Wie man einen Parkstreifen ohne Gras landschaftlich gestaltet

Wie man einen Parkstreifen ohne echtes Gras landschaftlich gestaltet

Pflanzen für Parkway-Streifen

Wie nennt man diesen Rasen zwischen der Straße und dem Bürgersteig? Es ist eine Parkleiste und eines der ersten Dinge, die Gäste sehen können, wenn sie zu Ihrem Haus fahren. Die gebräuchlichste Landschaftsstrategie bestand darin, das Gebiet mit Gras zu füllen. Während die Dürre in Kalifornien anhält, tauschen viele Hausbesitzer dieses Gras gegen wasserbezogene Alternativen aus, um einen ersten Schritt zu machen, um völlig rasenfrei zu werden. Andere Namen für eine Parkleiste sind Parkway Strip, Hellstrip, Tree Lawn und Planting Strip.

Parkstreifen Herausforderungen

Da Parkstreifen dünne Rechtecke sind, sind sie selbst mit Mikrospray-Spinklern bekanntermaßen schwer zu bewässern. Eine Fülle von verschwenderischem Overspray kommt normalerweise auf die Straße und verschwendet Geld sowie eine wertvolle Ressource.



Ihr Parkstreifen-Design muss dem Fußgängerverkehr und Schäden durch vorbeigehende Hunde standhalten. Es ist normalerweise auch kein Boden von bester Qualität, da es Bau-, Straßen- und Hundeabfälle aufnehmen kann. Ganz zu schweigen davon, dass der Boden aufgrund des anfänglichen Straßen- und Hausbaus normalerweise extrem kompakt ist. Die reflektierende Wärme des schwarzen Asphalts trägt nicht nur möglicherweise zur vollen Sonne bei, zumindest in Südkalifornien, sondern trägt auch zu den ohnehin rauen Bedingungen bei.

Stadt- und Versorgungsprobleme

Aufgrund der Nähe zum Bürgersteig müssen Sie die örtlichen Vorschriften überprüfen, um festzustellen, welche Bäume als akzeptabel angesehen werden. Die Stadt San Diego führt eine Liste akzeptabler Straßenbäume. Sie können jedoch einen verwenden, der nicht mit schriftlicher Genehmigung aufgeführt ist. Überprüfen Sie auch, ob in Ihrer Nachbarschaft bestimmte Regeln wie Baumhöhenbeschränkungen gelten. Überprüfen Sie Ihre Stadtverordnung, um sicherzustellen, dass Sie tatsächlich dieses Grundstück besitzen und welche Wartungsanforderungen Sie haben. Sind Genehmigungen erforderlich? Du solltest es besser herausfinden. Wenn Ihr Haus Teil eines Hausbesitzerverbandes ist oder von einem Architekturkomitee in der Nachbarschaft genehmigt werden muss, hat dies erhebliche Auswirkungen darauf, was Sie möglicherweise tun dürfen.

Unter praktisch jeder Parkleiste befinden sich Stromleitungen zu Ihrem Haus, Abwasser- und Wasserleitungen, Bewässerungsleitungen, Telefonleitungen und mehr, die bei einer Störung möglicherweise gefährlich oder unpraktisch wären. Überlegen Sie, ob es teuer wäre, sich in Ihr neues Parkstreifen-Design zu vertiefen. Wenn die Stadt beispielsweise das elektrische System Ihrer Straße aufrüstet, kann sie in diesen Bereich graben, und Reparaturen gehen zu Ihren Lasten. Rufen Sie in San Diego 511 an, bevor Sie irgendwo auf einer Parkleiste (oder anderswo auf Ihrem Grundstück) graben. Sie werden herauskommen und Ihre Versorgungsleitungen kostenlos markieren.

Parkstreifen können von Vorteil sein

Kleine Grundstücke sind in Südkalifornien üblich. Daher ist die Maximierung der Anbaufläche eines Parkstreifens eine hervorragende Möglichkeit, Ihren Garten zu erweitern und die dekorativen Merkmale Ihres Hauses miteinander zu verbinden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen Lebensmittel in diesen Raum integrieren (Fußgängerverkehr und Hunde im Auge behalten) oder Pflanzen verwenden, die Schnittblumen liefern, um Ihr Zuhause aufzuhellen.

