Wie man einen Hinterhof Putting Green macht -

Wie man einen Hinterhof Putting Green macht

Die Installation eines Putting Green im Hinterhof ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Möglichkeiten für Aktivitäten zu Hause zu erweitern. 'mehr Zeit im Freien verbringen Interessieren Sie Ihre Kinder für Golf oder arbeiten Sie an Ihrem kurzen Spiel. Ein Gartengrün ist ein großartiger Ort, um Zeit mit Ihrer Familie und Freunden zu verbringen, und es ist ein Heimwerkerprojekt, das Ihre Gäste beim nächsten Besuch eines Wochenend-Cookouts beeindrucken wird.

Wenn Sie überlegen, ein Putting Green in Ihrem Garten zu installieren, ist eine der größten Entscheidungen, die Sie treffen, ob Sie Naturrasen oder Kunstrasen verwenden. Während beide eine gute Praxis grün machen können, erfordert Naturrasen viel Pflege, wenn es in dieser Anwendung verwendet wird. Abgesehen von der normalen Pflege, die Sie von einem Rasen erwarten würden, wie z. B. Gießen, Düngen, Belüften und Jäten, müssen Sie Ihr Grün einige Male pro Woche mähen, um es auf einer optimalen Höhe und gebrauchsfertig zu halten. Es kann auch schwierig sein, Naturrasen konstant gut aussehen zu lassen, insbesondere wenn Sie in einem Gebiet leben, das anfällig für Dürre ist, oder wenn Sie Hunde haben.

Kunstrasen, der echt aussieht und sich echt anfühlt erfordert viel weniger Wartung, ist immer spielbereit und hat ein einheitliches Aussehen, Gefühl und Spiel - auch in Zeiten der Dürre oder nach Regenfällen. Tatsächlich können Sie direkt nach dem Regen daran arbeiten, Striche aus Ihrem Spiel zu entfernen, ohne sich darum kümmern zu müssen, dass Schlamm oder nasse Grashalme danach in Ihr Haus gelangen. Das im Voraus 'Kosten für die Installation von Kunstrasen Möglicherweise ist es höher als das Einsetzen eines Naturgrasgrüns, aber es lohnt sich, wenn Sie Ihre Ersparnisse über die Lebensdauer Ihres Grüns berücksichtigen, die erheblich kürzere Zeit, die Sie für die Pflege des Grüns aufwenden, und die Bereitschaft, es immer einsatzbereit zu haben, wenn Sie ein Grün haben wenig Freizeit, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Sie am Tag zuvor vergessen haben, es zu mähen.



Die nächste Wahl, die Sie treffen müssen, ist, ob Sie eine einstellen 'Putting Green Installer oder mache dies zu einem DIY-Projekt. Wenn Sie das Projekt selbst übernehmen möchten, 'Lesen Sie diese Pro-Tipps für die Installation von Kunstrasen Verwenden Sie zuerst die folgende Anleitung, um loszulegen.

Putting Green Installation - 13

Bestimmen Sie den Ort, die Form und die Größe.

Diese drei Aspekte hängen zusammen, daher ist es sinnvoll, sie gleichzeitig zu berücksichtigen. Die Form und Größe des Putting Green kann durch den von Ihnen gewählten Standort bestimmt werden, oder Sie müssen möglicherweise einen bestimmten Standort in Ihrem Garten auswählen, um die Größe und Form des Grüns zu berücksichtigen, an das Sie denken.

Wenn Sie die gewünschte Größe und Form festgelegt haben, legen Sie sie mit einem Seil oder einer Schnur auf den Boden. Auf diese Weise erhalten Sie ein besseres Bild davon, wie die Größe mit anderen Komponenten Ihrer Landschaftsgestaltung zusammenarbeitet. Dies gibt Ihnen auch die Möglichkeit, ein paar Schwünge zu machen, um sicherzustellen, dass es groß genug ist, um Ihren Bedürfnissen zu entsprechen.

Sie sollten auch etwas Besonderes über die Region berücksichtigen. Hat der Bereich beispielsweise eine gute Entwässerung oder müssen Sie die Entwässerung korrigieren, bevor Sie Ihr Putting Green installieren? Gibt es Bäume, die das Gebiet bedecken? Dies kann Schatten spenden, während Sie an Ihrem Spiel arbeiten, aber es kann auch bedeuten, dass Blätter häufiger gefegt werden.

Wenn Sie sich für Ihren Standort, Ihre Größe und Form entschieden haben, zeichnen Sie es auf Papier und geben Sie an, wo Sie die Tassen platzieren werden.

Dies ist auch ein guter Zeitpunkt, um zu entscheiden, ob Sie Randrasen um den äußeren Rand Ihres Hinterhofs setzen möchten. Einige Golfer nutzen diesen Bereich gerne, um das Chippen zu üben.

Demo der Gegend.

Bevor Sie mit dem Graben beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie den Standort aller unterirdischen Versorgungsunternehmen in der Umgebung kennen. Sie müssen auch sicherstellen, dass Ihr Bewässerungssystem nicht durch diesen Bereich läuft, da dieser flach ist und beim Abbruch oder Aushub beschädigt werden kann.

