Pflanzenfreie Landschaftsgestaltungsideen

So werden Sie in Ihrer Landschaftsgestaltung pflanzenfrei

Bunte Blumenbeete, Gemüsegärten und weitläufige Rasenflächen sind in Hinterhöfen weit verbreitet, aber nicht für jedermann geeignet.

Einige Menschen bevorzugen wartungsarme Landschaftsgestaltungsoptionen, mit denen sie mehr Zeit damit verbringen können, ihre Höfe zu genießen, und weniger Zeit damit, sich um sie zu kümmern.



Dies könnte beinhalten xeriscaping Installieren Sie mit einheimischen Pflanzen große Terrassenbereiche für Unterhaltung im Freien, halten Sie sich an einen pflegeleichten Containergarten oder pflanzen Sie immergrüne Stauden mit niedrigem Wasserstand, die mit wenig Sorgfalt großartig aussehen.

Für manche ist sogar das zu viel Grün.

Wenn Sie schwere Allergien, starke Schmutzgefühle oder einen ernsthaft schwarzen Daumen haben, bevorzugen Sie möglicherweise einen Garten, der völlig frei von Pflanzen, Blumen und anderem Grün ist.

Während es fast unmöglich erscheint, gemütliche, einladende Außenbereiche ohne ein wenig Gebüsch oder hübsche Blütenblätter zu haben, um die Dinge aufzuweichen, ist es durchaus möglich, einen entspannenden, schönen Rückzugsort im Hinterhof zu schaffen, der frei von blumigen Dingen ist.

Außerdem müssen Sie weder auf Stil verzichten noch auf ein starkes, steriles Meer aus Beton verzichten.

Sie können einige fantastische haben, wartungsarmes Leben im Freien und unterhaltsame Räume, um die Ihre Nachbarn beneiden und die Ihre Gäste genießen werden, auch wenn keine Blume in Sicht ist.

Hier sind 10 wartungsarme, pflanzenfreie Ideen und Tipps für die Gartengestaltung, die Sie bei der Gestaltung Ihrer privaten Oase berücksichtigen sollten.

Pflanzenfreie Landschaftsgestaltungsideen

1. Wählen Sie Ihre Hardscape sorgfältig aus.

Bei der Planung eines pflanzenfreien Hofs werden Hardscape-Funktionen noch wichtiger.

Ihre Terrasse oder Ihr Deck wird wahrscheinlich ein zentraler Punkt in Ihrer Landschaftsgestaltung sein und das Fundament bilden, auf dem Sie den Rest Ihres Gartens gestalten.

Wenn Sie innerhalb eines Budgets arbeiten, ist es möglicherweise verlockend, kostengünstigere Optionen wie Beton zu wählen. Viele Hausbesitzer bedauern jedoch, dass sie nach der Installation an ihrer harten Landschaft sparen und nicht so einladend oder ansprechend aussehen, wie sie es sich erhofft hatten.

Ihre Wohnbereiche im Freien sind ein unglaublich wichtiger Teil Ihres Gartens, und die von Ihnen gewählten Hardscape-Optionen geben den Ton für das Gesamtbild Ihrer Landschaftsgestaltung an.

Wenn Sie sich für große Betonplatten in Ihrem pflanzenfreien Garten entscheiden, werden Sie möglicherweise die Einsparungen im Voraus zu schätzen wissen, aber Sie können auch Ihre Entscheidung auf der ganzen Linie bereuen - insbesondere, wenn der Beton zu altern und zu reißen beginnt.

Selbst wenn Sie ein begrenztes Budget haben, sollte ein größerer Teil Ihrer Landschaftsgestaltung für Ihre Terrassen und Gehwege verwendet werden, da diese Funktionen besonders wichtig sind.

Mit attraktiveren Optionen wie Travertin, Granit, Schiefer, Marmor oder Das Pflastern von Steinen wird sich auf lange Sicht auszahlen - sowohl im Genuss, den Sie und Ihre Gäste erleben, als auch im Gesamtwert Ihres Hauses.

Pflastersteine Insbesondere können Sie die visuelle Attraktivität Ihres Gartens sofort verbessern und den Wert Ihres Hauses steigern.

Sie bieten auch die perfekte Grundlage für die Gestaltung Ihres pflanzenfreien Gartens und bieten schöne, rutschfeste Räume für Leben im Freien und Unterhaltung im Freien.

