So erstellen Sie einen Salzraum für die Halotherapie zu Hause (Leitfaden)

So erstellen Sie einen Salzraum für die Halotherapie zu Hause (Leitfaden)

Salztherapie Halotherapie

Die Halotherapie, auch als Trockensalztherapie bekannt, ist in Osteuropa seit vielen Generationen eine beliebte ergänzende Behandlung, wird jedoch in Nordamerika gerade erst populär. In Spas, Resorts und Wellnesscentern im ganzen Land tauchen Salzräume auf, und die Leute werben für eine Vielzahl von Vorteilen, die sich hauptsächlich auf die Gesundheit der Atemwege und die Behandlung von Hauterkrankungen konzentrieren.

Während Sie vielleicht noch nie von Salzräumen gehört haben, kennen Sie wahrscheinlich die Himalaya-Salzlampen, die hier seit Jahrzehnten beliebt sind. Diese Lampen geben ein warmes Leuchten ab und sollen negative Ionen in die Atmosphäre abgeben. Es hat sich gezeigt, dass dies wiederum die Stimmung verbessert, Stress reduziert und die Entspannung verbessert.



Die Salzraumtherapie umfasst häufig Himalaya-Salzbausteine ​​oder -Lampen für diesen Effekt, während die Luft mit einer Salzkonzentration eingeatmet wird, die einen Effekt erzielen soll, der in etwa drei Tagen am Strand entspricht 15 Minuten in einem Salzraum.

Was ist Halotherapie?

Die Halotherapie, auch als Trockensalztherapie bekannt, begann im frühen 19. Jahrhundert, als ein osteuropäischer Arzt entdeckte, dass Menschen, die in Salzminen arbeiten, selten Atemprobleme hatten (im Gegensatz zu anderen Bergleuten) und ihre Haut oft jünger aussah. Nach dieser Entdeckung errichtete Dr. Feliks Boczkowski 1839 das erste moderne Salzheilbad in einem Salzbergwerk in Polen.

Mehr als 100 Jahre später wurden Salzminen in Europa während des Zweiten Weltkriegs als Luftschutzbunker genutzt. Während dieser Zeit hat ein deutscher Arzt, Dr. K.H. Spannagel stellte fest, dass die Leute, die in den Höhlen wohnten, anscheinend eine Verbesserung der Atemwegserkrankungen erlebten. Diese Beobachtung inspirierte ihn, das Phänomen weiter zu untersuchen, indem er stationäre Zentren in Salzminen einrichtete.

Die Geschichte der Halotherapie hat viel mehr zu bieten, aber dies gibt Ihnen eine allgemeine Vorstellung davon, wie die gesundheitlichen Vorteile des Einatmens von Salzluft in der Neuzeit entdeckt und untersucht wurden. Wenn Sie ein Geschichtsliebhaber sind, ist es möglicherweise interessant, ein wenig nachzuforschen, um mehr über diese alternative Therapie zu erfahren, die seit mindestens dem 12. Jahrhundert angewendet wird.

Die Halotherapie kann sowohl Trocken- als auch Nasssalztherapien umfassen. Nasssalztherapien umfassen einige häufig praktizierte Hausmittel wie Neti-Töpfe und inhalierbare Salzlösungen. Die Trockensalztherapie, bei der es sich um die in Salzräumen verwendete Halotherapie handelt, besteht aus dem Einatmen von Luft mit winzigen Salzpartikeln, die von einem Halogenerator gemahlen und verteilt werden.

Laut der Salztherapie-Vereinigung können die folgenden Zustände mit Halotherapie behandelt werden:

  • Asthma
  • Allergien
  • Erkältung
  • Bronchitis
  • COPD
  • Mukoviszidose
  • Sinusitis
  • Ohr-Infektion
  • Raucher husten
  • Schuppenflechte
  • Juckreiz
  • Ekzem
  • Schwellung & Entzündung
  • Dermatitis
  • Trockene und schuppige Haut
  • Akne
  • Hautausschläge
  • Rosazea
  • Hautalterung

Um mehr über die potenziellen gesundheitlichen Vorteile der Halotherapie zu erfahren, finden Sie a Liste der veröffentlichten Forschungsartikel hier .

