Wie man eine Weinprobe im Freien veranstaltet (Guide)

Wie man eine Weinprobe im Freien veranstaltet (Guide)

Weinprobe

Bei einer Weinprobe im Hinterhof geht es um mehr als nur um das Ausprobieren und Vergleichen einer Handvoll Weine. Es geht darum, eine kleine Gruppe von Freunden für Gespräche und eine gemeinsame, unvergessliche Erfahrung zusammenzubringen.

Um Ihnen bei der Planung einer erfolgreichen Weinverkostungsparty zu helfen, an die sich Ihre Gäste sicher erinnern werden, haben wir diesen vollständigen Leitfaden für die Ausrichtung von Verkostungspartys zusammengestellt.



Allgemeine Tipps und Dinge zur Weinprobe

Bevor wir uns mit Weinpaarungen, Partybevorzugungen und Themen befassen, finden Sie hier einige allgemeine Tipps und Dinge, die Sie bei der Planung Ihrer Verkostungsparty beachten sollten.

1. Weinverkostungspartys im Hinterhof sollten die Beteiligung und Unterhaltung der Gruppe fördern. Vereinbaren Sie daher unbedingt Sitzplätze, um dies zu fördern.

2. Bevor Sie Ihr Menü planen, müssen Sie entscheiden, ob Sie eine Dinnerparty zusammen mit Ihrer Weinprobe veranstalten oder Ihre Weine einfach mit kleinen Häppchen kombinieren möchten.

3. Bevor Ihre Party stattfindet, müssen Sie einen Plan und einen Zeitplan haben, um sicherzustellen, dass alle Weine in Bezug auf Temperatur und Belüftung richtig serviert werden. Dies Infografik von Wine Folly kann helfen.

4. Bevor Sie ein Thema auswählen oder Einladungen versenden, entscheiden Sie, wie formell oder ungezwungen Ihre Verkostungsparty sein soll. Dies bestimmt die meisten der unten diskutierten Aspekte der Parteiplanung. Daher ist es wichtig, frühzeitig im Planungsprozess zu entscheiden.

5. Weinverkostungspartys sind mit einer kurzen Gästeliste am erfolgreichsten. Dies hält die Versammlung intimer, hält die Gruppe zusammen und ermöglicht Ihren Gästen, leichter über die Weine zu diskutieren, die sie probieren.

6. Es ist am besten, zuerst die leichtesten Weine zu servieren und sich bis zu den schwersten zu arbeiten. Planen Sie daher Ihre Verkostungen und Paarungen entsprechend.

7. Es ist hilfreich zu wissen, wie erfahren und kompetent Ihre Gäste in Bezug auf Wein sind. Auf diese Weise können Sie geeignete Partyspiele bestimmen, unabhängig davon, ob Sie Scorekarten verwenden oder die Dinge lockerer gestalten möchten oder ob es Spaß macht, jemanden einzustellen, der einen kurzen Kurs darüber gibt, wie man Wein probiert und wie man Weine mit verschiedenen Weinen kombiniert Lebensmittel. Alternativ können Sie sich online einige Videos ansehen und Ihren Gästen die Grundlagen der Weinprobe beibringen, bevor Sie beginnen.

8. Nach einem Nachmittag oder Abend mit Weinproben sollte niemand mehr fahren. Planen Sie daher den Transport im Voraus. Dies könnte einfach darin bestehen, die Apps für Uber und Lyft dazu zu bringen, Fahrten nach Hause zu arrangieren, Fahrer zu bestimmen oder einen Shuttle zu mieten, um die Gäste nach der Party nach Hause zu bringen.

Weinprobe Party Einladungen

Das Versenden von richtigen Partyeinladungen wird schnell zu einer verlorenen Kunst, da es den Anschein hat, als hätten viele Menschen die Bedeutung von Einladungen bei der Planung und Durchführung von gesellschaftlichen Zusammenkünften vergessen.