Wenn High-End-Optionen derzeit nicht in Ihrem Budget enthalten sind und Sie nach kostengünstigeren Optionen suchen, sollten Sie Kies in Betracht ziehen, anstatt sich mit Beton zufrieden zu geben.

Unterhaltsame Räume und Gehwege mit Kies als Bodendecker können attraktiv und einladend sein, insbesondere wenn Sie mit den Terrassenkissen leuchtende Farben erzielen und den Kies geharkt und glatt halten.

Einer der Vorteile der Verwendung von Kies besteht darin, dass er eine attraktive, vorübergehende Lösung für Ihre Landschaftsgestaltung bietet und Ihnen dabei hilft, innerhalb Ihres Budgets zu bleiben und einige Jahre später nicht mit einem Presslufthammer entfernt werden muss, wenn Ihr Budget möglicherweise Pflastersteine ​​oder andere zulässt Hardscape-Option.

2. Wählen Sie nicht lebende Bodendecker für Textur, Farbe und Optik.

Nur weil Sie keine Pflanzen in Ihrem Garten haben möchten, heißt das nicht, dass Sie ein paar Flecken nackten Schmutzes wollen.

Fügen Sie in Bereichen, in denen Sie keine Terrassen oder Gehwege haben, visuelles Interesse, Farbe und Textur hinzu, indem Sie eine Vielzahl nicht lebender, wartungsarmer Bodendecker einbeziehen.

Zu den Optionen gehören:

- Sand

- - Dekorativer Kies

- Glas getrommelt

- Drainage Rock

- Strandkiesel

- Mulch

- Hackschnitzel

- Rinde

- Gummimulch oder Matten (für Spielbereiche oder Fitnessstudios im Freien)

Die meisten dieser Optionen erfordern nur sehr wenig Pflege, z. B. gelegentliches Harken oder gelegentliches Einmischen von neuem Material, damit es frisch aussieht.

Bodendecker sind eine großartige Möglichkeit, Schmutz zu bedecken, das Wachstum von Unkraut zu reduzieren und eine Vielzahl von Texturen und Farben einzubringen, um die visuelle Attraktivität Ihres Gartens zu verbessern.

Die meisten dieser Bodendecker sind in Rot-, Braun-, Grau- und Schwarztönen erhältlich. Dies bietet mehr Optionen, um die perfekte Wahl für Ihre Landschaftsgestaltung zu finden.

Große Strandkiesel

3. Verwenden Sie Landschaftsstoff.

Landschaftsstoff, auch als Unkrautstoff bekannt, ist ein Muss für jeden, der Bodendecker verwendet oder einen pflanzenfreien Garten schafft.

Unkraut ist schließlich eine Pflanze, wenn Sie also eine planen Unterhaltungsbereich im Freien das ist frei von grün, du willst sicher nicht, dass Unkraut zur Party kommt.

Dies ist eine erschwingliche Investition, die Ihr Budget oder Ihre Zeit für Ihr Projekt nicht wesentlich belastet, und es lohnt sich, diese Vorabanstrengungen zu unternehmen, um die Wartungsanforderungen in Zukunft erheblich zu reduzieren.

4. Bringen Sie ein Wasserspiel mit.

Pflanzen sind nur ein Element, das Sie in Ihre Landschaftsgestaltung einbringen können. Es gibt viele andere Möglichkeiten.

Wasser ist ein weiteres beliebtes Landschaftselement, das die Optik verbessert, einen Schwerpunkt für Ihren Garten bildet und den beruhigenden Klang von fließendem Wasser für einen einladenderen Wohnbereich im Freien bietet.

Ein Schwimmbad ist eine großartige Option für Häuser in Südkalifornien, und es ist eine Option, die einen beträchtlichen Teil Ihres Gartens einnehmen kann, was bei der Gestaltung der Gartenlandschaft eine gewisse Erleichterung bringen kann.

Wenn ein Pool nicht in Ihrem Budget enthalten ist oder keine Funktion ist, an der Sie interessiert sind, können Sie das Element Wasser auch mit einem Wasserfall, einem Brunnen oder einem Teich einbringen.

Um Ihr Wasserspiel besser in Ihren pflanzenfreien Garten zu integrieren, umgeben Sie es mit einer Terrasse, die groß genug für einen Sitzbereich ist.

