Kate Moss spricht über besessene Parfümanzeigen von Calvin Klein - Kate Moss Interview

Die imaginäre beste Freundin Kate Moss ist besessen von Secret Gardens und 'Gilmore Girls'

standard-body-content'>

Kate Moss' Aufstieg zum Supermodel-Star begann 1993 mit Calvin Klein Obsession, einem Duft, der das einzigartige Gefühl der Verliebtheit vermittelt. Anstatt eine junge Romanze in einem Studio zu reproduzieren, schickte Klein einen 18-jährigen Moss und seinen späteren Freund, den 20-jährigen Fotografen Mario Sorrenti, für 10 Tage zu Jost Van Dyke auf die Britischen Jungferninseln. Das Paar kehrte mit Hunderten von Schwarz-Weiß-Bildern von ihrer Reise zurück, die eine der ikonischsten Kampagnen von Calvin Klein bis heute gemacht haben.

Calvin Klein Besessenheit MARIO SORRENTI + MIT FREUNDLICHKEIT VON CALVIN KLEIN

„Ich habe die ganze Zeit Fotos von ihr gemacht, und manchmal hat es sie verrückt gemacht, und manchmal liebte sie es, ein Teil davon zu sein. Wir hatten wirklich gute Zeiten. Wir waren jung, und ich war nie wieder so besessen davon, eine Person zu fotografieren“, erinnert sich Sorrenti in einer Erklärung.



25 Jahre später beschloss Raf Simons, Chief Creative Officer von Calvin Klein, die Obsession-Archive von Sorrenti zu öffnen Besessen , die erste Dufteinführung der Marke unter seiner Führung, anstatt eine neue Kampagne zu schießen. Dieser Monat erscheint der Damenduft mit Moschus-Lavendel und erinnert (auf die bestmögliche Weise) an Liebhaber der Vergangenheit.

„Wir haben über einen Duft nachgedacht, der eine solche Vorstellung von Erinnerung und Sehnsucht für heute widerspiegeln könnte. Von männlich und weiblich, von der Erinnerung an jemand anderen auf deiner Haut. Was Calvin Klein für uns visuell zusammenfasste, war die Obsession-Kampagne von Mario Sorrenti mit Kate Moss“, erklärt Simons.

Calvin Klein Besessenheit MARIO SORRENTI + Mit freundlicher Genehmigung von Calvin Klein

„Wir waren jung und es war leidenschaftlich und es war meine erste Liebe. Es ist die Art von Liebe, die wirklich nie wieder passiert.Ich war besessen von ihm“, erzählt mir Moss am Telefon. Natürlich haben sich die Obsessionen des Mega-Models seitdem weiterentwickelt.Im Folgenden bespricht sie die Dinge, die ihr Interesse heute wecken: geheime Gärten, Gilmore Girls, Harry Styles , und ein Rosenwassernebel aus Florenz .

Wovon bist du in letzter Zeit besessen? Im Gegensatz zu vielen Menschen in der Öffentlichkeit sehen wir Sie nicht in den sozialen Medien.

Im Moment bin ich besessen von Richard Burton und Liz Taylor.

Wirklich?

Jawohl! Es gibt ein Interview, das Rich Burton mit Michael Parkinson, einem berühmten Chat-Show-Moderator in England, geführt hat, und es ist das unglaublichste Interview mit ihm, und dann habe ich einfach angefangen, andere zu finden, die sie zusammen gemacht haben. Ihre Beziehung – ich meine, sie waren unglaublich. Die Interviews waren so toll. Jeder, der vorbeikommt, ich sage nur: 'Das musst du sehen!' Und es ist Sommer in England, also sommerlich. Es ist wirklich heiß heute, also sitze ich im Garten in London und habe diesen geheimen englischen Garten gefunden, also bin ich im Moment irgendwie besessen davon. Die Gärten besuchen, sogar in London, die geheim und einfach unglaublich sind.

Brauchen Sie einen Schlüssel zum Einsteigen?