Denken Sie daran, dass Sie sich immer bei Ihrem Arzt erkundigen sollten, bevor Sie mit neuen Therapien oder Behandlungen beginnen.

Halotherapie

Was ist ein Salzraum?

Sie wissen, wie Sie sich fühlen, als könnten Sie besser und tiefer atmen, nachdem Sie ein paar Tage am Strand verbracht haben? Nun, Salzräume wurden geschaffen, um den gleichen Effekt in viel kürzerer Zeit zu erzielen. Es gibt nur so viele Salzminen auf der Welt, und es ist für die meisten Menschen nicht praktisch, diese Minen zu besuchen, um regelmäßig die salzige Luft einzuatmen. Obwohl es auch hilfreich zu sein scheint, tagelang am Strand abzuhängen, ist dies auch für mehr Leute nicht gerade praktisch. Als die Trockensalztherapie zu einer Sache wurde, mussten die Menschen herausfinden, wie sie eine ähnliche Umgebung schaffen können, die für Patienten und Klienten zugänglicher ist.

Auf diese Weise entstanden in ganz Europa Salzräume, Salzhöhlen und Salzgrotten und zogen dann nach Großbritannien, Australien und Nordamerika.

Im Wesentlichen ist ein Salzraum - oder eine Salzhöhle - ein geschlossener Raum mit sorgfältig kontrollierter Salzkonzentration und Belüftung. In diesem Raum atmen die Teilnehmer winzige Salzpartikel ein, die von einer Maschine namens Halogenerator in die Luft gebracht werden. Diese Partikel sollen klein genug sein, um in die Lunge eingeatmet zu werden, was für die potenziellen gesundheitlichen Vorteile der Atemwege verantwortlich ist.

In Salzräumen befinden sich häufig Himalaya-Salzsteine ​​oder -Lampen, von denen angenommen wird, dass sie stimmungsfördernde, stressreduzierende negative Ionen in den Bereich abgeben. Dies kann natürlich einen entspannenden Raum schaffen, aber es ist die Zugabe des Halogenerators, die den Unterschied zwischen einem friedlichen Raum für Meditation oder Yoga und einem tatsächlichen Salztherapieraum ausmacht.

Das Einatmen des trockenen Salzaerosols ist hier der Schlüssel. Wenn Sie also überlegen, zu Hause einen eigenen Salztherapieraum zu errichten, der mit dem in Spas und Wellnesscentern vergleichbar ist, benötigen Sie einen Halogenerator.

Salztherapie zu Hause

Warum sollte ich einen Salzraum zu Hause bauen?

Salzraumsitzungen dauern in der Regel 45 Minuten und kosten in den meisten Bereichen zwischen 25 und 45 US-Dollar. Abgesehen von den Kosten gibt es auch die zeitliche Überlegung, da es im ganzen Land immer noch relativ wenige Salzbäder gibt, was bedeutet, dass Sie möglicherweise 30 Minuten, eine Stunde oder sogar länger fahren müssen, um zum nächsten kommerziellen Salzraum zu gelangen.

Darüber hinaus teilen Sie den Raum wahrscheinlich mit anderen Patienten oder Kunden, von denen einige möglicherweise zur Salztherapie da sind, um die Erkältung oder eine andere ansteckende Krankheit zu überwinden. Selbst wenn ihr Zustand nicht ansteckend ist, finden Sie es möglicherweise weniger friedlich oder sogar ein wenig eklig, wenn Menschen husten oder Schleim ausspucken, während Sie versuchen, Ihr Zen in Gang zu bringen.

Wenn Sie die Zeit haben, Ihr Budget es erlaubt und es Ihnen nichts ausmacht, den Raum mit anderen Menschen zu teilen, brauchen Sie wahrscheinlich keinen Salzraum in Ihrem Haus oder Wohnbereich im Freien . Sie müssen auch nicht auf die Kosten für die Installation einer Salzhöhle gehen, wenn Sie sie nur gelegentlich verwenden möchten. Wenn Sie nicht vorhaben, es regelmäßig zu verwenden, sollten Sie gelegentlich einen Termin in einem Spa, Resort oder Wellnesscenter vereinbaren, um an deren Einrichtungen teilzunehmen.