Dies ist ein entspannender Ort, um sich unter die Gäste zu mischen oder einen Nachmittag mit einem guten Buch zu genießen.

Pflanzenfreie Landschaftsideen

5. Vermeiden Sie Unordnung.

Wenn sich einige Hausbesitzer zu einer pflanzenfreien Landschaftsgestaltung verpflichten, scheinen sie gezwungen zu sein, den Raum mit anderen Objekten zu füllen, um von der Tatsache abzulenken, dass ihr Garten kein Grün hat.

Eine Reihe von Statuen entlang Ihres Gehwegs, eine Fülle von Zaunkunst oder eine Sammlung von Gartenzwergen werden Ihren Garten nicht einladender machen. es wird es nur unübersichtlicher aussehen lassen und die allgemeine Anziehungskraft beeinträchtigen.

Die Landschaftsgestaltung ohne Pflanzen ermöglicht unterhaltsame Bereiche, die nicht mit hängenden Pflanzgefäßen, Containergärten oder überfüllten Blumenbeeten überfüllt sind. Bekämpfen Sie daher den Drang, den Raum mit leblosen Objekten zu füllen, um das Fehlen von Pflanzen in Ihrem Garten auszugleichen.

Während Grün erwartet wird und Ihr Garten sich ohne es ein wenig kahl anfühlen kann, bietet Ihnen eine gute Landschaftsgestaltung einen einladenden Raum, der sich nicht mangelhaft anfühlt.

Verpflichten Sie sich zu übersichtlichen Wohnbereichen im Freien, die Sie, Ihre Familie und Ihre Gäste genießen können.

6. Fügen Sie Funktionsmerkmale hinzu.

Wenn Sie den stereotypen großen Rasen nicht in Ihrem Garten haben möchten, können Sie viel Platz für mehr Funktionsmerkmale freigeben, die Ihren Anforderungen besser entsprechen.

Dies kann einschließen Feuerstelle umgeben von Kies oder einer Pflastersteinterrasse, einer Außenküche, einer Terrasse 'Kamin , ein Spielplatz oder einfach mehr Platz für ein größeres Deck zur Unterhaltung.

Ein Teil der Schaffung pflanzenfreier Wohnräume im Freien, in denen Sie die Pflanzen nicht verpassen, besteht darin, diese funktionalen Merkmale in das Design einzubeziehen.

Zum Beispiel, wenn Sie einen wunderschönen Flusskamin auf Ihrer Terrasse haben, ein Freiluftkino oder eine Travertinwand mit einem Wasserfall, der in einen Teich fließt, glaubst du wirklich, dass jemand bemerken wird, dass es keine Blumenbeete entlang deiner gibt? Zaun ?

7. ' Bringen Sie Farbe und Texturen ein.

Hardscape und Bodendecker bieten viele Möglichkeiten, Farbe und Textur in Ihr Landschaftsdesign zu bringen. Sie können dies jedoch mit Ihrem letzten Schliff weiter verbessern.

Terrassenkissen und farbenfrohe Teppiche im Freien sind einfache, erschwingliche Ergänzungen, die Ihren Wohnräumen im Freien Farbe, Textur und Stil verleihen.

Sie können Ihrem Landschaftsdesign auch lebendige Farben mit ethnischen Kunstwerken oder anderen globalen Gütern wie Talavera-Hockern, Vogelbädern oder Akzenttischen hinzufügen.

Beach Rocks

8. Zünde es an.

Die Landschaftsbeleuchtung sorgt für die notwendige Beleuchtung von Terrassen und Gehwegen, schafft Stimmung für abendliche Zusammenkünfte und ist eine großartige Möglichkeit, Ihre interessanten Landschaftsgestaltungsmerkmale hervorzuheben.

Wenn Sie sich für eine Landschaft ohne Pflanzen entscheiden, gewinnen andere Elemente an Bedeutung. Die Beleuchtung ist eines der Elemente, die Ihrem Garten visuelles Interesse verleihen können, ohne dass Funktionen hinzugefügt werden müssen, die viel Wartung erfordern.

Für diejenigen, die einen wartungsarmen, kostengünstigen Garten wünschen, ist Solarbeleuchtung eine großartige Option.

Wenn Sie sich für solarbetrieben entscheiden Landschaftsbeleuchtung Sie müssen keine Kabel verlegen oder sich auf Strom verlassen.

