So gestalten Sie Ihren südkalifornischen Küstenhof

So gestalten Sie Ihren südkalifornischen Küstenhof

Tipps für die Landschaftsgestaltung an der Küste

Hier in Südkalifornien am Wasser zu leben, muss eine der größten Freuden des Lebens sein. Beim Rauschen der Wellen einzuschlafen, epische Sonnenuntergänge zu beobachten und vor der atemberaubenden Kulisse der Natur zu unterhalten, sind sicherlich die wichtigsten Verkaufsargumente. Andererseits müssen Sie aufgrund der sich verschlechternden Auswirkungen von Salz in der Luft, der windigen Bedingungen und der konstanten Feuchtigkeit sehr sorgfältig überlegen, wie Sie die Landschaft gestalten, um Ihren Küstenbarsch voll ausnutzen zu können.

Wenn Sie jedoch die vorherrschenden Faktoren des Küstenlebens berücksichtigen, ist es einfach genug, um sie herum Landschaften zu gestalten und sogar die besonderen Eigenschaften der Ansiedlung in der Nähe des Wassers zu nutzen, sodass Sie einen landschaftlichen Look erhalten, der Ihren schönen Standort optimiert.

Niedrigwasserpflanzen

Südkalifornische Küstenlandschaftsgestaltung Dos and Don’s

Wenn Sie sich dafür entscheiden, an der Küste zu leben, sind Sie natürlich ein Fan von Naturlandschaften. Wenn dies der Fall ist, wird die Art und Weise, wie Sie Ihren Garten landschaftlich gestalten, wahrscheinlich diese Sensibilität widerspiegeln. Die meisten Häuser an der Küste befinden sich auf „ungelösten“, „wilden“ Grundstücken, und das Wasser in der Nähe Ihres Wohnsitzes weist mit Sicherheit keine perfekten, geraden Linien auf. Weder sollte Ihre Landschaftsgestaltung.

Themen -

Überlegen Sie, welchen Look Sie möchten, bevor Sie Ihre Pflanzen und Hardscape-Materialien auswählen. Für einen tropischen Garten sollten Sie Palmen und Harthölzer als Deck wählen. Berücksichtigen Sie für einen Zen-Landschafts-Look Bonsai-Formen sowie Stein- und Holzmaterialien. Was auch immer Sie wählen, denken Sie daran, dass Küstenlandschaften ihre eigene Dekoration sind und Ihr Garten die natürlichen Elemente hervorheben und nicht mit ihnen konkurrieren sollte.

Pflanzen -

Um die lockeren Linien der Natur hervorzuheben, scheren Sie Hecken in einer natürlichen Form, anstatt sie gerade und in strengen Linien zu schneiden.

Wähleneine Vielzahl von mittelgroßen Sträuchern bis hin zu tief liegenden Bodendeckern und verwenden unterschiedlich große und farbige Pflanzen, um strukturierte Schichten zu erzeugen. Skulpturale Pflanzen wie Bonsai verleihen einer Küstenlandschaft, die das Wasser widerspiegelt, ein fließendes Aussehen.

Hügelsträucher wie Santa Barbara Gänseblümchen und Artemisia können auch die Kurven von Küstenland und Wasser kopieren, um die Natur vor Ihrer Tür bis an Ihre Schwelle zu bringen.

Sukkulenten verleihen einer Küstenlandschaft ebenfalls Glanz und sorgen für üppige, pflegeleichte Kübelpflanzen. Fügen Sie diese zu Tischen hinzu und gruppieren Sie sie auf der Terrasse, um visuelles Interesse zu wecken, das nicht mit der Landschaft konkurriert, die sich vor Ihnen abspielt.

Wählen Sie bei der Auswahl von Behältern einfache, saubere Formen und pflanzenskulpturale Formen, die das Licht einfangen und einen gewissen Kontrast zur weitläufigen Weite von Wasser und Himmel bieten.

Verwenden Sie Treibholz als Gartenrand und Bordüre.

Anstatt geplante Blumenbeete zu pflanzen, platzieren Sie Pflanzgefäße mit bunten Blumen in der Nähe von Fenstern und Sitzgelegenheiten im Freien. Dieser Ansatz schmückt Räume ohne Konkurrenz. Auf diese Weise können Sie auch nicht einheimische Pflanzen und tropische Pflanzen erfolgreicher einbeziehen.

Vermeiden Sie es, eine große Rasenfläche anzupflanzen, die mehr Zeit, Wasser und Wartung erfordert, um in Küstennähe mithalten zu können.

Ziehen Sie Bodendecker wie Strandwermut in Betracht, um Erosionsschutz zu bieten, wenn Sie sich in der Nähe von steilen Hängen oder Ufern befinden, die zum Wasser führen.

Pflanzen können strategisch für Windschutz platziert werden, wenn Sie die Meeresbrise ein wenig mildern möchten, wenn Sie nicht über Ihren Garten wehen. Pflanzen Sie mehrere einheimische Arten in einer zerlumpten Linie und variieren Sie die Größe und das Muster der Bäume und Büsche, die Sie pflanzen, um den Wind zu einer beherrschbareren Brise zu verlangsamen. Hecken bieten auch schöne Windschutzmittel. Probieren Sie Austin Griffin Manzanita für einen besonders effektiven Windpuffer.

