Top 10 Missverständnisse des Fertigers

Top 10 Missverständnisse des Fertigers

Pflasterstein Missverständnisse

Sie haben sich also für Pflastersteine ​​entschieden, oder Sie treffen gleich die Entscheidung, oder ... verdammt! du weißt es einfach nicht Sie haben so viel über die Vor- und Nachteile gehört, dass Sie verwirrt sind.

Wir verstehen. Unsere Kunden fühlten sich genauso, bevor auch ihre Fertiger installiert wurden. Wir haben einige Zeit damit verbracht, auf ihre Bedenken zu antworten, bevor sie die endgültige Entscheidung getroffen haben, und es stellte sich heraus, dass es da draußen eine Menge falscher Informationen gab, die geklärt werden mussten.



Hier sind die zehn häufigsten Missverständnisse, die wir am häufigsten von unseren Kunden gehört haben. Vielleicht hilft Ihnen die echte Schaufel bei der Entscheidung, ob Sie selbst mit Pflastersteinen arbeiten oder nicht.

1. Fertiger halten nicht lange.

Pflastersteine ​​oder Pflastersteine ​​sind einzelne Abschnitte aus verschiedenen Materialien wie Naturstein, Beton oder Ziegel. Viele dieser Teile greifen ineinander, was zu einem flexiblen System führt, das extrem langlebig ist. Im Vergleich zu Außenbauoptionen wie Beton und Asphalt ist Steinpflaster genauso langlebig. Ebenfalls, ineinandergreifende Pflastersteine Bewegen und beugen Sie sich wie der Boden und es ist nicht so wahrscheinlich, dass er bricht. Fertigermaterialien sind bis zu dreimal stärker als eine gegossene Betonplatte. Die Pflastersteine ​​werden nach unglaublich hohen Standards hergestellt und haben eine lebenslange Garantie gegen Bruch und Rissbildung, sodass Langlebigkeit kein Problem darstellt.

2. Fertiger werden uneben.

Wenn die Fertigerbasis ordnungsgemäß installiert ist, verschieben sich die Fertiger im Laufe ihrer Lebensdauer nicht wesentlich. Eigentlich,Pflastersteine ​​erfordern eine ausreichende Installationsvorbereitung, so dass unebene Pflastersteine ​​sehr selten ein Problem darstellen. Der Installationsprozess umfasst Aushub, Sortierung, Untergrundverdichtung, Geotextilfaserinstallation, Untergrundvorbereitung, Untergrundverdichtung, Sandvorbereitung, Pflasterverlegung, Randschneiden, Bondbalkenvorbereitung und Steinverdichtung.

Wenn die Sortierung etwas abweicht oder wenn nach dem Einbau ein Absetzen erfolgt, können die Pflastersteine ​​leicht neu eingestellt werden, indem die Pflastersteine ​​entfernt, der Problembereich neu eingestuft und die Pflastersteine ​​ausgetauscht werden.

Pool Deck Fertiger

3. Fertiger sind kein gutes Material für Poolterrassen.

Wenn Sie ein Pooldeck haben oder gerade einen neuen Pool installieren, kennen Sie alle Rohre usw., die unter der Oberfläche liegen. Stellen Sie sich vor, ein Rohr bricht oder der Skimmer muss ersetzt werden und Ihr Deck besteht aus einer starren Oberfläche wie Beton. In diesem Fall müssen Sie den Bereich sägen und dann den Beton erneut gießen, um ihn an den älteren Beton anzupassen. Mit Fertigern sind Reparaturen so einfach wie das Anheben der Fertiger, das Beheben des Problems und das Ersetzen der Fertiger. Ein weiterer wichtiger Faktor ist, dass die Pflastersteine ​​rutschfest und rutschfest sind, was bei Pooldecks sehr wichtig ist.

4. Fertiger sind in begrenzten Farben erhältlich.

Fertiger sind in Hunderten von verschiedenen Kombinationen von Farben, Stilen, Größen, Stärken, Mustern und Texturen erhältlich, sodass Sie ein Design anpassen können, das sich in die Ästhetik Ihres Hauses und Ihren persönlichen Geschmack einfügt.

Die beliebtesten Farben sind in der Regel Erdtöne wie Sandstein, Creme / Braun, Hellbraun / Buff / Braun, Grau / Holzkohle, Kalkstein, Creme / Braun und Grau / Moos / Holzkohle. Wenn Sie jedoch an einer Aussage interessiert sind, dominieren Sie diese Farben wie Rot und Terrakotta sind ebenfalls erhältlich.

Eine gute Faustregel ist es, die Dachfarbe und die Verkleidung des Hauses in Ihrer Fertigerfarbe als Akzent zu ziehen.

Um Ihren eigenen Look weiter zu gestalten, gibt es Pflastersteine ​​in verschiedenen Stilrichtungen, darunter Ziegel, Fliesen, antikes Kopfsteinpflaster, verwitterter Stein und Steinplatte .

Der Himmel ist wirklich die Grenze, wenn es um die Vielseitigkeit des Fertigerdesigns geht.