Sobald Sie sicher sind, dass Sie keine Versorgungs- oder Bewässerungsleitungen beschädigen, müssen Sie die Landschaftsgestaltung entfernen, die sich derzeit in diesem Bereich befindet. Markieren Sie den Boden mit Sprühfarbe, während Sie ihn mit dem Seil oder der Schnur auskleiden. Auf diese Weise können Sie leichter erkennen, wo Sie Ihren alten Rasen oder eine andere Landschaft entfernen müssen.

Grabe den Bereich aus.

Sie müssen jetzt den Bereich ausgraben, um Ihren Unterbau und die Tiefe Ihrer Tassen aufzunehmen.

Wenn Sie die Einstufung anpassen oder die Entwässerung verbessern müssen, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür.

Verdichten Sie den Bereich.

Verwenden Sie einen Handstampfer oder einen Plattenverdichter, um den Boden zu verdichten, auf dem Sie ausgegraben haben.

Installieren Sie die Unkrautsperre.

Wenn Sie eine Unkrautsperre verwenden möchten, was eine gute Idee ist, legen Sie sie jetzt. Wenn Sie Haustiere haben, die diesen Bereich als Badezimmer nutzen können, sollten Sie die Unkrautsperre aus dem einfachen Grund überspringen, dass sie den Urin aufnimmt.

Installieren Sie Ihren Rand.

Wenn Sie eine Grenze installieren, z. B. eine Landschaftsgrenze, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür.

Fügen Sie Ihr Basismaterial hinzu und verdichten Sie es.

Fügen Sie mindestens 5 cm Basismaterial hinzu, befeuchten Sie es leicht mit einem Gartenschlauch und stopfen Sie es mit einem Handstampfer oder einem Plattenverdichter.

Putting Green

Stellen Sie die Tassen auf.

Wenn Sie eine glatte Oberfläche haben, um eine ordnungsgemäße Rolle zu gewährleisten, beziehen Sie sich auf Ihre Zeichnung und markieren Sie, wo Ihre Tassen platziert werden sollen. Verwenden Sie eine Kelle oder einen Pfostenlochbagger, um die Löcher zu bohren, setzen Sie die Tassen ein und stellen Sie sicher, dass sie eben sind. Verwenden Sie einen Handstampfer, um die Tassen zu verdichten und um den Boden um die Tassen herum zu verdichten.

Installieren Sie den Kunstrasen.

Möglicherweise müssen Sie einige Vorbereitungsarbeiten durchführen, bevor Sie den Kunstrasen installieren. Zum Beispiel müssen die meisten verfügbaren gefälschten Grasprodukte nicht vorschrumpfen, aber es gibt einige, die dies tun. Erkundigen Sie sich beim Hersteller, ob das von Ihnen gekaufte Rasenprodukt vor der Installation vorschrumpfen muss. In diesem Fall müssen Sie das Gras auslegen, mit Wasser sättigen und 24 Stunden trocknen lassen.

Wenn Ihr Rasen nicht vorschrumpfen muss, sollten Sie ihn dennoch abrollen und auslegen, während Sie die anderen Schritte ausführen, damit sich Falten in der Sonne lösen können.

Sobald Ihr Rasen zur Installation bereit ist, legen Sie ihn über den vorbereiteten Bereich. Verwenden Sie ein Universalmesser, um das zusätzliche Material an der Außenseite des Grüns zu entfernen. Abhängig von der Größe Ihres Putting Green im Garten müssen Sie möglicherweise mehr als ein Stück Rasen zusammennähen. Wenn ja, stellen Sie sicher, dass jedes Stück in die gleiche Richtung zeigt, damit die Grashalme in die gleiche Richtung zeigen. Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers zum Zusammennähen der Teile.

Sobald es angebracht ist, schneiden Sie mit einem Universalmesser Löcher für die Tassen und sichern Sie die Kanten mit Landschaftsklammern oder Nägeln.

Fügen Sie die Füllung hinzu.

Die Menge der Füllung, die Sie hinzufügen, hängt von dem Rasenprodukt ab, das Sie verwenden. Befolgen Sie daher die Anweisungen des Herstellers zum Hinzufügen der Füllung, um Ihr Projekt abzuschließen.

Putting Green

Pflege Ihres Hinterhofs Putting Green

Ihr Putting Green für Kunstrasen kann sofort verwendet werden. Jetzt ist es an der Zeit, Ihre neue Landschaftsgestaltung zu genießen.

Putting Greens aus Kunstrasen erfordern viel weniger Pflege als Grüns aus Naturrasen. Dies bedeutet, dass Sie weniger Zeit damit verbringen können, sich darum zu kümmern, und mehr Zeit damit verbringen, sie zu genießen. Sie müssen jedoch gelegentlich Wartungsarbeiten durchführen, damit Ihr Grün leistungsfähig bleibt und optimal aussieht.

Gehe hier hin zu lernen, wie man Kunstrasen reinigt und pflegt. Wenn Sie Hunde haben, die Ihr Grün als Toilette benutzen können, sollten Sie es auch behalten 'Urin Null Sie können sicherstellen, dass Ihr Putting Green nicht nach Urin Ihres Hundes riecht, wenn Sie Ihre Freunde einladen, an ihrem kurzen Spiel zu arbeiten.

Beliebte Beiträge