Landschaftsgestaltung Ideen für Küstengrundstücke

Hardscape -

Wählen Sie natürliche Linien für Terrassen und Stützmauern, um die „unvollkommenen“ und dennoch symmetrischen Linien der Natur hervorzuheben.

Nehmen Sie den gleichen Ansatz mit Pfaden an. Halten Sie sie flüssig und stürzen im Gegensatz zu schwer und gerade.

Versuchen Sie, Ihre Landschaft auf ein Drittel des Platzes Ihres Hinterhofs zu beschränken, damit das naturalistische Aussehen der Küstenlandschaft nicht überwältigt wird.

Verwenden Sie so viele natürliche Elemente wie möglich, einschließlich Stein, Zierkies und dekorative Felsbrocken.

Blass Pflastersteine ​​akzentuieren Küstengebiete schön, weil sie das Licht reflektieren und die Wärme nicht so schnell absorbieren wie dunklere Pflastersteine ​​oder Steine.

Wenn Sie Windschutzmittel bereitstellen möchten, kann ein Zaun eine Option sein, der hoch genug ist, um einen Puffer bereitzustellen, aber niedrig genug, um dennoch eine Aussicht zu bieten.

Wenn Sie Schattenstrukturen wählen, stellen Sie sicher, dass diese die Sicht nicht beeinträchtigen. Suchen Sie Pergolen und Pavillons so, dass sie einen Blick auf das Wasser bieten.

Daybed Stuhl
Foto von Grounded Modern Furniture / Encinitas

Möbel -

Wählen Sie Materialien, die den Bedingungen standhalten, da alles, was Sie nach draußen stellen, in salziger Luft viel schneller abnimmt als in anderen Außenumgebungen. Wählen Sie Harthölzer wie Ipe, ein tropisches Hartholz, das sich an Feuchtigkeit und Verfall gewöhnt hat. Ipe ist aufgrund seiner Stärke und Zuverlässigkeit unter dauerhaften Küstenbedingungen eine gute Wahl für Gartenmöbel und Terrassen. Sein Hauptverkaufsargument - seine Stärke - bedeutet auch, dass es nicht so einfach ist, es in Gartenmöbeln zu finden, weil es schwierig ist, sich in Formen zu „formen“. Schauen Sie aber weiter, denn Kuchenmöbel sind da draußen.

Teak ist eine weitere Option für Gartenmöbel und behält seine ursprüngliche Farbe, wenn Sie es mit dem richtigen Öl behandeln und regelmäßig färben. Andernfalls verblasst Ihr Teakholz zu seinem silbergrauen Markenzeichen, das möglicherweise genau dem gewünschten Look entspricht. Wenn Sie sich für Teakholz entscheiden, wählen Sie nur das erstklassige, ofengetrocknete Teakholz.

Wenn Sie Holz lieber ganz meiden möchten, ist Aluminiumguss eine gute Wahl für Strandimmobilien. Tragen Sie eine Schicht Autowachs auf, um Wasserschäden abzuwehren und Reinigen Sie Ihre Möbel oft .

Verzinkte oder rostfreie Stahlteile (wählen Sie nach Möglichkeit Typ 316 mit elektropoliertem Finish) stoßen Ansturm ab und wählen Sie immer UV-beständige Farben sowie Polyester- oder Acrylgewebe für Ihre Möbel, um Sonnenlicht und Schimmel zu vermeiden.

Vermeiden Sie Korbmöbel und pulverförmiges Aluminium um jeden Preis, da diese Materialien den Küstenbedingungen nicht standhalten.

Eine Feuerstelle, eine Außenküche und ein Pool mit verschwindendem Rand maximieren den Unterhaltungswert Ihres Küstengrundstücks und garantieren praktisch, dass Sie die meiste Zeit im Freien verbringen. Zu den preiswerten Akzenten gehören Hängematten und Tagesbetten im Freien.

Beachten Sie bei der Auswahl der Farben, dass helle, lebendige Farben die gedämpften Töne der Küstenlandschaft ausgleichen und für visuelles Interesse sorgen. Betrachten Sie Orange- und Gelbtöne, um die Farben des Sonnenuntergangs aufzunehmen, und helle Blautöne und knallende Weißtöne, um die Seelandschaft ein Stück höher zu pumpen. Vermeiden Sie schlammige Farben, die Ihre Umgebung trüben.

Landschaftsbeleuchtung im Freien

Beleuchtung -

Bringen Sie nicht zu viel Blendung in Ihren Garten, da dies die Schönheit der natürlichen Landschaft überstrahlen kann. Sie wollen betonen, nicht überwältigen. Beleuchtung sollte mit helleren Scheinwerfern auf Bereiche von visuellem Interesse - zum Beispiel diesen Bonsai-Baum - ziemlich gedämpft bleiben. Lassen Sie Ihre Beleuchtung Schatten und andere Dramen erzeugen. Platzieren Sie die Beleuchtung hinter Landschaftsmerkmalen anstatt vor ihnen, um diesen Look zu erzielen.

