Wie man um einen unterirdischen Pool landschaftlich gestaltet

Wie man um einen unterirdischen Pool landschaftlich gestaltet

Ein Gartenpool ist eine schöne Sache. Die Landschaftsgestaltung eines Pools ist oft das Herzstück einer Immobilie und kann das Aussehen Ihres Schwimmbereichs verändern oder verändern. Terrassendielen, Pflanzen, Beleuchtung - alles sorgt für mehr Ambiente und je nachdem, was Sie wollen. Privatsphäre auch. Egal, ob Sie einen neuen Pool installieren oder einen vorhandenen renovieren, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die Poolgestaltung auf die nächste Ebene bringen können.

Überlegungen zur Poolgestaltung

Wann Landschaftsbau Bei einem Poolbereich sollten vier Hauptelemente im Vordergrund stehen: Sicherheit, Privatsphäre, Funktion und Ästhetik.



Sicherheit -

Wenn Sie kleine Kinder und / oder Haustiere haben oder häufig unterhalten, ist die Sicherheit von größter Bedeutung. Dies bedeutet, dass Sie Zäune, rutschfeste Oberflächen und eine angemessene Beleuchtung in Betracht ziehen sollten.

Privatsphäre -

Wenn Nachbarn in Ihren Garten schauen können und Sie es lieber nicht möchten, können Zäune wieder im Mittelpunkt der Landschaftsgestaltung Ihres Pools stehen. Weitere Optionen sind Weinreben, Pflanzen und Schattenstrukturen.

Funktion -

In den meisten Fällen ist ein einfacher Zugang zu Ihrem Pool ein Muss, daher ist es möglicherweise nicht ratsam, Felsbrocken und andere typische Stolpersteine ​​zu übertreiben. Gute Sicht ist auch ein wichtiges Anliegen und informiert Sie darüber, wo Sie Landschafts- und Poolbeleuchtung platzieren.

Ästhetik -

Der Himmel ist hier die Grenze, abhängig von Ihrem persönlichen Geschmack und Ihren Vorlieben. Natürlich, tropisch, modern - sie sehen alle auf dem Tisch aus und können in Ihre Poollandschaft integriert werden. Denken Sie auch daran, dass eine gut gestaltete Poolgestaltung den Wiederverkaufswert Ihres Hauses erhöht.

Pool Deck Landschaftsbau

Poolscaping-Planung

Bevor Sie mit der Landschaftsgestaltung beginnen, werden Sie sich wahrscheinlich Gedanken darüber machen, welchen Look Sie erzielen möchten und wie Ihr Raum genutzt wird. Möchten Sie zum Beispiel ein klassisches oder ein minimalistisches Landschaftsdesign? Wie bereits erwähnt, gehören zu den verschiedenen Themen der Poollandschaft natürliche, tropische und moderne Themen. Hausbesitzer versuchen in der Regel, die Atmosphäre eines Hauses auf den Poolbereich auszudehnen. Dies bedeutet, dass wenn Sie ein traditionelles Zuhause haben, eine übermäßig gestaltete und moderne Poollandschaft möglicherweise nicht für Sie geeignet ist. Betrachten Sie die Materialien und Farben, die in Ihrem Zuhause verwendet werden, und wenden Sie sie auf Ihre Poollandschaft an.

Ideen für Pooldecks

Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten:

- Wie werde ich den Pool hauptsächlich nutzen? Wird es für Bewegung, Unterhaltung oder visuellen Genuss sein?

- Welchen Eindruck soll mein Pool machen? Möchte ich, dass es ein wichtiger Bestandteil des Designs meines Hauses ist oder als unterhaltsames Add-On angesehen wird?

- Wo befindet sich mein Pool? Ist es direkt vor meiner Tür oder etwas entfernt von der Mitte des Hauses?

- Ist mein Pool zu jeder Jahreszeit zugänglich?

- Welche Art von Speicher benötige ich? Muss ich einen Schuppen oder eine andere Option für Poolspiele, Spielzeug und Poolausrüstung hinzufügen?

- Wie greifen Leute gerade auf meinen Pool zu? Muss ich den Zugang bequemer gestalten?

- Bevorzuge ich eine formellere oder informellere Umgebung?

- Welche Farben mag ich?

- Wie viele Stunden pro Woche kann ich der Wartung widmen?

- Wie hoch ist mein Budget?