Wenn Sie jedoch die Bequemlichkeit und Privatsphäre bevorzugen, Ihre ergänzenden Behandlungen direkt zu Hause zu erhalten, ist ein Salzraum zu Hause möglicherweise das Richtige für Sie. Es könnte auch eine gute Wahl sein, wenn Sie oder ein Familienmitglied unter einer Krankheit leiden, bei der die Salztherapie zu helfen scheint.

Wenn es einen bestimmten Gesundheitszustand gibt, den Sie behandeln möchten, sollten Sie auf jeden Fall zuerst eine Salztherapie in einem kommerziellen Betrieb ausprobieren, um die Wirksamkeit für Ihre bestimmte Krankheit zu bestimmen, bevor Sie in Optionen für zu Hause investieren.

Optionen für die Salztherapie zu Hause

Sobald Sie sich für einen Halotherapie-Raum in Ihrem Haus entschieden haben, sollten Sie einige Optionen in Betracht ziehen. Eine Option ist ein Salztherapiebett, das vorgefertigt geliefert wird, einfach in die Wand eingesteckt wird und ungefähr so ​​viel Platz einnimmt wie ein Solarium. Diese werden manchmal als Salztherapie-Boxen bezeichnet, da es sich im Grunde genommen um eine durchsichtige Box handelt, in der Sie liegen, während die Salzluft um Sie herum zirkuliert. Diese Option passt problemlos in ein Gästezimmer oder auf Ihre überdachte Terrasse.

Eine weitere Option ist eine Salzkabine. Diese sind normalerweise für eine oder zwei Personen erhältlich und haben etwa die Größe einer eigenständigen Sauna, die für dieselbe Kapazität gebaut wurde. Diese sind auch mit ein wenig Montage und Zugang zu einer normalen Steckdose einsatzbereit - außerdem müssen Sie sich keine Gedanken über eine spezielle Belüftung oder Baugenehmigung machen. Die kompakte Größe dieser Option macht es zu einer guten Wahl für Wohnbereiche im Freien oder für die Platzierung in Ihrem Haus.

Als nächstes können Sie einen vorgefertigten, tragbaren Salzraum kaufen. Diese Option ist schneller und bequemer als das Bauen eines Raums, lässt jedoch nicht viele Anpassungen zu, und Sie müssen eine Einheit finden, die zu Ihrem Raum passt. Diese Option erfordert eine Montage, und Sie möchten wahrscheinlich, dass die Profis sie installieren, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Dann besteht natürlich die Möglichkeit, einen eigenen Salzraum zu entwerfen und zu bauen. Unabhängig davon, ob Sie die Hilfe von Experten in Anspruch nehmen oder es als Heimwerkerprojekt übernehmen, können Sie mit dieser Option Ihren Salzraum anpassen und ihn perfekt an die Ecke Ihrer Terrasse oder den nicht genutzten Stauraum in Ihrem Haus anpassen. Auf diese Weise können Sie auch Ihr Budget festlegen und bei Bedarf später weitere Funktionen hinzufügen.

Wenn Sie sich für den Kauf eines vorgefertigten Geräts entscheiden, müssen Sie es wahrscheinlich neu kaufen. Die Halotherapie ist in Nordamerika noch eine relativ neue Praxis, was bedeutet, dass es keinen großen Wiederverkaufsmarkt für Heimgeräte gibt. Die Leute, die in Salzbetten, Kabinen oder tragbare Räume investiert haben, haben sie im Allgemeinen aus gesundheitlichen Gründen gekauft und werden sie wahrscheinlich behalten, da sie eine beträchtliche Investition darstellen. Es gibt also nicht viele gebrauchte Salzraumoptionen für zu Hause zum Verkauf. Dies bedeutet, dass Sie, sofern Sie nicht das Glück haben, ein gebrauchtes zu finden, wahrscheinlich ein neues, vorgefertigtes Gerät kaufen oder ein eigenes bauen müssen.

