Nutzung und Ihren Boden geeignet ist. An diesem Punkt entscheiden Sie, welche Strukturen, Pflanzen, Blumen und anderen Elemente Ihr umweltfreundliches Design ausmachen. Die Dinge, die hier zu beachten sind, sind:

- die Pflanzen, die Sie bereits haben, und ihre Anforderungen an die Wasser-, Sonnen- und Luftzirkulation

- Bodentypen (Testen Sie Ihren Boden immer auf pH-Wert, Feuchtigkeitsspeicherung und -typ; Bodentest-Kits sind in den meisten Baumärkten erhältlich).

- das Mikroklima Ihres Hofes (Sonnen- und Schattenzonen, Temperatur (Karten der Winterhärtezonen zeigen die durchschnittlichen niedrigen und hohen Temperaturen Ihres Gebiets), Tier- / Insektenpopulation, Bodensäure usw.)

- Ihre Wartungsschwelle (wie viel sind Sie bereit zu tun?)

- Dein Büdget

Wenn Sie all dies berücksichtigen, können Sie Ihre Ziele priorisieren, das verwenden, was Sie bereits haben, und Ihre Bedürfnisse / Wünsche mit dem idealen grünen Design für Ihren Raum in Einklang bringen.

Umweltfreundliche Hardscaping-Lösungen: Fertiger

Pflanzen- / Materialauswahl -

Wählen Sie zunächst und vor allem anhand der oben angegebenen Informationen die richtige Pflanze für Ihre Region aus. Die Daten, die Sie im Vorplanungsprozess entdeckt haben, entscheiden, welche Arten von Pflanzen / Bodendeckern in den verschiedenen Abschnitten Ihres Hofes verwendet werden können. Es hilft Ihnen auch bei der Bestimmung der Bewässerungszonen, sodass Sie Pflanzen mit ähnlichen Bewässerungsanforderungen zusammenfassen können. Denken Sie auch daran, wie groß Ihre Pflanzen werden (nicht wie groß sie aussehen, wenn Sie sie kaufen), da Sie nicht möchten, dass Ihre Pflanzen aus dem Raum herauswachsen, den Sie für sie vorbereitet haben.

Für Pflanzen sollten Sie einheimische Sorten wählen, die auf natürliche Weise entwickelt wurden, um Schädlingen zu widerstehen (und weniger Pestizide zu benötigen) und in Ihrer Region gedeihen. Eine großartige Anleitung zu einheimischen Pflanzen finden Sie unter Einheimische Pflanze .

Sträucher, Bäume und Bodendecker können Ihnen helfen, Heiz- und Kühlkosten zu sparen, da sie als Isolierung dienen. Laut EPA können durch das Pflanzen von Bäumen entlang der Südseite Ihres Hauses die Kosten für die Klimaanlage im Sommer um bis zu 20 Prozent gesenkt werden. Laubbäume, die in der Nähe von Außenbereichen gepflanzt werden, an denen Ihr Zuhause das meiste Sonnenlicht zurückhält, spenden Schatten für die Kühlung und weil sie im Herbst ihre Blätter fallen lassen, wodurch mehr Sonnenlicht in die kälteren Monate fällt, um Ihr Haus zu heizen.

Sie können sich auch für Weinreben und Stauden entscheiden, um Ihre Sitzbereiche im Freien zu kühlen.

Wenn Sie sich für xeriscape entschieden haben, ist es wichtig, die in Ihrer Region heimischen Pflanzen erneut zu kennen. Wenn Sie sich für mehr Hardscape entschieden haben, wählen Sie jetzt wartungsarme, langlebige Pflastersteine für Ihre Terrasse, Poolterrasse oder Gehwege. Wenn Wasser sparen ist die höchste auf Ihrer Prioritätenliste, Installation Kunstrasen oder Kunstrasen macht das Gießen (und Mähen) überflüssig. Weitere wartungsarme Materialien, mit denen Sie Wasser und Energie sparen können, sind: xeriscape Betonstege, Kies und Rinde. Bei Fertigern können Sie auch durchlässige Fertiger und solche aus wiedergewonnenen Materialien in Betracht ziehen.

Wenn Sie sich entschlossen haben, Ihre Rasengröße wirklich zu begrenzen, füllen Sie den zusätzlichen Raum mit hübschen Funktionen, für die kein Wasser erforderlich ist, z Steingärten , Bänke , und Pavillons .

Vorbereiten Ihres Hofes / Pflanzen -

Um wirklich umweltfreundlich zu sein, sollten Sie ein Tropfbewässerungssystem installieren, um Wasser direkt zu den Wurzeln Ihrer Pflanzen zu bringen und so die Wasserverschwendung zu minimieren.

Überprüfen Sie vor dem Pflanzen die Entwässerungsneigung, indem Sie das Pflanzloch mit Wasser füllen. Wenn das Wasser länger als eine Stunde im Loch bleibt, ist die Entwässerung schlecht und Sie müssen möglicherweise die Pflanzbeete für die Neigung anheben oder Entwässerungskacheln verwenden.