Sie können sie einfach in den Boden stecken und sie tagsüber die Sonnenstrahlen aufsaugen lassen, um viel Licht für die abendliche Unterhaltung zu bieten.

9. Betrachten Sie Kunstrasen.

Wenn Ihr Grund dafür, dass Sie Pflanzen nicht in Ihre Landschaftsgestaltung einbeziehen möchten, auf Allergien, dem Wunsch nach Wassereinsparung oder dem Wunsch nach einem wartungsarmen Garten beruht, sollten Sie die Installation von Kunstrasen in Betracht ziehen.

Kunstrasen ist eine großartige Alternative zu Naturrasen und ermöglicht es Ihnen, die Vorteile von Gras ohne Kopfschmerzen zu nutzen.

Mit Kunstgras haben Sie einen üppigen, grünen Rasen, den Sie, Ihre Kinder, Ihre Haustiere und Ihre Gäste genießen können, ohne jemals jäten, belüften, wässern, düngen, kanten oder mähen zu müssen.

In Anbetracht der Tatsache, dass sich Südkalifornier häufig in einem Zustand der Dürre befinden, sind wassersparende Landschaftsoptionen wie Kunstrasen sind ein idealer Weg, um schuldfreies Grün zu genießen.

Bunter Kies

10. Denken Sie daran, dass es nicht alles oder nichts sein muss.

Nur weil Sie entschieden haben, dass ein pflegeleichter Garten ohne Gärten oder Blumenbeete für Sie geeignet ist, bedeutet dies nicht, dass Sie in Ihrer Landschaftsgestaltung keine Flora haben können.

Pflegeleichte, wasserarme Ziergräser, Containergärten oder einheimische Pflanzen können Ihrem Garten viel Farbe und visuelles Interesse verleihen, ohne die wöchentliche Pflege Ihres Hauses um Stunden zu verlängern.

Sie können leicht ein paar Akzentpflanzen um eine Terrasse platzieren oder einen Steingarten mit ein paar Pflanzen installieren, die mit wenig Sorgfalt gedeihen.

Wildblumen sind eine weitere großartige Option für Leute, die Blumen wollen, aber ihre Aufgabenliste nicht erweitern möchten.

Einheimische Wildblumen, von denen bekannt ist, dass sie in Ihrer Region gedeihen, müssen nur wenig gepflanzt werden, benötigen keine Pestizide oder Düngemittel und benötigen nicht so viel Wasser wie andere Optionen.

Sie sind vollkommen glücklich, ihr Ding mit wenig Hilfe zu machen, was sie zu einer großartigen Wahl für Hausbesitzer macht, die ihren Hinterhof mit wenig Aufwand ihre wilde Seite ausdrücken lassen möchten.

Wenn Sie sich für einen kleinen Containergarten entscheiden, einige Obstbäume oder einige Blumen in Ihrer Landschaftsgestaltung, stellen Sie sicher, dass Sie auch eine automatische Bewässerung einschließen, um Zeit und Wasser zu sparen.

Einige Hausbesitzer werden mit dem Endergebnis nicht zufrieden sein, wenn nicht mindestens ein wenig Grün hineingeworfen wird. Daher sollten Sie einige strategisch platzierte Pflanzen oder Bäume in Betracht ziehen, um Ihre Basen zu bedecken.

Pflanzenfreie Landschaftsgestaltung: Letzte Gedanken

Der Verzicht auf Blumenbeete und einen großen Rasen mit Naturrasen mag für manche eine Herausforderung sein, aber das Geld, Wasser und die Zeit, die Sie sparen können, wenn Sie sich für eine pflegeleichte Landschaftsgestaltung entscheiden, sind ein ziemlich guter Kompromiss für diejenigen, die nicht übermäßig daran interessiert sind, ihren Garten zu füllen mit viel Grün.

Wenn Sie keinen grünen Daumen haben, Allergien haben oder einfach keine Stunden damit verbringen möchten, sich um Ihren Garten zu kümmern - oder jedes Jahr Tausende von Dollar zu zahlen jemand anderes um es für Sie zu tun - ein pflanzenfreier Wohnraum im Freien könnte die beste Option für Sie sein.

Bildnachweis (in der Reihenfolge des Auftretens): morgueFile, kconnors; morgueFile, klicken; morgueFile, beglib; morgueFile, beglib; morgueFile, GaborfromHungary; LeichenschauhausDatei, Wallir.

Beliebte Beiträge