Halotherapie zu Hause

Persönliche Grundlagen des Salzraums

Es gibt viele Gründe, einen eigenen Salzraum in Ihrem Haus oder Garten zu bauen, aber bevor Sie zu weit in das Projekt einsteigen, müssen Sie einige Grundlagen behandeln. Bevor wir über Wandverkleidungen und Sitzmöglichkeiten sprechen, sollten Sie Folgendes beachten:

1. Ihr Salzraum benötigt Strom, um den Halogenerator zu betreiben, und möglicherweise für Salzlampen, Beleuchtung, ein Audiosystem, eine Fußbodenheizung, einen Luftentfeuchter, ein Lüftungssystem oder ein Klimatisierungssystem.

2. Je nachdem, was Sie installieren möchten, müssen Sie sich möglicherweise bei Ihrem örtlichen Verwaltungsrat erkundigen, ob es Bauvorschriften gibt, die Sie während des Baus einhalten müssen, oder Genehmigungen, die Sie einholen müssen.

3. Die Aufrechterhaltung einer angemessenen Belüftung und Luftfeuchtigkeit ist wichtig für Ihre Gesundheit und Sicherheit und um die Integrität Ihres Salzraums zu erhalten. Es ist am besten, einen Fachmann hinzuzuziehen, um die ordnungsgemäße Installation und Wartung dieser Schlüsselfaktoren sicherzustellen. In einigen Fällen kann es Bauvorschriften für Heizungs-, Lüftungs- oder Klimaanlagen geben.

4. Flüssigkeiten und Salzräume mischen sich nicht gut. Kommerzielle Salzhöhlen erlauben es Kunden im Allgemeinen nicht, Wasser oder andere Getränke in den Raum zu bringen. Dies liegt hauptsächlich daran, dass Flüssigkeiten die Wände, den Boden, die Salzlampen oder die Salzmerkmale im Raum beschädigen können. Natürlich können Sie zu Hause Wasser in Ihre eigene Salzhöhle bringen, aber beachten Sie dieses Problem und halten Sie sich möglicherweise an Getränke, die in geschlossenen Behältern wie Wasser in Flaschen transportiert werden können. Wenn Sie kein Wasser in Ihre Sitzung bringen möchten, wird empfohlen, vor und nach jeder Sitzung Feuchtigkeit zu spenden.

Wenn Sie die Idee haben, die Wände Ihres Salzraums vollständig aus Himalaya-Salzsteinen zu bauen, stellen Sie sicher, dass sich dieser in einem Bereich befindet, der vor Regen, Feuchtigkeit und Ihrem Bewässerungssystem geschützt ist. Während dies auf Ihrer Terrasse schön anzusehen sein mag, wird das Wetter die Lebensdauer Ihres Salzbades zu Hause verkürzen, indem es die Wände beschädigt. Es ist am besten, das Salz innen zu halten und nicht den Elementen auszusetzen.

5. Es wird nicht empfohlen, vor oder während einer Salztherapie Alkohol zu trinken. Alkohol entwässert Sie und Salz auch, daher ist dies keine gute Kombination.

6. Eine Trockensalztherapie ist vermutlich gut für Ihre Haut und kann sogar dazu beitragen, einige Hauterkrankungen zu heilen. Daher tragen die meisten Teilnehmer Kleidung, die die Bereiche freilegt, die sie behandeln möchten, oder die so viel Haut wie möglich freilegt, um die potenziellen Vorteile zu nutzen. In kommerziellen Umgebungen gehören dazu häufig ein Badeanzug, Shorts und ein Tanktop oder Yogahosen und ein T-Shirt. Denken Sie daran, dass Ihre Kleidung nach der Sitzung leicht mit Salz bestäubt wird. Tragen Sie daher Kleidung, die leicht zu waschen ist.