Gehen Sie grünes Kunstrasen

Nachdem Sie die optimalsten Pflanzflächen in Ihrem Garten ausgewählt haben, bereiten Sie das Pflanzbeet vor, indem Sie 12 bis 15 Zoll graben und organische Elemente hinzufügen, um die Wurzelentwicklung zu fördern. Wie bereits erwähnt, spart das Gruppieren von Pflanzen mit ähnlichen Bewässerungsanforderungen die Menge an Wasser, die Sie verwenden. Stellen Sie nach dem Pflanzen sicher, dass Sie mulchen, um den Wasserbedarf weiter zu verringern und Erosion und Unkrautentwicklung zu widerstehen.

Zu den Mulchmaterialien gehören zerkleinerte Blätter, Zypressen und Kiefernstroh. Um ein gutes Mulchen zu erzielen, tragen Sie es etwa 2 bis 4 Zoll tief auf und lassen Sie es über die Tropfleitung Ihrer Pflanzen hinausragen. Sie können die Zeitung auch leicht benetzen und zwei bis drei Schichten unter den Mulch legen, um Feuchtigkeit zu sparen.

Instandhaltung -

Bewässerung

Das oben erwähnte Tropfreizsystem hilft Ihnen dabei, effizienter zu gießen. Gießen Sie jedoch im Sommer nach 21:00 Uhr und lange vor 9:00 Uhr, um die Verdunstung zu minimieren und sicherzustellen, dass die größte Wassermenge Ihren Rasen und Ihre Pflanzen erreicht. Automatische Bewässerungssysteme sind sogar mit einer Technologie ausgestattet, die sie mit einer Wetterstation verbindet, damit das Wasser bei Regen nicht freigesetzt wird.

Wenn Sie Sprinkler verwenden, überprüfen Sie die Köpfe, um sicherzustellen, dass das Wasser dort gesprüht wird, wo es sein muss, und stattdessen nicht Ihren Bürgersteig bewässert.

Sie können auch Wasser sparen, indem Sie Regenwasser in Fässern sammeln und damit Ihren Garten und Ihre Pflanzen bewässern.

Reduzieren Sie Ihren Wasserverbrauch mit durchlässigen Fertigern

Düngen

Benutzen Kompost zum Düngen durch Bauen eines Komposthaufens in Behältern mit Grasschnitt, Obst- / Gemüseschalen und abgestorbenen Blättern. Halten Sie den Stapel kaum feucht und mischen Sie ihn gelegentlich. Wenn der Kompost seinen idealen Zustand erreicht und eine Bodentextur erreicht (normalerweise innerhalb von drei Wochen), wenden Sie ihn auf Ihre wachsenden Produkte an, um den Einsatz chemischer Düngemittel zu reduzieren oder zu eliminieren.

Pestizid- / Herbizidkontrolle

Unkraut ziehen, anstatt es zu besprühen Unkrautvernichter und verwenden Sie Mulch, um die Unkrautbildung abzuwehren. Es gibt auch eine Praxis namens 'Begleiterpflanzung', bei der bestimmte Pflanzen mit speziellen Substanzen in den Wurzeln oder im Laub neben andere Pflanzen gestellt werden, um Schädlinge zu vertreiben oder 'gute Schädlinge' (Marienkäfer) auf den Hof zu locken. Zum Beispiel stoßen Zwiebelpflanzen Blattläuse ab und können daher neben Pflanzen gepflanzt werden, die Blattläuse anziehen, um die Schädlinge abzulenken.

Sie können auch andere Pflanzen wählen, die von Natur aus schädlingsresistent sind, wie Minze, Ringelblumen und Pennyroyal.

Wenn Sie Pestizide und Herbizide verwenden müssen, wählen Sie Behandlungen auf der Liste des Organic Materials Review Institute (OMRI) und die am wenigsten toxische Alternative.

Verwenden Sie energiesparende Einsparungswerkzeuge

Ein Spindelmäher ist eine bessere Alternative zu einem Gasmäher, da erstere keine umweltschädlichen Materialien verwenden. Gleiches gilt für Elektromäher. Solare Landschaftsbeleuchtung hilft, den Energieverbrauch zu senken, und die oben genannten Regentonnen eignen sich hervorragend zum Bewässern auf natürliche Weise.

Verwenden Sie energiesparende Einsparungswerkzeuge

Abschließende Gedanken

Die Vorteile eines geringeren Abfall-, Chemikalien- und Wasserverbrauchs sind ein klarer Grund, umweltfreundlich zu werden. Wenn Sie hinzufügen, dass umweltfreundliche Landschaftsgestaltung gut für die Umwelt, Ihre Familie und Haustiere ist und außerdem Geld und Ressourcen spart, ist es kein Wunder, dass immer mehr Menschen diese Art der Landschaftsgestaltung untersuchen.

Hier einige abschließende Tipps auf einen Blick:

- Wählen Sie einheimische Pflanzen

- Bewässern Sie nach Möglichkeit mit Regenwasser

- Verwenden Sie weniger Chemikalien, indem Sie natürliche Düngemittel und Pestizide verwenden

- Sparen Sie Energie mit Solarbeleuchtung und Rollenmähen

- Landschaft in Zonen, um Pflanzen mit ähnlichem Wasserbedarf zusammenzuhalten

Du bist dran…

Haben Sie Tipps zur umweltfreundlichen Landschaftsgestaltung, die Sie gerne teilen möchten? Bitte machen Sie in den Kommentaren unten ...

Fotos: Wikimedia

Beliebte Beiträge