Sie können reingehen, sie sind öffentlich. Aber ich habe noch nie von ihnen gehört. Und ich lebe schon lange in London, also bin ich davon besessen. Und es ist die Jahreszeit, in der alle Clematis und Pfingstrosen und Rhododendren wachsen. In diesem Garten, den ich neulich besucht habe, gibt es buchstäblich riesige Rhododendron. Und es war korallenrot und rosa und rot. Also ich bin davon besessen.

Was machst du im Garten? Bringst du ein Buch mit?

Im Moment sitze ich in meinem Garten. Ich habe diesen Garten in Nord-London, ich wohne in Highgate und er überblickt die Heide, das ist dieser riesige Park. Und nur eine Decke und eine Flasche Wein und meine Musik auf meinem Handy und das war's.

Welche Musik hörst du gerade?

Ich liebe Klassiker einfach. Meine Tochter ist wie, was ist? das ? Sie kennt die ganze neue [Musik]. Aber ich bin irgendwie altmodisch [und] höre Fleetwood Mac und David Bowie. Und Prinz. Ich habe viel von Prince gehört, weil es ein Jahr her ist [seit er gestorben ist]. Also habe ich 'If I Was Your Girlfriend' und all diese Melodien gehört.

Schaust du mit deiner Tochter fern?

Ja! Natürlich. Nun, wir sind in die Gilmore Girls , offensichtlich, und das haben wir uns Rücken an Rücken angeschaut. Und wir singen gemeinsam die Titelmelodie. Wir mögen die Gilmore Girls. Und dann haben wir nur geschaut 13 Gründe warum zusammen.

Was hast du darüber gedacht?

Ich mochte es. Als sie mir erzählten, dass sie Selbstmord beging, dachte ich: was ?! Und sie schauen zu? Kinder und alles? Ich meine, es hat mir gefallen. Ich nehme an, wenn Kinder das hinbekommen und es so ein einsamer Ort ist, also zu sehen, dass es passiert und du nicht der einzige bist, denke ich, dass es wirklich gut für sie ist, das zu wissen. Dass man sich in einem überfüllten Raum allein fühlen kann. Und wir fingen einfach an, Archie, Veronica und Betty zu sehen... Sie legte es auf und ich dachte: 'Veronica und Betty... das klingelt.' Und Archie, oh mein Gott, ich habe diese Comics als Kind gelesen. Und es basiert auf den Comics und es ist eine TV-Show auf Netflix, denke ich. Und dann haben wir uns ein paar davon angeschaut. Ich liebe es, mit meiner Tochter fernzusehen.

Versucht Ihre Tochter, von Ihrem Schrank aus einzukaufen? Steht sie auf deinen Stil?

Nein, sie steht überhaupt nicht in meinem Stil.

Das ist so verrückt! Weiß sie, dass alle anderen es sind?

Jawohl. Sie weiß. Es ist ihr egal. Wirklich blasiert darüber.

Das ist echt cool.

Ich bin fassungsloser als sie, wenn Harry Styles vorbeikommt. Ich sage: 'Harry kommt!' Und sie sagt 'was auch immer'. Ich sage: 'Aber Harry kommt rüber!' Das tut sie nicht – sie ist zu cool für die Schule. Ich nehme an, wenn man ein Teenager ist, hat man diese Phase.

Calvin Klein Besessenheit MARIO SORRENTI + Mit freundlicher Genehmigung von Calvin Klein

Wie wäre es mit Schönheitsobsessionen. Was liebst du im Moment wirklich?

Meine Schönheitsbesessenheit? Es ist Santa Maria Rosenwasser . Man zieht es an und fühlt sich wie frischgebacken in der Hitze. Es kommt aus Florenz. Es ist erstaunlich und im Grunde gibt es es schon seit Hunderten von Jahren. Die Mönche haben es in Florenz geschafft. Und es sind die gleichen Zutaten und alles und sie machen es immer noch und es ist wunderschön. Es ist alles Glas und ich bin davon besessen.

Shop Besessen für Frauen bei Macys.com

Beliebte Beiträge