Tipps zur Landschaftsgestaltung für Schatten: Pflanzen von Schattengärten -

Tipps zur Landschaftsgestaltung für Schatten: Pflanzen von Schattengärten

Tipps zur Landschaftsgestaltung für Schatten: Pflanzen von Schattengärten

Schattengärten werden oft als letzte Anstrengung angesehen, um Gebieten, in denen sich alles zu weigern scheint, etwas Grünes hinzuzufügen.

Diese verzweifelten letzten Versuche, etwas an dieser schattigen Stelle in ihren Höfen optisch ansprechend zu machen, finden häufig statt, nachdem Hausbesitzer erfolglos versucht haben, dies zu tun einen Rasen wachsen lassen oder andere sonnenhungrige Option in der Umgebung.



Die Sache mit dem Versuch, einen natürlichen Rasen im Schatten anzubauen, ist, dass sie Sie oft dazu verleiten, zu glauben, dass dies eine gute Idee sein wird.

Viele Arten von herkömmlichem Gras gedeihen zunächst an schattigen Stellen, werden jedoch spärlich und erfordern eine regelmäßige, umfassende Nachsaat, um sie grün und üppig aussehen zu lassen.

Es gibt einige Grasmischungen und Seggen, die im Schatten wachsen können, aber der Versuch, Gras zum Wachsen zu zwingen, wo es nicht wirklich will, lohnt sich im Allgemeinen nicht, insbesondere wenn es so viele andere Optionen gibt, die tatsächlich attraktiver sind als Gras.

Hier kommen Schattengärten ins Spiel.

Während sie im Allgemeinen einen schlechten Ruf bekommen, weil sie langweilig sind oder keine Farbe haben, ist dies wirklich nicht der Fall.

Es ist bedauerlich, dass so viele Hausbesitzer die vielen schönen Möglichkeiten verpassen, eine einladende Oase in ihren Hinterhöfen oder zu schaffen Erhöhung der Attraktivität des Bordsteins in ihren Vorgärten mit pflegeleichten und attraktiven Sträuchern, Stauden, Einjährigen und Bodendeckern, die es lieben, ihre Farben im Schatten zu zeigen.

Was ist ein Schattengarten?

Schattengärten sind natürlich vorkommende oder bepflanzte Landschaftsgestaltungsmerkmale in Gebieten, in denen wenig bis gar kein direktes Sonnenlicht vorhanden ist.

Dies kann auftreten, weil die Sonne durch einen Zaun, eine Mauer, ein Haus oder Gebäude, Überhänge, Bäume, Sträucher oder andere große Gegenstände blockiert wird.

Einige Hausbesitzer müssen sich mit einem ganzen Garten auseinandersetzen, der schattig ist, während andere möglicherweise nur ein oder zwei schattige Stellen haben, an denen nichts zu wachsen scheint.

Es ist nicht nur ein Mangel an Sonnenlicht, der in schattigen Bereichen Probleme verursacht. Die Gesundheit des Bodens kann auch durch die Sträucher oder Bäume beeinträchtigt werden, die den Schatten verursachen.

In einigen Fällen kann das Gebiet zu bestimmten Tageszeiten Sonnenlicht erhalten oder durch die Bäume rieseln.

Dies wird üblicherweise als gesprenkeltes Sonnenlicht oder Lichtschatten bezeichnet.

In hellen Schattenbereichen kann es möglich sein, eine größere Vielfalt von Pflanzen zu pflanzen, wie z. B. Kräuter oder einige Blattgemüsepflanzen, die eine begrenzte Anzahl bilden können Gemüsegarten in diesen Bereichen möglich.

In schattenspendenden Gebieten mit wenig bis gar keiner direkten Sonne während des Tages sind die Pflanzentypen begrenzt, die unter diesen Licht- und Bodenbedingungen gedeihen. Es stehen jedoch noch viele Optionen zur Verfügung, die Ihnen einen schönen Gartenbereich ermöglichen unabhängig von der Menge an Sonne, die Ihr Garten erhält.

Landschaftsbau Ideen für Ihren Garten

Schatten in einem positiven Licht betrachten

Viele Hausbesitzer sind von schattigen Bereichen in ihrem Garten geplagt und denken oft, dass es wenig Hoffnung gibt, eine einladende Hinterhofoase ohne das strahlende Licht der Sonne zu schaffen.