Halten Sie die Farbe Ihrer Lichter ziemlich farblos, damit Sie Ihrer Landschaft keine konkurrierenden Farbtöne hinzufügen.

Verwenden Sie unbedingt Lichtschutzschilde, um Lichtverschmutzung zu vermeiden.

Verwenden Sie Tiki-Fackeln, wenn Ihr Garten tropischer aussieht, um noch mehr Drama zu erzeugen.

Beste Küstenlandschaftspflanzen

Wir haben bereits die salzige Luft, den Wind und die Feuchtigkeit erwähnt, aber es ist auch wichtig, die Hänge zu berücksichtigen, die normalerweise in der Nähe von Häusern an der Küste Südkaliforniens liegen, und den struppigen Schmutz, der für das Pflanzenwachstum bei der Landschaftsgestaltung ungeeignet ist. Da diese Faktoren das Pflanzenwachstum hemmen können, ist die Auswahl einheimischer Pflanzen immer eine gute Idee - insbesondere für die Küstenlandschaft. Dies liegt daran, dass einheimische Pflanzen bereits an die Umwelt angepasst sind und problemlos alles aushalten können, was die Küstenumgebung auf sie wirft.

Einheimische Ziergräser eignen sich hervorragend als Landschaftsgestaltung für große Flächen, da sie im Wind schwanken und die Bewegung des Wassers nachahmen. Andere einheimische Pflanzen verleihen der Landschaft Farbtupfer, und wieder andere ziehen Schmetterlinge, Bienen und wild lebende Tiere an, um Ihrer Landschaft ein wirklich natürliches Aussehen zu verleihen.

Einheimische Pflanzen, die üblicherweise in kalifornischen Küstenlandschaften verwendet werden, umfassen diesedürreresistente Sorten:

Ziergräser

  • San Diego Bent Grass: Bietet schnelles, gleichmäßiges Wachstum
  • Salzgras: wächst gut in salzigen Böden und Bedingungen
  • Riesiger wilder Roggen: Dieses große Klumpengras wächst einheimisch an Hängen und eignet sich gut zum Abdecken großer Flächen
  • Canyon Prince Wild Rye: Verleiht der Landschaftsgestaltung hübsche Akzente
  • Kriechender wilder Roggen: Bietet eine gute Bodendeckungsoption
  • Deergrass: Wird oft als Akzentpflanze oder in Gruppenpflanzungen verwendet
  • Nickendes Nadelgras: Wird für Küstenpflanzungen verwendet

Sträucher

  • Del Mar Manzanita: Diese lokale Sorte kommt häufig in Küstenlandschaften vor
  • Kalifornischer Beifuß: wächst bis zu fünf Fuß und zieht wild lebende Tiere an
  • Coast Sunflower: Dies ist ein kalifornisches Küstenstrauchgänseblümchen
  • Schwarzer Salbei: Dieser einheimische Strauch ist wilder Küstensalbei
  • Coastal Goldenbrush: Dieser Strauch blüht im Sommer
  • Saint Catherine's Lace: Dies ist ein hübscher Strauch, der in der Küstenregion von San Diego gut wächst
  • Limonadenbeere: Ein einfach zu züchtender, immergrüner Strauch, der sich gut für Gartenuntersuchungen eignet

Stauden

  • Seaside Daisy: Diese Sorte wächst gut im Küstensand und ist ein schöner Farbtupfer in der Küstenlandschaft
  • Seedahlie: Diese wächst gut in Küstengebieten und hat eine auffällige gelbe Blüte
  • Checkerbloom: Diese Staude wächst gut mit Salbei an der Küste und zieht Schmetterlinge an
  • Dune Tansy: Diese Art ist aromatisch und hat kleine gelbe Blüten

Jahrbücher

  • Sandverbene: Diese Sorte züchtet hübsche, kleine, goldene Blüten für einen Farbtupfer
  • Popcorn-Blume: Diese Sorte gehört zur Familie der Vergissmeinnicht und blüht mit kleinen, weißen Blüten
  • Goldfelder: Dieses einjährige Jahrbuch kann zu großen, leuchtend gelben Blüten werden
  • Kalifornische Aster: Verwenden Sie diese Sorte, um Schmetterlinge anzulocken und den Küstengärten Farbe zu verleihen

Sukkulenten

  • Coast Cholla: Eine einheimische Pflanze, die Teil der Kaktussorte ist und daher Stacheln produziert
  • Shaws Agave: Dieser Sukkulente produziert blaugrüne Blätter

Du bist dran…

Wenn Sie das Glück haben, in der Nähe des Wassers zu leben, sollten Sie diese atemberaubenden Aussichten mit der richtigen Landschaftsgestaltung optimieren. Es gibt Hunderte von Möglichkeiten, Ihren schönen Aussichtspunkt zu optimieren, und der Himmel ist wirklich die Grenze dafür, warum Sie Ihre Sicht betonen können. Was ist Ihr Lieblingstipp für die Landschaftsgestaltung an der Küste?

Beliebte Beiträge