Die Einladung ist der erste Eindruck Ihrer Gäste von Ihrer Party, lässt sie wissen, was sie erwartet, und ermöglicht ihnen, sich auf die Veranstaltung vorzubereiten. Ihre Einladungen sollten das Thema, die Farben und den Grad der Raffinesse widerspiegeln, damit Ihre Gäste entsprechend planen können. Zum Beispiel sollte es einfach sein, anhand des Stils und des Wortlauts Ihrer Einladungen zu bestimmen, ob Ihre Veranstaltung lässig, halbformell oder formal sein wird.

Wenn Sie Ihre Gäste wissen lassen, was sie erwartet, fühlen sie sich wohler, was Teil Ihrer Arbeit als Party-Gastgeber ist. Es ermöglicht ihnen, ihre Kleidung sicher zu wählen und gibt ihnen Hinweise auf andere hilfreiche Informationen, z. B. ob sie vorher essen sollten oder ob Sie Essen servieren.

Gastgeber Weinprobe

Weinprobe Party Themen

Passen Sie Ihr Thema für eine einfache Partyplanung einfach an die Weine an, die Sie servieren möchten. Wenn Sie beispielsweise Weine aus dem Napa Valley servieren, können Sie ein Napa-Thema wählen, das fast jedes Dekor umfasst, das etwas mit Weinen oder Weinbergen zu tun hat. Dies kann das Dekorieren mit künstlichen Trauben und Reben, Weinkorkenkunst oder alten Weinfässern umfassen. All dieses Dekor funktioniert auch, wenn Sie einfach ein allgemeines Weinthema für Ihre Verkostungsparty haben möchten.

Wenn Sie Weine aus Spanien servieren, wählen Sie ein Dekor im spanischen Stil, servieren Sie Tapas und füllen Sie Ihre Wiedergabeliste mit klassischer spanischer Gitarre.

Menschen, die in San Diego County, Orange County, Riverside County oder in nahe gelegenen Gebieten leben, haben viele Möglichkeiten, lokale Weine zu servieren. Dies ist eine fantastische Möglichkeit, lokale Weine kennenzulernen und lokale Weinberge und Weinbergarbeiter zu unterstützen. Sie können also lokale Weine servieren und Ihr Thema entsprechend auswählen. Wenn Sie beispielsweise Weine aus Fallbrook probieren, kann Ihr Dekor die rustikale, ländliche Atmosphäre und die blühende Kunstszene, für die Fallbrook bekannt ist, miteinander verbinden.

Stellen Sie nach Auswahl eines Themas sicher, dass Sie eine geeignete Wiedergabeliste erstellen, damit die Hintergrundmusik leise abgespielt wird, um das Ambiente zu verbessern, ohne die Konversation zu beeinträchtigen.

Weinprobe Party Dekor Tipps

Weinprobe Party Dekor

Das Thema Ihrer Party bestimmt das Dekor, aber da es sich um eine Weinprobe handelt, gibt es ein Dekor, das immer angemessen ist. Sie können beispielsweise einfache Mittelstücke herstellen, indem Sie Vasen mit Weinkorken füllen, kleine Schlitze in Korken machen, um sie in Tischkartenhalter zu verwandeln, oder Korken verwenden, um Untersetzer oder Kunstwerke zu erstellen, um Ihre Unterhaltungsbereiche im Freien zu dekorieren.

Ein weiterer Tipp, den Sie bei der Planung Ihres Dekors für eine sitzende Weinprobe beachten sollten, ist, die Mittelstücke niedrig zu halten, damit sie nicht die Sicht anderer Gäste blockieren oder die Konversation behindern.

Weinparty-Spiele

Weinprobe Partyzubehör

Was Sie für eine Weinprobe benötigen, hängt von der Art der Party ab, die Sie veranstalten. Sie brauchen natürlich Weingläser, und Sie müssen echte Glasweingläser haben. Sie können keine Verkostung mit Plastikgläsern oder normalen Gläsern durchführen, die nicht für Wein bestimmt sind. Wenn möglich, haben Sie für jede Sorte, die Sie servieren, die richtige Art von Weinglas.