Sie können ihre Lieblingsblumen nicht anbauen, sie denken, dass sie in einem farblosen Garten stecken bleiben werden, und sie denken, dass das Planen, Pflanzen und Wachsen eines Schattengartens zu schwierig sein wird.

Es gibt tatsächlich mehrere positive Aspekte, wenn Sie Schatten in Ihrem Garten haben, nicht zuletzt die Energieeinsparungen, die Sie erzielen können, wenn dieser Schatten dazu beiträgt, Ihr Zuhause in den heißen Sommermonaten kühl zu halten.

Im Gegensatz zu dem, was viele Leute denken, ist Farbe möglich, wenn Sie im Schatten pflanzen, und Sie werden nicht an einer großen Fläche hängen bleiben, die ausschließlich mit verschiedenen Grüntönen bepflanzt ist.

In der Tat sind schattige Bereiche perfekte Orte für einige Themengärten B. weiße Gärten, die einen sauberen, einladenden Garten in Grün, Silber und Weiß bieten, der mit jedem sonnenliebenden Blumenbeet mithalten kann.

Ein weiterer großer Vorteil des Wachstums im Schatten ist, dass Schattengärten im Vergleich zu in der Sonne gepflanzten Gärten oft großartig aussehen und weniger gepflegt werden.

Es sollte auch beachtet werden, dass all diese Bäume, Zäune, Häuser oder andere Gegenstände, die den Schatten verursachen, Ihren schattigen Garten auch vor Witterungseinflüssen wie starkem Wind und der Hitze der Sommersonne schützen.

Schließlich, wenn Sie jemals darüber nachgedacht haben, einen Yoga-Pavillon aufzunehmen oder Meditationsgarten In Ihrer Landschaftsgestaltung ist dieser schattige Bereich Ihres Gartens der perfekte Ort, um diese Funktionen hinzuzufügen, die die meisten Menschen nicht in direktem Sonnenlicht platzieren möchten.

So fügen Sie Ihrem Garten Schatten hinzu

Es kann sein, dass Sie Ihrem Garten mehr Schatten verleihen möchten, damit er in den wärmeren Monaten angenehmer ist, um Zeit mit Ihrer Familie im Freien zu verbringen.

Möglicherweise zögern Sie jedoch, mehr Schatten hinzuzufügen, da Sie befürchten, dass Sie ohne direktes Sonnenlicht keinen schönen Garten haben können, um das Wachstum von Blumen und anderen Pflanzen zu fördern.

Im Folgenden sehen Sie, wie viele Optionen zur Verfügung stehen, um einen schattigen Garten im Hinterhof zu schaffen, der genauso schön ist wie Gärten, die in voller Sonne wachsen. Betrachten Sie Schatten also nicht als unüberwindbares Hindernis in Ihrer Landschaftsgestaltung.

Wenn Sie Ihrem Garten mehr Schatten verleihen möchten, können Sie dies einfach und kostengünstig tun, indem Sie Bäume pflanzen, Sonnensegel installieren oder Sonnenschirme zu Ihrem Garten hinzufügen Wohnräume im Freien .

Wenn Sie sofortigen, natürlichen Schatten wünschen, sollten Sie gut etablierte Bäume kaufen, die Sie in Ihrem örtlichen Gartencenter erhalten können.

Wenn Ihr Budget es zulässt, können Sie auch Schatten schaffen, indem Sie Ihre Terrassen mit einem dauerhaften Dach oder einer Markise abdecken, Ihrer vorhandenen Terrassenstruktur Außenvorhänge hinzufügen, eine versenkbare Markise installieren, Schattenbereiche in Bereichen Ihres Gartens anbringen oder einen Pavillon oder einen Pavillon anbringen ähnliche Struktur.

Tipps für die Gartengestaltung

Designtipps für schöne Schattengärten

Eines der größten Missverständnisse über das Wachsen von Pflanzen im Schatten ist, dass Sie bei niedrig wachsenden, nicht blühenden Pflanzen mit langweiligem grünem Laub hängen bleiben.

Nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Schattenliebende Pflanzen haben oft weichere Farbtöne, aber sie sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich, wenn es um Blumen und Laub geht.

Wenn Sie eine Vielzahl von Stauden, Einjährigen, Bodendeckern und Sträuchern auswählen, die im Schatten gedeihen, können Sie einen farbenfrohen Raum schaffen, der im dunkleren Licht unter den Bäumen noch besser zur Geltung kommt.

