So entfernen Sie Ölflecken von Betonfertigern (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

So entfernen Sie Fett- und Ölflecken von Betonfertigern (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

So entfernen Sie Ölflecken von Betonfertigern (Schritt-für-Schritt-Anleitung)

Unfälle passieren. Egal, ob es sich um Öl handelt, das von einem undichten Auto eines Gastes übrig geblieben ist, um Fett von einer fehlgeschlagenen LKW-Reparatur oder um Speiseöl von Ihrem letzten Gartengrill, es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie eines Tages einem unerwünschten Fleck auf Ihrer Pflastersteinterrasse oder Auffahrt ausgesetzt sind.

In den meisten Fällen sollten Sie in der Lage sein, den Fleck mit Produkten zu entfernen, die Sie zu Hause haben oder die Sie problemlos bei Ihrem nächsten Heimwerkerzentrum kaufen können. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie immer Lassen Sie Ihre Auffahrt professionell reinigen , oder Sie können einfach die befleckten Pflastersteine ​​ersetzen und Ihre Auffahrt oder Terrasse fast sofort wieder so gut wie neu aussehen lassen.



Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der Sie Fett- und Ölflecken entfernen können Fertiger .

So entfernen Sie Fett- und Ölflecken von Betonpflastersteinen

Schritt 1: Wenn der Fleck frisch ist und noch Flüssigkeit auf der Oberfläche sitzt, nehmen Sie so viel Öl oder Fett wie möglich mit Lappen oder Papiertüchern auf.

Schritt 2: Wenn sich noch viel Öl oder Fett auf Ihren Pflastersteinen befindet, verteilen Sie konventionellen Katzenstreu auf dem Fleck und drücken Sie ihn vorsichtig in den Fleck. Verwenden Sie dazu keine Drahtbürste, da diese die Pflastersteine ​​zerkratzen kann. Lassen Sie den Katzenstreu die Flüssigkeit aufsaugen und entfernen Sie den Abfall, indem Sie ihn auffegen und entsorgen.

Schritt 3: Schrubben Sie den Bereich mit Spülmittel, Wasser und einer Bürste oder Deckbürste (vermeiden Sie Drahtborsten). Es ist immer am besten, wenn möglich natürliche Produkte zu verwenden, aber Sie werden möglicherweise feststellen, dass eine Spülmittel, die zum Schneiden von Öl und Fett bekannt sind, wie Dawn, ein zufriedenstellenderes Ergebnis liefert. Alternativ können Sie auch Backpulver anstelle von Spülmittel verwenden, insbesondere bei kleineren Flecken.

Schritt 4: Sprühen Sie den Bereich mit einem Gartenschlauch mit Düse ab. Auf diese Weise können Sie ein direktes Spray mit höherem Druck verwenden, um den Bereich zu reinigen. Es ist möglich, einen Hochdruckreiniger zu verwenden, der dazu beitragen kann, den Fett- oder Ölfleck besser zu entfernen, aber es ist leicht, Oberflächen wie zu beschädigen Beton, Ziegel oder Pflastersteine bei Verwendung eines Hochdruckreinigers.

Pflasterstein Auffahrt

Diese vier Schritte entfernen hoffentlich Ihre Fett- oder Ölflecken von Ihren Pflastern. Wenn diese Methoden jedoch nicht stark genug waren, um die Flecken zu entfernen, gibt es andere Möglichkeiten. Sie können beispielsweise versuchen, einen Ofenreiniger zu verwenden, indem Sie ihn großzügig auf den Fleck sprühen, ihn etwa 15 bis 20 Minuten ruhen lassen und dann abspülen. Denken Sie jedoch daran, dass der Ofenreiniger mit Chemikalien gefüllt ist, die nicht zum Atmen oder Spülen in Regenrinnen, Rasenflächen oder Blumenbeeten geeignet sind.

Bei besonders hartnäckigen Flecken müssen Sie möglicherweise einen Besuch im Baumarkt machen, um einen Entfetter zu kaufen, der speziell für die Bekämpfung von Auffahrtsflecken entwickelt wurde. Wenn Sie diesen Weg gehen müssen, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Produkt, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Alternative, Sie können Ihre Auffahrt professionell reinigen lassen . Stellen Sie nur sicher, dass Sie einen Auftragnehmer verwenden, der mit der Reinigung von Pflastersteinen vertraut ist und weiß, dass bei der Verwendung eines Hochdruckreinigers besondere Vorsicht geboten ist und dass keine Drahtbürsten verwendet werden sollten.

Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie die befleckten Pflastersteine ​​jederzeit ersetzen. Dies ist einer der Vorteile von Pflastersteine ​​anstelle von Stanzbeton wählen oder Plattenbeton. Wenn Betonzufahrten oder Terrassen beschädigt sind oder Flecken aufweisen, die nicht entfernt werden können, müssen Sie einen ganzen Abschnitt oder eine ganze Platte ausschneiden und ersetzen. Und selbst nach dieser kostspieligen Reparatur wird der neue Abschnitt deutlich sichtbar, da es fast unmöglich ist, neuen Beton zu bekommen, der zu älterem Beton passt. Mit einer Auffahrt oder Terrasse auf dem Straßenfertiger können Sie jedoch problemlos einen oder mehrere Pflastersteine ​​ersetzen lassen, und niemand wird es bemerken.

So reinigen Sie Pflastersteine: Lesen Sie weiter

Beliebte Beiträge