Rock Garden Design Ideas Guide

Rock Garden Design Ideas Guide

Wie man einen Steingarten plant

Steingärten passen sehr gut in Wasserlandschaften, Kompliment Pflastersteinterrasse und Auffahrtinstallationen und dienen auch als atemberaubende Schwerpunkte. Wenn ein Steingarten jedoch wie eine natürliche Landschaft aussehen soll, muss er gut gestaltet sein.

Während diese speziellen Gärten zusätzliche Überlegungen und Planungen erfordern, wird Steingarten als etwas befriedigender angesehen. Gärtner können jede Pflanze besser kennenlernen, da sie normalerweise kleiner und weiter auseinander liegen als bei anderen Gartentypen. Steingärten sind auch fantastische Lösungen für geneigte Höfe und kleine, ungewöhnlich geformte Bereiche, in denen das Mähen eines Rasens zu schwierig wäre. In diesem Sinne sollten Sie bei der Planung eines Steingartens Folgendes beachten.



Steingarten-Designs

Steingarten Foto von LDAW Landschaftsarchitektur, PC - - Suchen Sie nach Inspiration für zeitgenössisches Landschaftsdesign

Einige Hausbesitzer entscheiden sich für Steingarten, weil der vorhandene Landschaftsraum ihres Hauses dies erfordert. Andere kreieren Steingarten-Designs nach persönlichen Vorlieben.

Es ist eine gute Idee, sich Steingärten anzusehen, die ungefähr so ​​groß sind wie Ihre, um ein Gefühl für die Größe, Art und Menge der Steine ​​sowie für die Platzierung von Steinen und Pflanzen zu bekommen.

An der Westküste sind dies die häufigsten Steingartenentwürfe:

  • Alpine Steingärten : Diese sollten wie windgepeitschte Landschaften aussehen, die Sie auf einem Berg finden. Sie werden schroffe Felsbrocken mit blühenden Pflanzen dazwischen und vielleicht ein oder zwei spärliche Bäume sehen, die auch ein wenig vom Wind geschlagen aussehen. Typische alpine Pflanzen gedeihen im südkalifornischen Küstengebiet nicht, aber es gibt viele geeignete Alternativen.
  • Wüstensteingärten : Denken Sie an Ihre letzte Fahrt durch die Wüste, wo es wahrscheinlich Sukkulenten, Kakteen, wenig bis gar keine Bodendecker und vielleicht einige Wildblumen gab, die überall verteilt waren.
  • Wald Steingärten : Diese Steingärten befinden sich unter großen Bäumen und sind mit Pflanzen bevölkert, die im Schatten gedeihen.
  • Japanische Zen-Steingärten : Japanische Zen-Gärten sehen minimalistisch aus und verwenden in der Regel Felsschwerpunkte. Kies und ein paar Pflanzen, die hineingestreut wurden. Die Absicht ist, diese Gärten als Orte der Meditation und der stillen Besinnung zu nutzen.
  • Alles geht Steingärten : Viele Gärtner entscheiden sich heutzutage einfach für natürlich aussehende Felsformationen und verstopfen Spalten und leere Räume mit einer Mischung aus Sukkulenten und anderen kleinen Pflanzen, die sie einfach hübsch finden.

Der Typ, den Sie wählen, hängt weitgehend vom Standort ab, aber alle benötigen eine gute Drainage. Wüstensteingärten eignen sich perfekt für flache Räume, Wälder gedeihen offensichtlich unter großen Bäumen, während alpine Steingärten großartige Optionen für Pisten sind. Wenn Ihr Herz auf einen alpinen Stil ausgerichtet ist, denken Sie auf jeden Fall darüber nach, wie Sie einen flachen Raum in einen kleinen Hügel verwandeln können.

Rock Placement Matters

Steingarten Foto von LDAW Landschaftsarchitektur, PC - - Suchen Sie nach zeitgenössischen Ideen für die Landschaftsgestaltung

Die größten Felsen sollten zuerst platziert und etwa 1/3 unter der Erde vergraben werden, um natürlich auszusehen. Eine andere Möglichkeit, einen Steingarten nachzuahmen, den Sie vielleicht in der Natur sehen, besteht darin, die verwendeten Gesteinsarten auf ein oder zwei zu beschränken. Das Einarbeiten von Steinen unterschiedlicher Formen und Größen sieht von Natur aus chaotisch, neu und anders aus als alles, was man in freier Wildbahn sehen könnte.