In Bezug auf Laub bieten schattenliebende Optionen beispielsweise Blätter in verschiedenen Grüntönen, marmorierten Weiß- und Gelbtönen, Silber und sogar Purpur.

Die Blumenauswahl erfolgt in Rosa, Purpur, Blau, Gelb und Weiß, wobei Weiß eine schöne, helle Wahl für schattige Stellen in Ihrem Garten ist.

Sie können Ihrem Garten auch Abwechslung verleihen, indem Sie Pflanzen mit unterschiedlichen Texturen auswählen, z. B. Hostas, Farne und Ziergräser umgeben von einer blühenden Bodenbedeckung.

Wenn es darum geht, wie formal Sie Ihren Garten gestalten sollten, ist es möglich, formelle Gärten im Schatten zu erstellen. Beachten Sie jedoch, dass wilde oder natürliche Gärten häufig bessere Optionen sind, die weniger Pflege erfordern und mit größerer Wahrscheinlichkeit eine visuelle Attraktivität verleihen das Gebiet.

Schattige Bereiche sind perfekte Orte zum Lesen, Meditieren oder Genießen der Zeit im Freien, ohne zu schwitzen oder einen Sonnenbrand zu bekommen.

Dies macht Ihren Schattengarten zu einem perfekten Ort, um sich mäandernde Steinmauern hinzuzufügen Pflastersteinpfade oder bequeme, schattige Sitzbereiche.

10 besten Sträucher für Schattengärten

Hier sind 10 der besten Strauchoptionen für Ihren Schattengarten, einschließlich Optionen, die Ihnen wunderschöne Farben bieten, die Sie ohne Sonne möglicherweise nicht für möglich gehalten hätten:

1. Azalee
2. Buchsbaum
3. Kamelie
4. Daphne
5. Hartriegel
6. Berglorbeer
7. Rhododendron
8. Hortensie
9. Hamamelis
10. Gardenia

Ideen für die Landschaftsgestaltung

10 besten jährlichen Pflanzen und Blumen für Schattengärten

Hier sind 10 einjährige Blumen und Pflanzen, die entweder im Schatten gedeihen oder in wärmeren Klimazonen gut vertragen:

1. Begonien
2. Bratschen
3. Cardium
4. Stiefmütterchen
5. Fuchsia
6. Impatiens
7. Lobelia
8. Coleus
9. Polka Dot Plant
10. Torenias

10 besten mehrjährigen Pflanzen und Blumen für Schattengärten

Hier sind 10 großartige Möglichkeiten, wenn es um mehrjährige Pflanzen für schattige Stellen in Ihrem Garten geht:

1. Blutendes Herz
2. Jakobs Leiter
3. Korallenglocken
4. Hosta
5. Maiglöckchen
6. Astilbe
7. Bugleweed
8. Blutwurzel
9. Kröte Lily
10. Farne

10 besten blühenden Bodendecker für Schattengärten

Wenn das Finden einer blühenden, pflegeleichten Bodendecker Ihr ultimatives Ziel für schattige Stellen in Ihrem Garten ist, finden Sie hier 10 blühende Bodendecker, die den Schatten lieben:

1. Kriechende Butterblume
2. Gehirn
3. Lamium
4. Epimedium
5. Korallenglocken
6. Cranesbill
7. Gewinnen
8. Süßer Waldmeister
9. Maiglöckchen
10. Klee (nur einige Sorten wie Schatten)

10 besten nicht blühenden Bodendecker für Schattengärten

Für diejenigen, die nicht blühende Bodendecker bevorzugen, die Ihrem Garten Textur und verschiedene Laubfarben verleihen, sind hier 10 der besten Optionen für den Einsatz in schattigen Bereichen:

1. Moos
2. Efeu
3. Kriechender Wacholder
4. Japanischer gemalter Farn
5. Graswelt
6. Hackschnitzel oder Rinde
7. Japanische Wolfsmilch
8. Seggen
9. Japanisches Waldgras
10. Liriope

Tipps für die Landschaftsgestaltung

Zusätzliche Tipps für die Landschaftsgestaltung in schattigen Bereichen

Zu viel Feuchtigkeit ist an schattigen Stellen nicht immer ein Problem. In der Tat haben einige Gebiete mit vollem Schatten trockenen Boden mit wenigen Nährstoffen.