Wenn Sie vorhaben, für jeden neuen Wein dieselben Gläser wiederzuverwenden, müssen Sie sie ausspülen und vollständig trocknen, damit kein Wasser mehr vorhanden ist, das die Erfahrung des nächsten in das Glas gegossenen Weins beeinflusst. Wenn Sie keine Gläser wiederverwenden, müssen Sie sicherstellen, dass Sie genügend Weingläser zur Hand haben, damit jeder Gast zu jedem Wein ein neues Glas hat. Für formellere Verkostungen wird oft erwartet, dass jeder Wein sein eigenes Glas hat. Für ein ungezwungeneres Treffen mit Freunden ist es in Ordnung, dasselbe Weißweinglas für alle Weißen und dasselbe Rotweinglas für alle Rotweine wiederzuverwenden.

Für eine formellere Verkostung benötigen Sie außerdem Notizblöcke oder Notenblätter für jeden Ihrer Gäste, und Sie möchten möglicherweise mindestens ein oder zwei Blätter mit Verkostungstipps zur Verfügung haben, damit Ihre Gäste sie lesen können. Sie können dies alles ganz einfach machen, indem Sie online ein Party-Kit für Weinproben kaufen, in dem Sie Kits mit allem finden, was Sie brauchen, von Scorecards bis hin zu Aromarädern.

Hinterhofverkostungen beinhalten normalerweise mehr Schlürfen als Spucken, aber Ihre erfahreneren Weinverkoster erwarten möglicherweise einen Eimer auf dem Tisch. Auch wenn Sie nichts so Formales wie Spucken vorhaben, ist ein Eimer eine gute Idee, damit Ihre Gäste einen Platz zum Ausgießen von Weinen haben, die nicht ihren Geschmacksknospen entsprechen und nicht fertig sind.

Sie benötigen auch Tischwäsche, einschließlich Tischdecken und Servietten, kleine Teller, Utensilien, Serviergeschirr und genügend Stühle für alle Ihre Gäste. Alle diese Artikel können gekauft werden, wenn Sie ein häufiger Party-Gastgeber sind, oder gemietet werden, damit Sie sie nicht aufbewahren müssen oder sich nach Ihrer Party Gedanken über das Waschen von Tischdecken oder das Abwaschen von Geschirr machen müssen.

Ideen für Weinproben

Weinprobe Party Essen

Sofern Sie nicht zusammen mit Ihrer Weinprobe eine Dinnerparty veranstalten, ist es perfekt geeignet, dass Ihr Aufstrich aus kleinen Häppchen besteht, die Sie mit oder zwischen den Weinverkostungsrunden genießen können. Sie sollten Gaumenreiniger wie Brot sowie Lebensmittel einbeziehen, die zu den Weinen passen, die Sie servieren.

Einige Beispiele empfohlen von Williams Sonoma Dazu gehören Cabernet Sauvignon mit Würstchen und Hartkäse, Pinot Grigio mit Ziegenkäse oder grünem Gemüse, Riesling mit Zitrusfrüchten oder Wurstwaren sowie Dessertweine mit Nüssen, Schokolade oder Trockenfrüchten.

Weinprobe Party Dekor

Weinprobe Party Getränke

Da Wein im Mittelpunkt dieser gesellschaftlichen Veranstaltung steht, werden Sie viel davon brauchen. In der Regel umfassen Weinproben im Hinterhof vier bis sechs Weine, die sowohl Rot- als auch Weißweine enthalten, um Gäste unterzubringen, die möglicherweise nur den einen oder anderen trinken. In den meisten Fällen ist eine Flasche jedes Weins pro fünf oder sechs Gäste für die Verkostung des Abends geeignet. Sie möchten dann auch mindestens eine weitere Flasche jedes Weins für jeweils fünf oder sechs Gäste zur Hand haben, damit sie den ganzen Abend über ihren Lieblingswein genießen können.

Wein wird natürlich das Getränk der Wahl während Ihrer Versammlung sein, aber Sie sollten sicherstellen, dass Sie auch ein paar andere Optionen haben. Zum Beispiel möchten Sie entweder Wasser in Flaschen oder einen Getränkespender mit Wasser haben, damit Ihre Gäste auf Wunsch eine Pause vom Wein machen können.