Sobald Sie einige Antworten erhalten haben, ist es eine gute Idee, eine Site-Analyse durchzuführen und Ihre Immobilienelemente zu zeichnen (oder von einem Profi für Sie ausführen zu lassen), um sie auf einem Blatt Papier zu skalieren. Beachten Sie, wo sich Ihr Pool in Bezug auf Ihr Zuhause, vorhandene Landschaftsmerkmale und umgebende Gebäude / Strukturen befindet. Weitere detaillierte Elemente sind Standorte von Stromquellen, Versorgungsleitungen, Wasserhähnen und Klimaanlagen.

All diese Details helfen Ihnen bei der Entscheidung, welche Elemente Sie vernünftigerweise in Ihre Landschaft einbringen können, um ein maximales Erscheinungsbild und eine maximale Effizienz zu erzielen.

Pool Deck Landschaft

Poolscaping-Elemente

Sobald Sie sich für die beste Kombination aus Form und Funktion und das gewünschte Gesamtbild entschieden haben, können Sie einige Landschaftskomponenten auswählen.

Fechten -

Das Umzäunen von Pools wird normalerweise angewendet, wenn Hausbesitzer kleine Kinder haben. Die Privatsphäre ist ein weiterer Grund, einen Zaun hinzuzufügen, den Sie mit Trainingsreben für einen weicheren Look aufpeppen können. Die Art des Zauns, den Sie wählen, hängt von Ihrer ästhetischen Präferenz ab. Zu den Optionen gehören jedoch Aluminium, Holz und PVC, die in verschiedenen Erscheinungsformen geformt werden können. Berücksichtigen Sie vor dem Hinzufügen eines Zauns, ob Sie ein Salzwasser- oder Chlorbecken haben, da das Salz einige Zaunmaterialien angreifen kann. Viele Inground-Pool-Designs mit Zäunen weisen schwarze Zierzäune aus Aluminium auf, da sie einfach aussehen und wenig Wartung erfordern.

Beleuchtung -

Die Beleuchtung bietet Schönheit und Sicherheit rund um Pools. Es wird empfohlen, eine Kombination aus Wegeleuchten, Baumbeleuchtungen, Scheinwerfern und Abwärtsleuchten zu verwenden. An Bäumen und anderen Bereichen können Lichterketten für zusätzliches Leuchten angebracht werden. Wenn Sie sich für ein tropisches Design entscheiden, das in Südkalifornien beliebt ist, sind Tiki-Fackeln ein weiteres cooles Add-On.

Aus Gründen der Energieeffizienz können Niederspannungs-LED-Systeme für die Landschaftsbeleuchtung verwendet werden, um Treppen oder Wege zu beleuchten, und Glasfaserbeleuchtung beleuchtet Bereiche, überträgt jedoch keinen Strom. Solarleuchten sind auch leicht zu warten und bleiben bis in den Abend rund um den Pool beleuchtet.

Andere Beleuchtungsoptionen können einen Kamin oder eine Feuerstelle zur Unterhaltung umfassen.

Pflanzen -

Das Einbeziehen von Pflanzen in die Landschaftsgestaltung Ihres Pools kann ein klebriger Wicket sein. Zum einen möchten Sie sicherstellen, dass Sie keine Pflanzen oder Bäume auswählen, die Blätter, Samen, Nadeln oder andere Ablagerungen abwerfen, die in Ihren Pool gefegt werden können. Zweitens können Obstbäume und andere Bienen anziehende Pflanzen für Schwimmer ein Ärgernis sein. Sie möchten auch wissen, welche Arten von Sträuchern, Blumen und Bäumen in Ihrer Region und Ihrem Klima am besten geeignet sind. Tropische Pflanzen machen sich hier in San Diego gut und fügen sich in die vorhandene Naturlandschaft ein, aber an der Ostküste ist dies nicht der Fall.

Pool Deck Landschaftsgestaltung

Wann Pflanzen für Ihre Poollandschaftsgestaltung auswählen , finde heraus was USDA Winterhärtezone Sie leben in, schreiben die Pflanzen und Bäume auf, die in Ihrer Zone gedeihen, und wählen diejenigen aus, die sich in Ihr gewünschtes Aussehen und Ihre Bedürfnisse integrieren lassen.

Wenn Sie bereits viele Bäume auf dem Grundstück haben oder sich einem von Bäumen gesäumten Gebiet oder einer anderen üppigen Kulisse gegenübersehen, ist es möglicherweise nicht erforderlich, viele Pflanzen um Ihren Pool herum hinzuzufügen.