7. Sie werden nicht immer Aerosolsensoren in Salzräumen sehen, aber es ist eine gute Idee - insbesondere, wenn Sie Ihren Raum ohne die Hilfe eines Fachmanns selbst verwalten. Es ist wichtig, dass in Ihrem Halotherapieraum eine gleichmäßige, ordnungsgemäße Trockensalzkonzentration in der Luft gewährleistet ist. Ein Trockensalz-Aerosolsensor kann Ihnen dabei helfen.

8. Laut der Salt Therapy Association gibt es einige Menschen, die nicht an einer Halotherapie teilnehmen sollten, darunter „Menschen mit ansteckenden Krankheiten, Fieber, offenen Wunden, Krebs, schwerem Bluthochdruck, psychischen Störungen und aktiver Tuberkulose“. (( Website der Salt Therapy Association )

Die Gruppe stellt außerdem fest, dass schwangere Frauen ihren Arzt konsultieren sollten, bevor sie eine Salztherapie in ihr Wellnessprogramm aufnehmen.

9. Während diese alternative Behandlung als sicher für Kinder und Tiere gilt, sollten Sie Ihre Kinder oder Haustiere niemals ohne angemessene Aufsicht in Ihrem Salzraum lassen. Das Einatmen von Salzluft mag gut für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden sein, aber zu viel davon zu sich zu nehmen wird immer noch als schlecht angesehen - und Sie und ich wissen beide, dass Ihre Kinder, sobald sie herausgefunden haben, dass das Zimmer aus köstlichem Salz besteht, dies tun werden Fangen Sie an, die Wände zu lecken oder Handvoll vom Boden zu essen. Tiere lecken auch das Salz und können Ihren losen Salzboden als Toilette benutzen.

10. Wenn Sie einen persönlichen Salztherapieraum zur Behandlung einer bestimmten Erkrankung in Betracht ziehen, führen Sie Ihre Recherchen im Voraus durch, um die von Fachleuten für Ihre Erkrankung empfohlene Salzkonzentration und Sitzungsdauer besser zu verstehen.

Halotherapie Salztherapie

Optionen für die Salzraumwand zu Hause

Wenn Sie das Budget haben, eine oder mehrere Wände mit Himalaya-Salzsteinen oder -blöcken abzudecken, ist dies eine wirklich beeindruckende Option für Salzraumwände, die die visuelle Attraktivität des Raums erheblich verbessert. Diese Wände können von hinten beleuchtet werden, um ein warmes Leuchten für zusätzliches Ambiente zu bieten. Salzsteine ​​sind jedoch nicht billig, sodass dies möglicherweise nicht in Ihrem Budget enthalten ist.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, bei herkömmlichen Trockenbauwänden zu bleiben und einen kleineren Abschnitt oder ein Kunstwerk aus Salzsteinen oder kleineren Salzsteinen zu erstellen. Eine Option, die in kommerziellen Umgebungen häufig verwendet wird, besteht darin, mit Trockenbau zu beginnen und auf eine Salzstruktur zu sprühen, die dazu beiträgt, das Gefühl und Aussehen einer Salzhöhle zu verbessern. Dies ist im Allgemeinen viel günstiger als Salzsteine, und dies ist ein viel leichteres Material, wodurch es besser für Bereiche geeignet ist, in denen das Gewicht ein Problem sein kann.

Optionen für Salzraumböden zu Hause

Ihr Salzraum kann fast jede Art von Bodenbelag haben, einschließlich Laminat, Holz, Fliesen, konventionellen Ziegeln, Salzziegeln oder Pflastersteine . Die häufigste Wahl in kommerziellen Salzräumen ist eine dicke Schicht losen Salzes, die Strandsand ähnelt. Dies ist weitgehend ästhetisch, da Ihr Halogenerator, der winzige Salzpartikel in der Luft verteilt, als wirklich vorteilhaft angesehen wird. Es schafft jedoch eine großartige Ästhetik und passt zu den Schwerelosigkeits-Liegestühlen, die normalerweise in dieser Umgebung zu finden sind. Ein loser Salzboden ist auch eine unterhaltsame Option, wenn Sie Ihren Salzraum zu Hause installieren, um diese ergänzende Therapie für Kinder mit Asthma, Allergien, Nebenhöhlenproblemen oder Hauterkrankungen auszuprobieren.