Sicherheits-Bedenken

Die Auswahl der Parkstreifenanlagen ist unglaublich wichtig, da sie den Fußgängerverkehr in keiner Weise behindern dürfen. Pflanzen sollten auch für Hunde, Kinder oder Erwachsene nicht scharf oder giftig sein. Der freie Zugang von der Straße zum Haus muss ohne Stolperfallen gewährt werden. In der Tat sind Zugangspunkte wahrscheinlich die ersten Aspekte, die Sie benötigen, um sich für einen Parkstreifenplan zu entscheiden. Die Anlagen müssen so platziert und gewartet werden, dass Autos sicher parken können.

Straßenbaumrichtlinien für die Stadt San Diego

Die Stadt San Diego fördert tatsächlich das Pflanzen von Bäumen in Parkstreifen, um das Abfließen von Stürmen zu filtern, Energieeinsparungen durch Schatten zu erzielen und weil sie bei richtiger Auswahl den Immobilienwert steigern können. Während einheimische Bäume bevorzugt werden, sind bestimmte Palmen erlaubt. Zwergdattelpalmen sind eine beliebte Wahl, aber denken Sie daran, dass sie Dornen haben, etwas schräg wachsen können und nicht groß genug sind, damit Fußgänger unter den Wedeln laufen können. Denken Sie daran, dass bestimmte Bäume starke, breite Wurzeln haben, die Gehwege knicken und im Laufe der Zeit andere Kopfschmerzen verursachen können. Wenn Sie Bäume in der Nähe der Straße pflanzen, müssen Sie einen Antrag auf eine kostenlose Genehmigung zum Pflanzen von Straßenbäumen ausfüllen.

Tipps zur Gestaltung von Parkleisten

Da das Gebiet so eng und breit ist, trägt das Pflanzen weniger Arten in Drifts dazu bei, ein einfaches, klassisches Aussehen zu erhalten. Skalierung ist auch wichtig, da zu viele Pflanzen ein überladenes Aussehen ergeben können. Zu groß sieht nicht nur fehl am Platz aus, sondern kann auch ein Sicherheitsrisiko darstellen, wenn Ihr Vorgarten zur Straße hin offen und nicht eingezäunt ist.

Eine gute Faustregel ist, dass es auf jeder Fahrzeuglänge einen Zugangspunkt durch Ihre Parkleiste geben sollte. Überlegen Sie, wie Gäste den Zugangspunkt betreten. Wird die Bewässerungspfütze in der Gegend? Werden sie Schlamm in Ihr Haus verfolgen, wenn es regnet? Entwässerung ist der Schlüssel.

Was die Einheimischen tun

Wie bereits erwähnt, gibt es in San Diego eine große Bewegung, um Rasenparkstreifen durch wasserbezogene Alternativen zu ersetzen. Dies ist wahrscheinlich auch auf die Existenz von zurückzuführen Rabatte für den Ersatz bestehender Rasenflächen . Hier sind einige Ideen, die wir in letzter Zeit entdeckt haben. Parkstreifengras durch Kunstrasen ersetzen. Während es völlig in Ordnung ist, es über den gesamten Parkstreifen zu legen, denken Sie daran, dass es Bäume umgeben und dazwischen als Grasstreifen verwendet werden kann Fertiger . ' Das Umgeben der Basis von Bäumen mit Wasser und anderen Pflanzungen belebt Parkstreifen. Oder verwenden Sie diesen Bereich, um saisonale Farben im Garten und außerhalb des Gartens zu drehen.

Dekorativer Rock ist eine äußerst beliebte Wahl in unserer Küstengegend.

Einige Hausbesitzer verwenden nur Felsen, während andere Raumagaven, Ziergräser oder Äoniumrosetten dazwischen liegen. Wenn es langweilig klingt, passt es tatsächlich besonders gut in das zeitgenössische Wohndesign, wie Sie oben sehen können. Eine sehr kostengünstige Option besteht darin, sporadisch platzierte Pflanzen mit einfachem Mulch zu umgeben. Diese Strategie kann jedoch entweder fantastisch oder billig aussehen.

Du bist dran…

Das Entfernen von Parkstreifengras ist der erste Schritt für Hausbesitzer, die es nicht bequem haben, alles Gras auf einmal loszuwerden. Wie hast du deine gestaltet?

Beliebte Beiträge