Es ist auch gut, ein festliches oder themenbezogenes alkoholfreies Getränk zur Verfügung zu haben, wenn Sie den Weinkonsum im Auge behalten möchten oder wenn Sie genug Alkohol für den Abend haben und sich an jungfräuliche Getränke halten sollten, bis ein nüchterner Gast fährt sie am Ende der Nacht nach Hause.

Bei Weinverkostungspartys ist alkoholfreie Sangria eine gute Wahl. Da Sangria traditionell aus Wein hergestellt wird, können Ihre Gäste ohne Alkoholgehalt im Geiste der Versammlung bleiben. Versuche dies Rezept aus der Küche Dabei werden schwarzer Tee und Granatapfelsaft verwendet, um die Erfahrung des Trinkens von Rotwein näher zu bringen.

Eine unterhaltsame, alkoholfreie Option trägt auch dazu bei, dass Sie alle Ihre Gäste einbeziehen und sie sich wohler fühlen. Während es offensichtlich ist, dass Ihre Gästeliste Weintrinker enthält, kann ein Partner, wenn Sie Paare einladen, ein Weintrinker sein, während der andere nüchtern oder ein Teetotaler ist.

Weinverkostungsparty-Spiele

Nicht alle Weinverkostungspartys haben Partyspiele, da einige mit offiziellen Scorekarten und Diskussionen auf Sommelier-Ebene ziemlich ernst sind. Das Mischen von ein oder zwei Partyspielen zum Thema Wein ist jedoch eine gute Wahl für zwanglosere Zusammenkünfte. Wenn Ihre Gäste relativ erfahrene Weinverkoster sind, können Sie sie Weine probieren lassen und die richtige Region oder Sorte erraten, um einen Preis zu gewinnen. Eine weitere Option für sachkundigere Weintrinker ist das Spielen eines Wein-Quizspiels.

Wenn Ihre Gästeliste aus Leuten besteht, die ein Glas Wein genießen, aber nicht unbedingt den Unterschied zwischen einem Syrah und einem Sangiovese erkennen können, macht es möglicherweise mehr Spaß, Spiele zu spielen, die wenig bis gar kein Wissen über Wein erfordern. Sie können beispielsweise alle Ihre Gäste denselben Wein probieren lassen und dann ein Etikett zeichnen oder einen Slogan für den Wein schreiben. Dann können alle Ihre Gäste für das beste Label oder den besten Slogan für diesen Gast stimmen, um einen Preis zu gewinnen.

Ein weiteres einfaches Spiel, das Ihre Gäste sicher genießen werden, ist ein Blindgeschmackstest, bei dem ein kostengünstiger Wein mit einem teureren Wein kombiniert wird. Kombinieren Sie beispielsweise einen High-End-Shiraz aus Kalifornien mit einem Charles Shaw Shiraz (liebevoll als Two Buck Chuck bekannt, der hauptsächlich aus kalifornischen Trauben hergestellt wird und bei Trader Joe's erhältlich ist), um festzustellen, welcher der Schnäppchenwein und welcher der ist teurer Wein.

Die Gewinner Ihrer Partyspiele sollten natürlich Preise gewinnen. Diese sollten in irgendeiner Weise mit Ihrem Party-Thema zusammenhängen, sodass Sie Flaschen Wein, Geschenke zum Thema Wein, Weingläser, einen Geschenkkorb oder etwas wählen können, das zu den Party-Gefälligkeiten passt, die jeder Gast erhält.

Wein Geschenk Party Gunst

Weinprobe Party Gefälligkeiten

Partys sind immer unvergesslicher und machen Spaß, wenn es um Partyartikel geht. Für eine Weinprobe können dies Weinflaschen, Weinglasmarkierungen, gravierte Weingläser, ein kleines Schneidebrett und ein Käsemesser, ein Weinbelüfter und -ausgießer oder ein personalisierter Korkenzieher sein. Für kleinere Gruppen können Sie auch kleine Geschenkkörbe mit Weinmotiven in Betracht ziehen, die jeder Gast mit nach Hause nehmen kann.

Ressourcen, um Ihre Weinverkostungsparty im Freien vorzubereiten

Beliebte Beiträge