Anbau von Blaubeeren in Südkalifornien {GUIDE}

Anbau von Blaubeeren in Südkalifornien {GUIDE}

Da sind viele verschiedene Beeren können Sie anbauen in einem Garten hinter dem Haus, einschließlich Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Brombeeren. Während Erdbeeren in südkalifornischen Gärten ziemlich üblich sind, werden andere Beerenarten viel seltener angebaut und oft als etwas angesehen, das fortgeschritteneren Gärtnern zur Verfügung steht.

Für diejenigen, die über Erdbeeren hinausgehen und eine andere Beerenart in ihren Garten aufnehmen möchten, sind Blaubeeren möglicherweise die beste Wahl. Sie sind einfach zu züchten, sobald sie etabliert sind, unglaublich gesund und im Vergleich zu einigen anderen Beeren eine kinder- und hundefreundlichere Option.

Warum sollten Sie Blaubeeren anbauen?

1. Keine Dornen: Blaubeeren haben keine Dornen, was sie zu einer kinderfreundlichen, hundefreundlichen Wahl macht. Die dornigen Reben, die bei anderen Beerenarten häufig vorkommen, können schwierig zu verarbeiten sein und Kinder und Haustiere verletzen. Dornenlose Blaubeeren lassen sich jedoch leicht ernten, ohne dass Handschuhe und lange Ärmel erforderlich sind.



2. Kompakte Größe: Im Gegensatz zu den weitläufigen Reben, die Sie mit anderen Beerenarten trainieren oder streiten müssen, wachsen Blaubeeren in kompakten Büschen, die ideal für Leute mit kleinen Hinterhöfen sind oder etwas wollen, das nicht viel Platz beansprucht.

Wie man Blaubeeren anbaut

3. Kann in Behältern angebaut werden: Blaubeersträucher können im Boden angebaut werden, aber sie eignen sich gut für Behälter. Dies macht sie zu einer der besten Beeren für Südkalifornien für Menschen mit begrenzter Platz in dem Obst und Gemüse angebaut werden.

4. Perfekt für Patios: Blaubeersträucher sind die perfekte Ergänzung, da sie kompakt sind und in Behältern angebaut werden können Pflastersteinpatios und andere Wohnbereiche im Freien.

5. Das ganze Jahr über attraktiv: Blaubeersträucher geben uns Blumen im Frühling, Beeren im Sommer und einen schönen, dekorativen Reiz im Herbst und Winter. Dies ist ein weiterer Grund, warum sie eine gute Wahl sind, um direkt in Ihrem Land zu wachsen Wohnbereiche im Freien und machen Sie eine gute Landschaftspflanze.

6. Fünf Jahrzehnte Beeren: Sobald Sie sie etabliert haben und sie weiterhin angemessen pflegen, kann ein Blaubeerbusch bis zu 50 Jahre lang Früchte tragen.

7. Super Food Status: Antioxidantienreiche Blaubeeren haben aufgrund ihrer Fähigkeit, uns vor Krankheiten wie Herzkrankheiten und Krebs zu schützen, den Status eines Superfoods erreicht. Studien haben gezeigt, dass sie die Gesundheit des Gehirns und der Augen fördern und dass dieses Lebensmittel mit niedrigem Blutzuckerspiegel zur Regulierung des Blutzuckers beitragen kann. Blaubeeren versorgen Sie auch mit einer guten Menge an Ballaststoffen, Vitamin K, Vitamin C und Mangan.

Blaubeeren anzubauen ist einfach

Die Grundlagen des Anbaus von Blaubeeren

Blaubeeren sind relativ einfach zu züchten, aber es erfordert ein wenig Vorbereitung und Anstrengung, um sie zu etablieren und stark zu machen. Die Bodenvorbereitung ist besonders wichtig für den Anbau von Blaubeeren. Der Boden muss gut abfließen, reichlich organische Stoffe enthalten und sauer sein. Wenn Sie in den Boden pflanzen, können Sie den Boden verbessern, indem Sie Torfmoos oder eine Pflanzmischung auf Rindenbasis hinzufügen. Einige Gärtner finden es einfacher, sie einfach in eine Pflanzmischung auf Rindenbasis mit viel Kompost in einem Behälter zu pflanzen, wodurch Sie den Säuregehalt des Bodens bequemer steuern können.

Wählen Sie einen sonnigen Standort, egal ob Sie in einem Container oder im Boden pflanzen. Wenn Sie in den Boden pflanzen, müssen Sie auch darauf achten, dass Ihre Blaubeersträucher einen Abstand von 5 bis 6 Fuß haben (für die Highbush-Sorten, die in Südkalifornien gut abschneiden). Stellen Sie nach dem Pflanzen im Boden oder in Behältern sicher, dass Sie eine Schicht Mulch um die Basis jeder Pflanze legen. Dies hilft, Unkraut abzuwehren und die Bodenfeuchtigkeit zu speichern.

In einigen Teilen des Landes ist es am besten, Blaubeeren im Frühjahr oder Herbst zu pflanzen, aber in den Küstengebieten Südkaliforniens können wir sie aufgrund des milden Klimas im Allgemeinen zu jeder Jahreszeit pflanzen.

Blaubeeren haben flache Wurzelsysteme, was bedeutet, dass sie mehr Wasser benötigen als einige der anderen Obst- und Gemüsesorten, die Sie in Ihrem Garten anbauen. Wie wir für fast alles, was Sie anbauen, empfehlen, empfehlen wir beim Anbau von Blaubeeren eine weniger häufige, tiefe Bewässerung.

Blaubeeren in Südkalifornien

In den ersten Jahren ist es am besten, Blüten zu entfernen und Ihren Busch nicht Früchte tragen zu lassen. Nach dem dritten Jahr möchten Sie jedem Busch einen guten jährlichen Schnitt geben. Bei jedem Schnitt entfernen Sie totes Holz und Wachstum um die Basis der Pflanze. Es ist in Ordnung, einiges zu beschneiden, damit Sie Ihre Pflanze jedes Jahr um 1/3 oder mehr reduzieren können.

Vögel werden wahrscheinlich Ihr größtes Problem sein, wenn es um potenzielle Schädlinge oder Krankheiten geht. Um Vögel beim Anbau von Beeren fernzuhalten, können Sie Plastikfalken oder -eulen (wie Vogelscheuchen) in Ihrem Garten platzieren oder in Vogelnetze investieren, um Ihre Pflanzen zu schützen.

Southern Highbush Blaubeeren sind die beste Wahl für Südkalifornien. Wenn Sie Platz haben, ist es am besten, mindestens zwei Sorten Blaubeersträucher zu haben, was eine Fremdbestäubung und eine längere Ernte ermöglicht. Um so lange wie möglich frische Blaubeeren zu genießen, ist es am besten, drei Sorten zu haben. Stellen Sie sicher, dass Sie jeweils mindestens eine der Sorten einschließen, die Früchte der frühen, mittleren und späten Saison liefern, um Ihre Ernte so weit wie möglich zu verlängern.

Du bist dran…

Was sind Ihre Lieblingssorten und Tipps für den Anbau von Blaubeeren in Südkalifornien?

Bildnachweis (in der Reihenfolge des Auftretens): LeichenschauhausDatei, weise gewebt; LeichenschauhausDatei, Samala; LeichenschauhausDatei, Clarita; Leichenschauhausdatei, unrein_mit_Speicher

Beliebte Beiträge