Sehen Sie, ob Sie die Felsen in einer Formation aus dem Boden herausschauen lassen können, bei der man annimmt, dass der Garten die Spitze einer unterirdischen Felsformation ist. Eine gute Faustregel für größere Felsen ist, sie so aussehen zu lassen, als wären sie unterirdisch verbunden, mit Spalten, die durch Schmutz, Kies oder Pflanzen getrennt sind.

Poröse Felsen erzielen ein verwittertes Aussehen (als wären sie schon eine Weile an Ort und Stelle… für Steingärten erwünscht) schneller als Felsen mit glatten Oberflächen, da Wasser, Moos und Flechten nicht eindringen können.

Achten Sie darauf, dass die Bodenlücken breit und tief genug sind, damit die Pflanzen wachsen können. Kleine Sukkulenten haben winzige Wurzelsysteme und können daher in einige unruhige Stellen passen, vorausgesetzt, die Drainage und das Sonnenlicht sind gut.

Überprüfen Sie den Boden, bevor Sie Pflanzen kaufen

Trockener Garten, Palos Verdes Foto von Bliss Garden Design - - Suchen Sie nach Inspiration für zeitgenössisches Landschaftsdesign

Wenn in Ihrem Gebiet bereits Steine ​​vorhanden sind, ist es möglicherweise ratsam, den Boden zu testen, um festzustellen, welche Pflanzen in ihrem pH-Wert gut wachsen. Wenn Ihre Pflanzen Ihrer Wahl einen anderen pH-Wert benötigen, müssen Sie möglicherweise den vorhandenen Boden ausharken und durch einen anderen ersetzen oder den pH-Wert des Bodens vor dem Pflanzen ändern.

Am einfachsten ist die Auswahl der Basispflanzen unter Boden- und Sonnenbedingungen. Belegen Sie den Boden mit einem Mulch, um zu verhindern, dass Unkraut und Wasser abfließen, insbesondere in abfallenden Steingärten.

Beste Pflanzen für Steingärten

Del Mar Heights - Lassen Sie Farbe Ihr Zuhause zum Leben erwecken Foto von Eco Minded Solutions - - Suchen Sie nach zeitgenössischen Ideen für die Landschaftsgestaltung

Achten Sie auch bei der Betrachtung von Pflanzen für einen Steingarten auf die Skalierung. Kleine Steingärten erfordern kompakte Pflanzen und Zwergbäume. Und obwohl es ideal ist, Pflanzen zu haben, die über die Felsen fallen, möchten Sie nicht, dass sie so groß sind, dass sie auch Felsen verstecken. Gute Steingartenpflanzen sollten auch dürreresistent sein.

Wenn Sie einen vorhandenen Steingarten landschaftlich gestalten, beobachten Sie dessen Entwässerung. Bereiche, in denen sich Feuchtigkeit ansammelt, können mit Pflanzen mit höherem Wasserbedarf umgehen, eine Technik, die in verwendet wird xeriscaping .

' Foto von Westover Landscape Design, Inc. - - Modernere Landschaftsideen

Wenn Sie sich in Richtung eines Alpengartens neigen, stellen Sie sicher, dass Sie Pflanzen direkt neben den Felsen platzieren. So wachsen sie in freier Wildbahn, um das Regenwasser zu nutzen, das von den Felsen tropft.

Kleine Pflanzen wie Sedums und Echeverias (beide Sukkulenten ) 'kann auch in kleinsten Spalten glücklich wachsen. Blühende Eispflanzen eignen sich gut als Bodendecker für Steingärten, ebenso wie meeresrosa Armeria mit ihren kleinen rosa Blüten. Wollthymian ist eine Kriechpflanze und eine weitere gute Option (wenn auch langsam wachsend) für einen Kaskadeneffekt.

Mittlere Pflanzen können Äonien und Euphorbien sowie hübsche Sonnenhutpflanzen und Lavendel enthalten.

Große Pflanzen eröffnen eine Vielzahl von Möglichkeiten einheimische Pflanzen wie Buchweizen und Weise.

Wenn es um Bäume geht, schauen Sie sich Zwergkoniferen und japanische Ahornbäume an. Für saisonale Farben sollten Sie Zwiebeln wie Narzissen, Iris, Krokusse und Allien hinzufügen.

Rock Container Gardens

Einige der gleichen Prinzipien gelten für Steingärten in Behälter , 'ein weiterer beliebter Weg, um Interesse an einem Wohnraum im Freien . Sie sehen besonders gut in Felsentrögen aus.

Du bist dran…

Haben Sie einen Steingarten in Ihrem Garten?

Beliebte Beiträge