In diesen Fällen können Sie die Bodenfeuchtigkeitsretention verbessern, indem Sie Bodendecker verwenden, die auch das Wachstum von Unkraut begrenzen, z. B. Holzspäne, Rinde oder Mulch.

Diese Bodendeckeroptionen verleihen Ihrem Garten eine zusätzliche Texturschicht und sind eine gute Kulisse, um die verschiedenen Grüntöne, Silber-, Lila-, Weiß- und Rosatöne in Ihrem Garten hervorzuheben.

Wenn Sie nicht der Typ sind, dem ein grüner Daumen vorgeworfen wird, sollten Sie schattenliebende Pflanzen in Betracht ziehen, die sehr einfach zu züchten sind, wie z. B. Hostas.

Hostas sind eine ausgezeichnete Wahl für das Wachsen im Schatten und kommen in so vielen Sorten vor, dass Sie mit nur dieser einen Pflanzenfamilie einen attraktiven Garten schaffen könnten.

Diese einfachen Züchter sind in Sorten erhältlich, deren Größe von einigen Zentimetern bis zu mehreren Fuß reicht. Sie sind in einer Reihe von Farben erhältlich, einschließlich verschiedener Optionen und Blätter in den Farben Weiß, Gold, Blau, Gelb und Grün.

Wenn sie blühen, können Sie mit Blumen in Weiß-, Violett-, Lavendel- und Purpurtönen noch mehr Farbe genießen.

Schattige Stellen in Ihrem Garten sind der perfekte Ort, um Hardscape-Funktionen wie Pflastersteine, Sitzwände und Terrassen hinzuzufügen.

Dies sind auch gute Orte für Yoga-Pavillons, Pavillons oder Wasserspiele wie Teiche, die in einer natürlichen Umgebung inmitten von Moos und Felsen sehr attraktiv aussehen.

Steingärten sind eine weitere gute Wahl für Bereiche im Vollschatten, insbesondere wenn Sie schattenliebende Moose und Blütenpflanzen mischen, um Farbe und Textur hinzuzufügen.

Wenn Sie einfach nicht darüber hinwegkommen können, einen Rasen in einem Garten zu suchen, der von Bäumen oder anderen schattenverursachenden Elementen bedeckt ist, sollten Sie in Betracht ziehen, ihn einzuschließen Kunstrasen in Ihrer Landschaftsgestaltung.

Diese wartungsarme Option verleiht schattigen Stellen eine lebendige grüne Farbe und bietet das Aussehen und die Haptik eines Naturrasenrasen, ohne dass Sonne, Wasser, Dünger oder die vielen anderen zeitaufwändigen Wartungsanforderungen von herkömmlichem Gras erforderlich sind.

Kunstrasen kann auch als nur ein Element eines Schattengartens verwendet werden, der Gehwege, mit blühenden Pflanzen und Ziergräsern gefüllte Ränder, schattenliebende Sträucher und Wasserspiele umfasst.

Wenn Sie beispielsweise vorhaben, in Ihrem Garten einen schattigen Sitzbereich zum Lesen, Unterhalten, Meditieren oder für andere Zwecke hinzuzufügen, falsches Gras ist eine großartige Option, um als Bodendecker in diesem Bereich verwendet zu werden.

Kunstrasen ist eine gute Lösung für fast jeden Bereich in Ihrem Garten, in dem Sie Schwierigkeiten haben, eine gute Naturrasenmischung, Segge oder eine andere Pflanzenoption zu finden, die sich durchsetzen und gedeihen kann.

Dies bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, mit Kunstrasen und Hardscape-Funktionen einen unglaublich wartungsarmen, attraktiven Raum in schattigen Bereichen zu schaffen, oder sich für einen farbenfrohen Schattengarten mit verschiedenen Texturen zu entscheiden, der etwas mehr Pflege erfordert - oder Sie können eine Kombination aus beidem für einen optisch ansprechenden Garten haben, der Ihre Gäste mit Sicherheit beeindruckt.

Du bist dran…

Haben Sie Schattenbereiche in Ihrem Vorgarten oder Hinterhof? Erzählen Sie uns, wie Sie den Schatten erobert und einen schönen Garten angelegt haben, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen.

Bildnachweis (in der Reihenfolge des Auftretens): stock.xchng, pennywise; stock.xchng, Annastasia; stock.xchng, PAPARABBIT; stock.xchng, Columbine; stock.xchng, kalilo.

Beliebte Beiträge