Naturgras vs. Kunstrasen um Poolbereiche?

Naturgras vs. Kunstrasen um Poolbereiche?

Kunstrasen Poolbereiche

Während des Sommers in Südkalifornien sind Hinterhofschwimmbäder oft der beliebteste Treffpunkt auf dem Block. Viele werden das ganze Jahr über häufig genutzt, da sich die Kinder von der Schule nach Hause beeilen, um mit ihren Freunden einzutauchen, und wenn sich Familienmitglieder in den Ferien ein kurzes Bad nehmen.

Welche Grasart eignet sich am besten für Pools?

Zeit mit Freunden und der Familie am Pool zu verbringen, ist eine der vielen Freuden, in Südkalifornien zu leben. Aus diesem Grund achten Hausbesitzer bei der Gestaltung dieses Wohnbereichs im Freien häufig besonders auf die Details. Für Leute, die Gras um ihre Pools haben möchten, ist eine dieser Überlegungen, ob sie Naturrasen oder Kunstrasen installieren sollten.



Schauen wir uns die Hauptunterschiede an, um herauszufinden, welche Option für Ihren Poolbereich die bessere ist.

Kunstrasen-Poolbereiche

Naturgras gegen Kunstrasen um Schwimmbäder

Naturgras um Pools
Einige Leute fühlen sich automatisch zu Naturrasen hingezogen, da dies die meisten von uns am besten kennen und die Art der Bodenbedeckung, mit der die meisten von uns aufgewachsen sind. Wenn natürliches Gras gesund und gepflegt ist, kann es eine schöne Ergänzung Ihrer Landschaftsgestaltung sein, sei es um einen Pool oder in anderen Bereichen Ihres Gartens. Während die meisten von uns als Kinder Gras mit Spielen und Spaß verbunden haben, verbinden die meisten von uns als Erwachsene Naturrasen mit Arbeit… und vieles davon.

Kunstrasen Poolbereiche
Naturrasenpflege
Herkömmliches Gras erfordert regelmäßiges Mähen, Jäten, Düngen, Belüften und Gießen. Dies kostet viel Zeit und Mühe und ist oft keine Garantie dafür, dass Ihr Gras gesund, gleichmäßig gefärbt und attraktiv ist. Da diese Zeit besser genutzt werden könnte, um Ihr Schwimmbad tatsächlich zu genießen, ist dies der erste Grund, warum Sie dies möchten verzichten Sie auf Naturrasen .

Kunstrasen für den Poolbereich

Stattdessen sollten Sie Kunstrasen in Betracht ziehen, mit dem Sie das Erscheinungsbild eines natürlichen Rasens ohne hohen Wartungsaufwand genießen können. Bei Kunstrasen müssen Sie möglicherweise zieh das gelegentliche Unkraut oder sprühen Sie es jeden Monat oder so ab, um Staub und Schmutz zu entfernen. Diese wartungsarme Option bietet jedoch eine Reihe von Vorteilen und erfordert wenig Pflege.

Als nächstes ist zu berücksichtigen, wie viel Verkehr in diesem Bereich wahrscheinlich empfangen wird. Besonders in den wärmeren Monaten wird der Bereich um Ihren Pool wahrscheinlich ziemlich stark genutzt, was bedeutet, dass Sie eine dauerhafte Bodendeckungsoption benötigen, die dem Verkehr standhält und attraktiv bleibt. Starker Verkehr kann zu abgenutzten, auffälligen Wegen in Naturrasen führen, aber dies ist kein Problem bei Kunstrasen entwickelt, um starken Verkehr zu bewältigen .

Entwässerung ohne Schlamm oder Pfützen
Sie können auch erwarten, dass Sie planschen, tauchen, spielen und in den Pool hinein- und herausklettern, um viel Wasser in den Boden um Ihren Pool herum zu leiten. Zu viel Wasser ist nicht gut für Gras oder die meisten Pflanzen, aber ein Kunstrasenrasen kann mit übermäßigem Wasser gut umgehen. Durch die durchlässige Unterlage kann das Wasser auch richtig abfließen, sodass Sie sich keine Sorgen um Pfützen machen müssen.

Zusätzlich, Kunstrasen Es ist weniger wahrscheinlich, dass es bei Nässe rutschig wird, was die Sicherheit Ihrer Kinder, Haustiere und Gäste erhöht. Als zusätzlichen Bonus wird hergestelltes Gras durch all das zusätzliche Wasser nicht schlammig. Naturrasen sicherlich.

Poolbereiche Kunstrasen

Chemikalien und Aufräumen

Ein weiteres Problem bei Naturrasen ist die Einführung von Chemikalien, die in beide Richtungen gehen können. Wenn Sie Pestizide oder Herbizide auf Ihrem Rasen verwenden, können diese während des Applikationsprozesses oder auf nackten Füßen, die über das Gras laufen, um in den Pool zu springen, in Ihr Poolwasser eingebracht werden. In die andere Richtung können Poolchemikalien in Ihren Rasen eingeführt werden, indem Wasser aus dem Pool gespritzt wird. Chlor und andere Chemikalien können natürliches Gras töten, und das Gleiche gilt für Salz, wenn Sie zufällig einen Salzwasserpool haben.

Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass Grashalme in Ihr Poolwasser gelangen, was dazu führt, dass mehr Zeit damit verbracht wird, den Pool zu überfliegen, um Schmutz zu entfernen, und dass die Filter verstopfen können. Und natürlich können nasse Füße, die vom Pool zum Haus laufen, auch Grashalme und Schlamm in Ihr Haus verfolgen.

Sowohl Naturrasen als auch Kunstrasen eignen sich gut zum Auslegen oder Faulenzen mit Freunden auf einer Poolparty. Kunstrasen kann auch hier die bevorzugte Option sein, da Sie damit rechnen können, von weniger Insekten gestört zu werden und sich keine Sorgen um Schlamm machen zu müssen. Während sowohl herkömmliches Gras als auch hergestelltes Gras an heißen Tagen in direktem Sonnenlicht erwärmt werden, Kunstrasen neigt dazu, wärmer zu werden als Naturrasen. Dies kann leicht mit einer Schattenstruktur behoben werden, indem ein Handtuch ausgelegt oder das Gras mit Wasser besprüht wird, um es schnell abzukühlen. Sie werden feststellen, dass hergestellte Rasenflächen schnell abkühlen, sobald Schatten erzeugt wird oder sie nicht mehr direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind.

Kunstrasen rund um den Pool

Wasserschutz

Eine letzte Überlegung, die Sie möglicherweise berücksichtigen möchten, wenn Wahl zwischen Natur- und Kunstrasen ist, dass Ihr Schwimmbad bereits viel Wasser verbraucht. Da sich Südkalifornien in einem fast konstanten Dürrezustand befindet, müssen wir uns bewusst sein, wie wir Wasser sparen können. Dies bedeutet nicht, dass Sie Ihr Schwimmbad aufgeben müssen, aber es bedeutet, dass Sie sich möglicherweise die Landschaftsgestaltungsoptionen für Niedrigwasser für den Bereich um Ihr Schwimmbad ansehen möchten. Dies würde natürlich eine Vielzahl von Pooldeckmaterialien einschließen, wie Pflastersteine, Ziegel, Holz oder Beton. Es enthält auch Kunstrasen, der allein oder in Verbindung mit einem anderen dieser Materialien verwendet werden kann, um einen attraktiven Poolbereich für Sie, Ihre Familie und Ihre Gäste zu schaffen.

Weiterführende Literatur: Pooldecks und Ideen für den Poolbereich

Beliebte Beiträge