5. Die Farbe der Fertiger verblasst.

Die meisten Qualitätsfertiger sind über die gesamte Dicke des Fertigers gefärbt, sodass ein Ausbleichen der Farbe nicht häufig vorkommt. Laut Belgard Pavers vom Hersteller: „Da Pflastersteine ​​mit Oxiden gefärbt sind und ihre Färbung über den gesamten Stein gleichmäßig und kongruent ist, ist ihr Verblassungsfaktor vernachlässigbar. Dies bedeutet, dass die Farbe der Steine ​​am ersten Tag Jahr für Jahr dieselbe Farbe hat. “

6. Fertiger sind schwer zu reparieren.

Da Pflastersteine ​​aus einzelnen ineinandergreifenden Steinen bestehen, kann jede Einheit bei Bedarf ausgetauscht werden. Wenn ein Fertiger beschädigt wird, können Sie mit dem Verriegelungssystem nur dieses Teil leicht entfernen und durch ein neues ersetzen. Dies ist eine viel kostengünstigere Option als das Ersetzen einer ganzen Betonplatte.

Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie dies relativ einfach tun können, wenn Sie jemals Zugang zu unterirdischen Versorgungsunternehmen benötigen oder eine undichte Abflussleitung reparieren müssen. Die Steine ​​können entfernt werden, der Problembereich kann dann behoben werden und dann können die Pflastersteine ​​ersetzt werden, ohne zu wissen, dass ein Problem aufgetreten ist.

7. Unkraut wächst häufiger um Pflastersteine.

Pflastersteine ​​fördern das Wachstum von Unkraut nicht, da Pflastersteine, die im Freien verwendet werden, mit Fugensand oder anderem Material installiert werden, das keinen Platz für das Wachstum von Unkraut lässt. Die Unkraut-Hausbesitzer könnten bemerken, dass Samen auf die Pflastersteine ​​fallen und keimen. Es ist auch von größter Bedeutung, dass Ihre Pflastersteine ​​von einem seriösen Bauunternehmer installiert werden, damit sie stehen bleiben und sich nicht lösen, sodass sich keimende Samen zwischen neu freigelegten Rissen absetzen können.

Um Ihre Pflastersteine ​​frei von Unkraut zu halten, fegen Sie Ihre Pflastersteine ​​und ihre Risse häufig, damit sich kein Schmutz absetzt und gefallene Samen zu Unkraut wachsen. Sie können auch einen Unkrautvernichter für gepflasterte Bereiche verwenden und ein Dichtungsmittel auftragen, um zu verhindern, dass Unkraut zwischen den Fugen auf dem Sand wächst.

Belgard Pavers Missverständnisse

8. Fertiger sind nicht stark genug, um geparkten Autos usw. standzuhalten.

Fertiger können vor einem Materialversagen einem Druck von mindestens 8.000 Pfund pro Quadratzoll standhalten. Wie bereits erwähnt, sind Pflastersteine ​​dadurch etwa viermal stärker als gegossener Beton. Fertiger sind auch so konzipiert, dass sie die Last auf große Flächen übertragen, was ein höheres Gewicht und Verkehr in Bereichen ermöglicht, in denen normalerweise stark bewehrter Beton erforderlich ist.

Darüber hinaus sind Pflastersteine ​​aufgrund des Installationsprozesses und ihres Verriegelungssystems äußerst flexibel und können den Druck oder das Gewicht gleichmäßig verteilen, wodurch Risse vermieden werden.

Einige Pflastermaterialien sind stärker als andere, aber die meisten Einzelgeräte sind weniger bruchanfällig, da sie sich mit der Erde bewegen.

Pflastersteine ​​halten auch Änderungen der Wetterbedingungen sehr gut stand, da sie sich ausdehnen und zusammenziehen können, ohne zu reißen.

9. Fertiger sind zu teuer.

Normalerweise liegen die Standardsteine ​​zwischen 2,67 USD / m². ft. plus Steuern auf $ 3,35 / sq. ft. zzgl. MwSt., je nachdem, welchen Hersteller Sie wählen. Angesichts des Werts hochwertiger Fertiger bieten sie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass die Landschaftsgestaltung den Wert Ihres Hauses um bis zu 15 Prozent steigern kann.

Das heißt, es gibt viele Variablen, die bei der Schätzung einer Fertigerinstallation berücksichtigt werden müssen, und Im Folgenden sind einige Faktoren aufgeführt, die sich auf die Kosten auswirken ::

  • Pflastersteinhersteller
  • Pflastersteintyp
  • Barrierefreiheit (zum Beispiel, wenn für den Job Bobcat-Zugriff erforderlich ist)
  • Stadtgenehmigungen
  • Art des Abbruchs erforderlich
  • Extras (Wandbau, Stufenbau, Entwässerung, Versiegelung usw.)

Basierend auf einem typischen 1.000 Quadratfuß. Einfahrt in Wohngebieten, dann geschätzte Reichweite für die Installation beträgt 9.900 bis 13.900 US-Dollar.

10. Jeder kann Fertiger installieren.

Die Installation wird einer 72-Punkte-Inspektion unterzogen, um sicherzustellen, dass keine Probleme auftreten und dass jeder Auftrag unseren hohen Qualitätsstandards entspricht. Stellen Sie sicher, dass jeder, den Sie für die Installation Ihrer Fertiger auswählen, einen ähnlichen Qualitätsprozess durchführt.

Abschließende Gedanken

Wie bei allem gibt es Vor- und Nachteile. Wenden Sie sich an oder eine Fertigergrundierung, um mehr über Fertiger als Option für Ihre Landschaftsgestaltung zu erfahren. Weitere Informationen finden Sie in unserem Ultimate Paver Resource Guide .

Beliebte Beiträge