Wenn Sie sich für Himalaya-Salzsteine ​​oder -Blöcke für den Boden entscheiden, sollten Sie ein Fußbodenheizungssystem installieren, um den Boden sanft zu erwärmen. Es wird angenommen, dass dies die Freisetzung negativer Ionen in die Atmosphäre erhöht und Ihren Salztherapieraum noch gemütlicher macht einladender.

Salztherapie

Salzraumbeleuchtung zu Hause

Wenn Ihr Raum oder Ihre Kabine ein klares Abstellgleis hat, benötigen Sie möglicherweise überhaupt keine Innenbeleuchtung. In diesem Fall können Sie einfach die Beleuchtung verwenden, die in dem größeren Raum verfügbar ist, in dem sich Ihr Salzraum befindet, oder das natürliche Licht, das durch Fenster oder direkt in die Kabine oder den Raum einfällt, wenn es sich außerhalb befindet.

Wenn Sie einen Raum ohne viel natürliches Licht schaffen oder den Sie nachts nutzen möchten, müssen Sie die Beleuchtung einbeziehen. Die Beleuchtung in Salzräumen sollte niemals hart oder grell sein, da dies das Ambiente beeinträchtigt. Wählen Sie eine Beleuchtung, die sanft leuchtet, z. B. eine oder mehrere Himalaya-Salzlampen. Wenn Sie sich für Salzsteine ​​oder Blöcke für Ihre Wände entscheiden, können Sie eine oder mehrere Wände hinterleuchten, um den Raum mit einem warmen, einladenden Licht zu füllen.

Wenn Sie mehr Strandatmosphäre bevorzugen, sollten Sie festliche Lichterketten oder LED-Röhrenbeleuchtung in Betracht ziehen.


DIY Salzraum Sitzmöbel

Die Sitzplätze, die Sie für Ihren DIY-Salzraum wählen, hängen von der Größe des Raums und der beabsichtigten Verwendung ab. Die meisten gewerblichen Räume haben entweder Liegen oder Schwerelosigkeitsstühle, wie sie am häufigsten verwendet werden Wohnbereiche im Freien . Mit jeder dieser Optionen können Sie sich während Ihrer Sitzung bequem entspannen. Wenn Ihr Zimmer jedoch besonders klein ist oder Sie sich für eine Salzkabine entscheiden, haben Sie keinen Platz für diese Art von Stuhl. In diesem Fall haben Sie möglicherweise nur Platz für eine kleine Bank, einen Hocker oder ein Meditationskissen.

Sie können Bodenkissen oder Meditationskissen auch in größeren Salzräumen verwenden, insbesondere wenn Sie Ihr Zimmer als Treffpunkt oder zur Meditation nutzen möchten. Weitere Optionen sind Adirondack-Stühle, kleine Stühle für Kinder oder fast jeder Stuhl, der bequem und leicht zu reinigen ist - da winzige Salzpartikel ihn jedes Mal beschichten, wenn Sie eine Trockensalztherapie durchführen.

Salzraum-Sound zu Hause

Sie können jede Art von Musik oder Audio, die Sie mögen, in Ihrem privaten Salzraum abspielen, da dies Ihr Raum zum Heilen und Entspannen ist. Dies könnte bedeuten, dass Sie die Zeit in Ihrer Salzhöhle nutzen, um Hörbücher zu lesen, Radio zu hören oder Ihre Lieblingsband zu spielen. Wenn Sie eine entspannte Atmosphäre aufrechterhalten möchten, sollten Sie klassische Musik, Instrumentalmusik für Meditation oder Titel mit Gongs und Glocken in Betracht ziehen, die speziell für Meditation oder Schlafverbesserung entwickelt wurden.

