Tom Ford Black Orchid Parfüm Bewertung - Warum ich Black Orchid liebe

Das Ding, das mich endlich wie ein echter New Yorker fühlen ließ

standard-body-content'>

DER HERAUSGEBER Fotoredakteurin Mariel Tyler

THE LOVE Tom Ford Black Orchid Parfüm, $ 125

JETZT EINKAUFEN

Ich poppe Molly nicht, aber ich rocke Tom Fords Black Orchid. (Das ist eine Jay-Z-Referenz für diejenigen unter Ihnen, die sich fragen, warum ich mit Drogen gesprochen habe. Jay-Z-Referenzen sind immer angemessen.) Und er hatte, metaphorisch gesprochen, Recht: Verführerische, süchtig machende und transformierende Produkte von Tom Ford sind vergleichbar mit Medikamenten. Beide Gewohnheiten sind teuer, aber wie Jay würde ich immer auch Tom Ford wählen. Und der beste (und günstigste) Weg, dies zu tun, ist das Geschenk, das Sie immer wieder schenken: Parfüm!

Alkohol, Likör, Hand, Getränk, Flasche, Finger, Nagel, Stilllebenfotografie, Destilliertes Getränk, Tyler Joe

#ELLEloves ist ein täglicher Ort, um die Dinge zu teilen, die ELLE-Redakteure lieben. Denn Teilen ist fürsorglich.



Ich habe diesen Duft zum ersten Mal für mich gekauft, nachdem ich fast ein Jahr in New York gelebt hatte. Nicht viele Parfums sind stark genug für diese Straßen der Stadt. Was mich anfangs überzeugte, war seine einzigartige Mischung aus Weihrauch, Patchouli, Orchideen und Sandelholz, besser beschrieben als warme Blumen.' Es ist auch unisex, ein raffinierter Faktor, der sich ultra kosmopolitisch anfühlte.

Wegen des hohen Anteils an Ölen klebt Black Orchid wirklich gut“, so meine Hightech-Weisheit, die man nach ein paar Spritzern noch stundenlang riechen kann. Es ist ein schwerer Duft, definitiv nichts für schwache Nerven, und er hat die Kraft, alle NYC-Düfte zu durchdringen, von denen Sie angegriffen werden (Müll, Urin usw.). Die Flasche Nummer zwei ist zur Neige gegangen, was mich in letzter Zeit dazu veranlasst hat, sie sparsam zu verwenden, aber ich bin ehrlich gesagt zu süchtig, um mir vorzustellen, dass ich in Zukunft ohne eine Lösung auskomme.

Beliebte Beiträge