In jedem Fall sind wartungsarme, wasserbasierte Pflanzen am besten.

Immergrüne Pflanzen werden normalerweise am besten für die Poolgestaltung empfohlen, bevor sie das ganze Jahr über grün bleiben und nicht viele Blätter abwerfen, die in Ihren Pool und Poolpool gelangen könnten. Wenn Sie sich für immergrüne Bäume entscheiden, sind diese auch ideal für die Privatsphäre. Niedrig wachsende immergrüne Sträucher und dichte Bodendecker wie Wacholder und Zwerg-Nandina bieten schöne Barrieren und Filter zwischen Hof und Pool und verhindern, dass Blätter, Mulch und andere Ablagerungen auf die Terrasse und in den Pool blasen.

Blühende Einjährige runden die Landschaftsgestaltung des Pools ab, um einen Hauch von Farbe zu verleihen und in Behältern von Terrakotta bis Metall, die zum gesamten Landschaftsthema passen, gut auszusehen. Eine gute Faustregel ist, etwa 70% immergrüne Pflanzen zu pflanzen und die restlichen Flächen mit 30% Einjährigen wie Eisenkraut und Ringelblumen zu füllen.

Sukkulenten eignen sich auch hervorragend für die Poolgestaltung und sind wunderbare dürreresistente Pflanzen. Betrachten Sie Agave attenuata, Sedum und Plumeria.

Für eine zusätzliche dekorative Note Reben sind eine würdige Wahl, um über Zäune und durch Gitter zu weben. Probieren Sie Jasmin, Trompetenrebe und Bougainvillea.

Zu den beliebten tropischen Pflanzen zählen Palmen, Paradiesvögel und Bromelien.

Decks / Patios -

Patios und Decks bieten Schönheit und Sicherheit für Poolbereiche. Zu den Materialoptionen gehören Stanzbeton, Kalkstein, Ziegel, Fliesen und Fertiger . Berücksichtigen Sie rutschfeste Oberflächen, um Verletzungen von Kindern zu schützen, wenn Ihr Pool von Kindern benutzt wird. Denken Sie auch an den Zugang zum Pool. Wenn der Zement um Ihren unterirdischen Pool an Ihren Rasen grenzt und die Schwimmer durch Gras wandern müssen, um zum Pool zu gelangen. Sie nehmen Trümmer mit in den Pool. Trittsteine ​​und Gehwege, die zum Pool führen, beseitigen diese Situation weitgehend und bieten einen natürlichen Weg zu Ihrem Pool. Landschaftsränder mit polierten Flusssteinen, die zum Dekor Ihres Poolbereichs passen. Flussfelsen fügen sich nicht nur gut in Wasserlandschaften ein, sondern sind auch glatt und abgerundet genug, um nackte Füße nicht zu verletzen.

Schattenstrukturen -

Viele Poolbesitzer fügen Pavillons, Lauben, Pergolen und andere Schattenstrukturen zu Poolbereichen, um Schwimmerplätze zum Abkühlen zu binden, bevor sie zurück in den Pool gehen. Poolhäuser und Cabanas sind ebenfalls beliebte Optionen und bieten den Gästen einen Ort zum Entspannen, wenn sie nicht im Pool sind.

Felsbrocken -

Felsbrocken sollten im Zusammenhang mit dem Design Ihres Pools stehen. Wenn Sie kein natürliches Aussehen bevorzugen, scheinen Felsbrocken fehl am Platz zu sein. Wenn Sie Felsbrocken verwenden, gruppieren Sie sie am besten um den Pool und schließen Sie sie in die üppige Landschaft ein, da sie sonst zu stark gegen Ihren Pool wirken.

Du bist dran…

Die Gestaltung von Schwimmbädern ist eine eindeutige Erweiterung des Designs Ihres Hauses und sollte sich daher gut in Ihre bestehende Ästhetik einfügen. Die Rolle des Pools als Unterhaltungs-Mekka, Entspannungsort und Kinderspielzone bedeutet außerdem, dass die Art und Weise, wie Sie sich für eine Landschaft entscheiden, den Genuss Ihres Pools beeinflusst. Komfort, Bequemlichkeit und Spaß sind Teil des Entscheidungsprozesses. Wählen Sie also mit Bedacht aus! Wie gestalten Sie Ihren Pool - oder möchten Sie ihn gestalten?

Beliebte Beiträge