Das Wichtigste ist, dass winzige Salzpartikel, die durch den Raum geblasen werden, nicht gut zur Elektronik passen. Sie müssen Ihr Audiosystem daher außerhalb des Raums aufstellen und durch die Wand oder über Bluetooth zu den Lautsprechern in den Raum bringen der Raum. Alternativ können Sie eine durchsichtige Acryl-, Kunststoff- oder Glasbox installieren, in der Sie Ihr Telefon, Tablet oder Ihren Musik-Player ablegen können, um es vor Salz zu schützen. Bewahren Sie die Elektronik jedoch am besten sicher außerhalb des Raums auf.

Einige Leute, die E-Mails abrufen oder ihr Telefon bei sich haben möchten, während sie ihren Salzraum genießen, legen ihr Tablet oder Telefon in eine wasserdichte Hülle, die normalerweise für den Einsatz am Strand oder am Pool vorgesehen ist. Dies kann dazu beitragen, dass kein Salz in Ihre Elektronik gelangt. Beachten Sie jedoch, dass ein Teil des Nutzens der Salztherapie darin besteht, dass Sie sich in einem Raum mit negativen Ionen entspannen und keine Elektronik verwenden, die positive Ionen abgibt.

zu Hause Salztherapie

DIY Salt Room Dekor und Zubehör

Wie Sie Ihren Halotherapie-Raum dekorieren und ausstatten, hängt weitgehend davon ab, wie Sie ihn verwenden möchten. Natürlich besteht der Hauptzweck dieser Art von Raum darin, das im Raum zirkulierende trockene Salz einzuatmen, aber Sie haben Optionen für das, was Sie im Raum tun möchten, während Sie die Salzluft einatmen. Für die meisten Menschen gehören dazu entspannende Aktivitäten wie Meditation, Lesen oder Yoga. Wenn Salzräume für Kinder konzipiert sind, sind sie in der Regel zum Spielen oder für kreative Aktivitäten eingerichtet.

Wenn Sie vorhaben, Ihren Raum für Meditationen zu nutzen, sollten Sie Meditationskissen, eine tibetische Klangschale, einen Altar oder andere Gegenstände hinzufügen, die Ihre meditative Erfahrung verbessern. Für Yoga benötigen Sie eine Yogamatte, Blöcke und Gurte. Zum Lesen benötigen Sie möglicherweise einen bequemen Lesesessel, ein Leselicht und eine Decke.

Wenn Sie vorhaben, dass Ihre Kinder den Raum nutzen, sollten Sie Spielzeug, einen Kunsthandwerkstisch mit Zubehör oder eine Tafel hinzufügen. Denken Sie daran, dass alles mit Salz bedeckt ist, sodass Sie wahrscheinlich keine Stofftiere oder elektronisches Spielzeug mitbringen möchten. Eine weitere großartige Ergänzung, wenn Kinder involviert sind, ist eine Salzbox (denken Sie: Sandbox, aber mit Salz aus dem Toten Meer), in der sie graben und spielen können.

Kommerzielle Salzräume in Spas und Wellnesscentern umfassen häufig Salzlampen, Salzsteine, Heilsteine, Decken, Nackenrollen oder Kissen. Zum größten Teil möchten Sie es einfach halten, um einen entspannten, übersichtlichen Raum zu erhalten und Zubehör zu integrieren, das Ihren Komfort oder Ihr Gesamterlebnis verbessert.

Abschließende Gedanken…

Wenn Sie überlegen, einen Halotherapie-Raum in Ihrem Wohn- oder Wohnbereich im Freien zu installieren, kaufen Sie am besten ein vorgefertigtes Kit oder lassen Sie sich von einem Fachmann helfen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Die Einrichtung Ihres Halogenerators und die Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Belüftung sind die beiden wichtigsten Faktoren, für die Sie möglicherweise professionelle Unterstützung benötigen. Sobald Sie die Grundlagen eingerichtet und verstanden haben, wie der Raum zu bedienen und zu warten ist, können Sie Ihre Wurfkissen oder Yogamatten selbst auswählen, um den Raum individuell zu gestalten.

Bestseller Halotherapieprodukte bei Amazon:




Beliebte Beiträge